Viele haben "ihre" Corona-Zeit zu Hause in den Garten investiert - Zeigen Sie uns Ihre Ergebnisse aus Menden, Fröndenberg, Balve und Wickede
Ihr Sommergarten 2020

In meinem Garten zum Beispiel genieße ich im Sommer  das leise Plätschern an meinem Mini-Gartenteich (hier bereits fast zugewachsen durch das Schilfgras und die Teichlilien). Im Gartenhäuschen lässt es sich bei einem kühlen Getränk prima grillen.
2Bilder
  • In meinem Garten zum Beispiel genieße ich im Sommer das leise Plätschern an meinem Mini-Gartenteich (hier bereits fast zugewachsen durch das Schilfgras und die Teichlilien). Im Gartenhäuschen lässt es sich bei einem kühlen Getränk prima grillen.
  • Foto: K. Rath-Afting
  • hochgeladen von Karolin Rath-Afting

In Corana-Zeiten war und ist es immer noch schwierig, heraus zu kommen und etwas anderes, etwas Schönes, zu erleben. Nun  können Bürger aus den Kommunen Menden, Wickede, Fröndenberg und Balve dieses ändern.

In diesem Jahr fällt coronabedingt auch die Veranstaltungsreihe "Offene Gärten im Ruhrbogen" aus. Viele Menschen haben jedoch die Zeit auch genutzt, ihr Heim und das Drumherum etwas aufzumöbeln. Dazu gehörte auch bei vielen der eigene Garten, wie der Ansturm auf die Blumenhäuser und Baumschulen bei deren Öffnung zeigte. Das eigene kleine Paradies, der Rückzugsort nach einem stressreichen Tag, die Spieloase für die Kleinen - das kleine/große Grün (es kann auch ein Schrebergarten sein) liegt den Menschen sehr am Herzen. Im Rahmen einer Leseraktion möchten wir "Ihren Sommergarten 2020" kennen lernen. Haben Sie ein besonders lauschiges Plätzchen unter Lampions, einen Gartenteich voller Leben, ist die Wildblumenwiese Anziehungspunkt für Bienen oder entspannen Sie sich inmitten Skulpturen - es gibt bestimmt zahlreiche wunderschöne Erholungsorte in Mendener, Wickeder, Fröndenberger und Balver Gärten. Gerne können Sie ihre Eindrücke und Fotos per Mail an die redaktion@stadtspiegel-menden.de, Stichwort "Sommergarten 2020", senden. Sie können aber auch direkt unter diesen Bericht mit Foto kommentieren. Dazu müssten Sie sich zunächst als Bürgerreporter registrieren. Wir freuen uns auf Ihre Einsichten in Ihre Gärten.

In meinem Garten zum Beispiel genieße ich im Sommer  das leise Plätschern an meinem Mini-Gartenteich (hier bereits fast zugewachsen durch das Schilfgras und die Teichlilien). Im Gartenhäuschen lässt es sich bei einem kühlen Getränk prima grillen.
Während es ringsum heiß ist, habe ich unter meinen Bäumchen immer noch ein schattiges Plätzchen.
Autor:

Karolin Rath-Afting aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen