Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Rheinland-Pfalz

LK-Gemeinschaft
Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH:
Spendenaktion für die Opfer der Hochwasserkatastrophe

Die Spendenboxen für die Opfer der Hochwasserkatastrophe füllten sich schnell: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bergmannsheil und Kinderklinik Buer GmbH sammelten 647,69 Euro für die „Aktion Deutschland Hilft“. Klinik-Geschäftsführer Dr. André Schumann: „Das Ausmaß der Zerstörung durch das Hochwasser ist riesig und dass Leid der betroffenen Menschen macht uns fassungslos. Jeder Euro zählt und jede Spende ist Ausdruck großer Empathie.“ Als die Hochwasser-Katastrophe über die Gemeinde...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.21
Sport
2 Bilder

Budokan Bochum e. V.
Länderkampf NRW - Rheinland-Pfalz

Am Wochenende trafen sich die beiden Landeskader aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, um in den Altersklassen U12 und U14 gemeinsam zu trainieren und einen Vergleichskampf im Round-Robin-System durchzuführen. Gekämpft und trainiert wurde im Dojo von Landestrainer Marc Brettnacher in Anhausen (Rheinland-Pfalz). Der nordrhein-westfälische Landes- und Budokan-Trainer Tim Milner reiste mit einer schlagfertigen Truppe an, die motiviert ans Werk ging. Nach der langen Corona-Pause waren alle...

  • 12.08.21
LK-Gemeinschaft
VIVAWEST zentrale

Die Vivawest Stiftung hat die Summe jetzt, nach Ende der Sammelaktion, auf insgesamt 100.000 Euro aufgestockt.
VIVAWEST und Belegschaft spenden 100.000 Euro für Flutopfer

Gelsenkirchen,  Nach den starken Zerstörungen, die Starkregen und Hochwasser in NRW und Rheinland-Pfalz verursacht haben, hat die Belegschaft von VIVAWEST unternehmensintern mehr als 25.000 Euro für die Flutopfer gespendet. Die Vivawest Stiftung hat die Summe jetzt, nach Ende der Sammelaktion, auf insgesamt 100.000 Euro aufgestockt. Das Geld soll dem Rhein-Sieg-Kreis zugutekommen, der über den Einsatz der Mittel vor Ort mit den betroffenen Kommunen und der Kreispolitik entscheidet. Seinen...

  • Gelsenkirchen
  • 11.08.21
LK-Gemeinschaft
Gemeinden werden am morgigen Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr die Glocken läuten und eine Andacht feiern. Foto: Pixabay

Evangelische Kirchen laden ein zum Gebet für die Opfer der Flutkatastrophe
Um 18 Uhr läuten die Glocken

Angesichts von Leid und Not, die die Flutkatastrophe über viele Menschen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gebracht hat, ruft die Evangelische Kirche im Rheinland zu einem Zeichen des Zusammenhalts auf: Gemeinden werden am morgigen Freitag, 23. Juli, um 18 Uhr die Glocken läuten und eine Andacht feiern. Im Ev. Kirchenkreis Dinslaken finden in den folgenden Kirchen statt: Dorfkirche Hünxe und Ev. Kirche Spellen. Die Kirche Götterswickerhamm und die Kirche an der Grünstraße 1 in Voerde...

  • Dinslaken
  • 22.07.21
Vereine + Ehrenamt

Labdoo hilft mit IT-Spenden für Flutopfer
Verlorene Laptops und Tablets werden ersetzt

In der ersten Zeit nach der Flutkatastrophe stehen sicherlich zunächst andere Prioritäten im Vordergrund - Sorge um Angehörige, Verpflegung, Kleidung, ein Dach über dem Kopf, aufräumen. Und an vielen Ort wird es auch länger dauern, bis wieder Strom verfügbar sein wird. Viele haben Ihr Endgerät durch das Hochwasser verloren und benötigen jetzt für die Kommunikation oder für Lernzwecke einen Ersatz. Ab sofort startet Labdoo.org daher unsere Spendenaktion mit einem Sonderkontingent für Laptops...

  • 21.07.21
Politik
5 Bilder

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
Danke an alle Spender für die Hilfen vor Ort

“Die Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz trieb uns die Tränen in die Augen,” erklärt Walter Hermanns, Landesvorsitzender der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in NRW. “Als wir dieses unsägliche Leid von Mensch und Tier sahen, als wir mitfühlten, wie Hunde und Katzen ängstlich ihre menschlichen Begleiter anflehten, als Kaninchen und Kanarienvögel erleben mussten, wie sie von jetzt auf gleich aus ihrer friedlichen Umgebung gerissen und mit den Wasserfluten...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.21
Politik
5 Bilder

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
Danke an alle Spender für die Hilfen vor Ort

“Die Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz trieb uns die Tränen in die Augen,” erklärt Walter Hermanns, Landesvorsitzender der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in NRW. “Als wir dieses unsägliche Leid von Mensch und Tier sahen, als wir mitfühlten, wie Hunde und Katzen ängstlich ihre menschlichen Begleiter anflehten, als Kaninchen und Kanarienvögel erleben mussten, wie sie von jetzt auf gleich aus ihrer friedlichen Umgebung gerissen und mit den Wasserfluten...

