Weihnachtsmarkt
Koblenz im Advent

Uferpromenade mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein
23Bilder
  • Uferpromenade mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein
  • hochgeladen von Horst Franke

Am vergangenem 2. Adventwochenende waren wir in Koblenz. Erst an den Rheinterrassen mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein einer Festung aus dem 16. Jahrhundert. Die Festung ist heute ein Kulturzentrum. Dort findet man Museen und Ausstellungen - auch über die Geschichte der Fotografie und dem Wein und Reiseland Rheinland Pfalz. Am Deutschem Eck befindet sich der Zusammenfluss von Rhein und Mosel sowie das Denkmal von Kaiser Wilhelm heute Mahnmal der Deutschen Einheit. Weiter geht es der Mosel entlang Richtung Altstadt zu sieben Weihnachtsmarkt Plätzen. Auf dem Vorplatz der Liebfrauenkirche gab es Adventskonzerte und Weihnachtsgeschichten, auf dem Zentralplatz eine Eislaufbahn und das Romanticum eine interaktive Ausstellung zur Rheinromantik. "Am Plan" ist das Weihnachtsdorf mit einer großen Pyramide. In den Geschäften bunte Auslagen und alles schön weihnachtlich geschmückt. Anstrengend aber schön.

Autor:

Horst Franke aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.