  • Duisburg
  • 20.07.21
Vereine + Ehrenamt
Eine Tuninggruppe aus Dorsten, die Guten-Freunde-NRW, sammelten spontan innerhalb von 24 Stunden, nach vorheriger Absprache mit einer offiziellen Sammelstelle, Spenden für die Flutopfer in NRW und Rheinland-Pfalz.
2 Bilder

Gute-Freunde-NRW
Tuning-Club aus Dorsten sammelt Spenden für Flutopfer in NRW und Rheinland-Pfalz

Eine Tuninggruppe aus Dorsten, die Guten-Freunde-NRW, sammelten spontan innerhalb von 24 Stunden, nach vorheriger Absprache mit einer offiziellen Sammelstelle, Spenden für die Flutopfer in NRW und Rheinland-Pfalz. Die Sachspenden in Form von Kleidung für klein und groß, wurden mit einem Transporter, der vom Autohaus Borgmann kostenlos zur Verfügung gestellt wurde und einigen privaten Fahrzeugen der Mitglieder an einer Sammelstelle nahe den Katastrophengebieten abgegeben. „Damit möchten wir ein...

  • Dorsten
  • 19.07.21
Politik

Hochwasserkatastrophe
Freie Wähler: Kommunen am Ende ihrer Kräfte

Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER, Joachim Streit, hat angesichts der Notlage in den von der Flut betroffenen Katastrophengebieten ein schnelles und großzügiges Nothilfeprogramm von Bund und Ländern gefordert. Der ehemalige Landrat des Eifelkreises wies darauf hin, dass die kommunale Infrastruktur in den Katastrophengebieten ruiniert sei und viele Menschen nun vor dem sprichwörtlichen Nichts stehen würden. Angesichts dessen seien die von der Landesregierung zugesagten 50 Millionen Euro...

  • Monheim am Rhein
  • 18.07.21
  • 1
  • 2
Blaulicht
25 Bilder

Hochwasser
Deine Spuren im Schlamm

Schlimm, furchtbar, unfassbar, katastrophal - alles Attribute, die den Horror dieser Jahrhundertkatastrophe nicht annähernd beschreiben können. Die Fernsehbilder vermitteln uns, wozu die Natur fähig ist, uns unsere Schranken aufzuzeigen. Mir tun alle Menschen leid, die im Hochwasser ihr Hab und Gut, ihr Heim oder gar einen Mitmenschen verloren haben. Ich wünsche ihnen, dass sie die Hilfe erhalten, die sie jetzt brauchen. Meine Fotos zeigen die Urgewalt der Ruhr am Wehr des Baldeneysees in...

  • Essen-Ruhr
  • 16.07.21
Ratgeber
„Es ehrt viele Dorstenerinnen und Dorstener, jetzt den Menschen mit Kleider- oder Möbelspenden in den betroffenen Regionen helfen zu wollen. Das zeigt einmal mehr, dass uns in Dorsten das Leid anderer Menschen nicht egal ist.“ Der Bürgermeister sagt aber auch: „Helfen ist wichtig. Aber bitte nur koordiniert. Das ist jetzt der oberste Grundsatz.“

Stockhoff: „Helfen ist wichtig, aber bitte koordiniert“
Viele Dorstener möchten Opfer der Unwetter-Katastrophe unterstützen

Am Freitag haben sich zahlreiche Dorstenerinnen und Dorstener an die Stadtverwaltung gewandt mit der Frage, an welchen Stellen sie etwa Sachspenden für die Opfer der Unwetter-Katastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz abgeben können. Bürgermeister Tobias Stockhoff freut sich natürlich über die enorme Hilfsbereitschaft. „Es ehrt viele Dorstenerinnen und Dorstener, jetzt den Menschen mit Kleider- oder Möbelspenden in den betroffenen Regionen helfen zu wollen. Das zeigt einmal mehr, dass uns in...

  • Dorsten
  • 16.07.21
Politik

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
Danke an alle, die auch jetzt an die Tiere denken

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz erklärt Walter Hermanns, Landesvorsitzender der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in NRW: “Bis jetzt sind leider schon 80 tote Menschen geborgen worden; noch über 1.000 Menschen werden vermisst. Viele Mitbürger haben Haus und Hof, Hab und Gut verloren. Viele zehntausend Menschen wurden vom Stromnetz getrennt. Straßen wurden weggespült und Schienen wurden unterspült. Versicherungen gehen schon jetzt von...

  • Gelsenkirchen
  • 16.07.21
  • 1
Politik

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
Danke an alle, die auch jetzt an die Tiere denken

Zur Unwetterkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz erklärt Walter Hermanns, Landesvorsitzender der Aktion Partei für Tierschutz – TIERSCHUTZ hier! in NRW: “Bis jetzt sind leider schon 80 tote Menschen geborgen worden; noch über 1.000 Menschen werden vermisst. Viele Mitbürger haben Haus und Hof, Hab und Gut verloren. Viele zehntausend Menschen wurden vom Stromnetz getrennt. Straßen wurden weggespült und Schienen wurden unterspült. Versicherungen gehen schon jetzt von...

  • Duisburg
  • 16.07.21
  • 1
Politik
Wahl-Beben in Rheinland-Pfalz und möglicherweise auch in Baden-Württemberg. Freie Wähler könnten stark zulegen.

Politisches Beben
Umfragen sehen Freie Wähler vor Einzug in zwei Landesparlamente

Mainz / Stuttgart | Bei den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zeichnet sich ein politisches Beben ab. Laut ZDF-Politbarometer und weiteren Umfragen kurz vor der Wahl, könnten die Freien Wähler in Rheinland-Pfalz mit mehr als fünf Prozent (+1) in den Landtag einziehen und dürften somit das Zünglein an der Waage werden. In Baden-Württemberg könnte das Ergebnis aufgrund des komplizierten Wahlsystems, etwas knapper ausfallen. In beiden Bundesländern wird am 14. März ein neuer...

  • Monheim am Rhein
  • 14.03.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Keine klaren Urlaubsziele in Sicht.
Träumen Sonnenaufgang in Island

Urlaubsreisen für 2021 in Sicht?
Wann geht`s los, wo kann ich hin fahren?

Die Spekulationen über Lockerungen des Lockdowns laufen. Große Sorgen, macht unseren Politikern jetzt doch die Corona Mutation. Nachdem Infektionen bei Kita Kindern mit dem neuen Virus entdeckt wurden, rudern auch die Bundesländer Rheinland Pfalz und Baden Württemberg mit dem Plan der teilweisen Schulöffnung ab dem ersten Februar wieder zurück. Der eine oder andere denkt vielleicht schon an einen Osterurlaub, im eigenen Land vielleicht, aber der Deutsche Reiseverband plant erst zu Pfingsten mit...

  • Essen-Süd
  • 29.01.21
  • 2
Wirtschaft
DEW21 wächst mit neuem Windpark in Rheinland-Pfalz: 
Die Windkraftanlagen sollen im 1. Quartal 2021 ans Netz gehen.

Drei Anlagen in Rheinland-Pfalz erworben
DEW wächst mit Windpark

Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) hat vom Wiesbadener Projektentwickler ABO Wind den rheinland-pfälzischen Windpark Einöllen erworben. Die drei Anlagen des Typs GE 5.3-158 werden aktuell errichtet und sollen im Frühjahr 2021 in Betrieb gehen. Beide Partner verfügen über langjährige Erfahrung in der Umsetzung nachhaltiger Projekte: Die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) gehört mit rund 130 MW regenerativer Erzeugungsleistung und einer durchschnittlichen...

  • Dortmund-City
  • 06.01.21
Politik

Gestern bei Anne Will
ist das Corona-Risiko beherrschbar?

Coronavirus: Anne Will spricht über die Lockerungen - Physikerin Viola Priesemann und Peter Dabrock, langjähriges Mitglied des Deutschen Ethikrates warnen vor Fehler.  Ute Teichert spricht für die Gesundheitsämter Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wolfgang Kubicki beschwichtigen Bei Anne Wills ARD-Talk geht es um das Thema „Deutschland macht sich locker - ist das Corona-Risiko beherrschbar?“ Allerdings sehen die Zuseher in dieser Frage sehr unterschiedliche Antworten. Je nachdem, wem man denn...

  • Essen-Süd
  • 11.05.20
Politik

Bundespressekonferenz vom 30.4.2020
Hoffnung auf Urlaub in Deutschland und Besuche im Altenheim zu Muttertag Näheres am 6.5.2020

Bundespresse Konferenz vom 30.4.2020 Ergebnis des Gesprächs von Bund und Länder 30. April, Entscheidungen zu weiteren größeren Öffnungsschritten sollen erst am 6. Mai fallen. Dazu zählen Schulen, Kitas, Sportvereine und die Bundesliga Spielplätze sollen wieder öffnen. Eltern sollen auf die Hygieneregeln achten. Termin ? Museen, Ausstellungen, Gedenkstätten, Zoos und botanische Gärten können unter Auflagen auch wieder in anderen Bundesländern öffnen.  Gottesdienste und Gebetsversammlungen sollen...

  • Essen-Süd
  • 30.04.20
  • 6
Reisen + Entdecken
Uferpromenade mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein
23 Bilder

Weihnachtsmarkt
Koblenz im Advent

Am vergangenem 2. Adventwochenende waren wir in Koblenz. Erst an den Rheinterrassen mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein einer Festung aus dem 16. Jahrhundert. Die Festung ist heute ein Kulturzentrum. Dort findet man Museen und Ausstellungen - auch über die Geschichte der Fotografie und dem Wein und Reiseland Rheinland Pfalz. Am Deutschem Eck befindet sich der Zusammenfluss von Rhein und Mosel sowie das Denkmal von Kaiser Wilhelm heute Mahnmal der Deutschen Einheit. Weiter geht es der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.19
  • 1
  • 2
Kultur
von links: Minister Roger Lewentz, Bürgermeister Thomas Görtz,  Leiter des Fachbereichs Rgeionale Kulturarbeit beim LVR Guido Kohlenbach und der Leiter des LVR Archäologischen Parks Xanten Dr. Martin Müller neben dem Lüttinger Knaben

Hoher Besuch aus dem Nachbar Bundesland
Rheinland-Pfälzischer Innenminister zu Gast im Archäologischen Park

Für gemeinsame Inwertsetzung der Römischen Denkmäler Hohen Besuch hatte am Freitag der LVR Archäologische Park Xanten (APX). Zu Gast war Roger Lewentz, Minister des Innern und für Sport des Landes Rheinland-Pfalz mit einer hochrangigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Grund des Besuchs war die Idee, die gemeinsamen römischen Kulturstätten auch gemeinsam zur Inwertsetzung und zur touristischen Vermarktung zu nutzen. Begeistert waren der Minister und seine Begleiter von der...

  • Xanten
  • 12.10.19
Sport
17 Bilder

7 Platzierungen zum Saisonauftakt für Bochumer Kämpfer

Direkt zu Beginn des Jahres präsentieren sich die Kämpfer des Budokan Bochum in guter Form. Beim 6. Internationalen Rhein Shiai konnte aufgrund des Jeder-gegen-Jeder-Modus zum Saisonauftakt viel Kampferfahrung gesammelt werden. Hierbei konnten sich David Engel, Umnia Rabhi und Mika Mojsovski trotz gut geführter Kämpfe und reichlich Punkten leider nicht in der Gruppenphase durchsetzen. Für Edita Sejfijaj lief es besser. Sie musste sich erst im Viertelfinale sehr knapp geschlagen geben. Die...

  • Bochum
  • 15.02.18
LK-Gemeinschaft
11 Bilder

Emmerich - Kleve - Niederrhein - Mosel: Bei der Weinlese hält sich die Begeisterung in Grenzen!

Die Weinlese ist der Höhepunkt des Winzerjahres. Nun zeigt sich, ob der Winzer alles bedacht, richtig eingeschätzt und mit Augenmaß entschieden hat. Und das Quäntchen Glück gehört natürlich auch dazu. Aber in diesem Jahr ist es anders, der Frosteinbruch im April, dann die heissen Tage im Juni und Juli. Der Starkregen im August! Der Sommer hat sich nicht gerade positiv ausgewirkt. Seit bereits Anfang September ist die Weinernte an der Mosel im vollen Gange (das ist ca. 20 Tage vor dem Vorjahr)...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.09.17
  • 22
  • 18
Sport
Volker Schambach Trainer SG Dieblich/Niederfell
3 Bilder

SG Niederfell schafft Aufstieg und ist auf Trainer stolz

Das der Aufstieg Mannschaft SG Dieblich Niederfell es ist der Aufstieg indie Kreisliga A Klasse verdient. Es waren super spannendes Spiel. Den Aufstieg haben wir uns zu verdanken den Trainer Volker Schambach und die Zuschauer ,die die Mannschaft immer unterstützt haben so wie die Sponsoren. Der Aufsteiger Trainer Volker schambach SG Dieblich Niederfell ,er hat sein Vertrag verlängert .Der Trainer Volker Schambach hat die Mannschaft zu einer Mannschaft gemacht. Durch dem Trainer ist der zusammen...

  • Essen-Steele
  • 08.07.17
Sport
Ibrahim Ghazi

Ibrahim Ghazi-Sportfotograf aus Leidenschaft

Ibrahim Ghazi macht Bilder in Koblenz für Special Olympics für den Fußball Mannschaft SG Dieblich und Blau Weiß Karbach und die Bilder kommen in der Region Rheinland-Pfalz gut an. Er macht seine Fotos aus Leidenschaft.

  • Essen-Steele
  • 02.07.17
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.