Mosel

Beiträge zum Thema Mosel

Vereine + Ehrenamt
Der Knappenverein Dinslaken-Lohberg machte nach einer langen Corona-Pause wieder einen Ausflug. Foto: Verein

Knappenverein Lohberg macht Tagesausflug an die Mosel
Ohne Wein gings nicht heim

Kürzlich startete der Knappenverein Dinslaken-Lohberg mit mit einem Hülser Reisebus vom Knappenheim in Lohberg aus, nach Niederfell an der Mosel im Landkreis Mayen-Koblenz in Rheinland-Pfalz. Hier kehrten sie zu einer Weinprobe auf dem Winzerhof Künster, das seit fünf Generationen im Familienbetrieb bewirtschaftet wird, ein. Die Weinprobe begann mit einem wunderbaren Riesling Secco und ging dann weiter mit diversen Riesling Weiß- und Rotweinen. Auch Hefe- und Tresterschnäpse, und...

  • Dinslaken
  • 18.09.21
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

IG BCE OG Marl II startete eine Rhein-Mosel Tour
Vielen Dank an das Orga Team um Achim und um gbb herum!!!

Die IG BCE OG Marl II unternahm am letzten Wochenende mit 48 Mitgliedern eine Wochenendreise mit der Firma gbb---go by bus! (Johannes Gerd Overhoff) Am Freitag starteten wir um 07:45 Uhr an der Kampstrasse, ein paar Minuten später stiegen weitere Teilnehmer an der Schachtstrasse ein. Das erste Ausflugsziel war Koblenz. Dort gab es viele Möglichkeiten sich die Stadt näher zu bringen. Während einer gemütlichen Fahrt im Altstadtexpress erhielt man wichtige Informationen zur spannenden Geschichte...

  • Marl
  • 10.09.21
Natur + Garten
13 Bilder

Die ökologische Bedeutung von Weinbergpfirsichen
Insektenmagnet Roter Weinbergpfirsich

Wegen seines roten Fruchtfleisches wird der Rote Weinbergpfirsich auch Blutpfirsich genannt. Im Gegensatz zum normalen Pfirsich schmeckt der Weinbergpfirsich aromatischer und nicht so süß. Obwohl der Baum bei uns bereits Ende März als erster Obstbaum blüht, sind seine Früchte erst Ende August / Anfang September erntereif. Nicht nur wegen seiner 4000 jährigen Kultivierungsgeschichte, die ihn aus China über Persien (Prunus persica ) in den Mittelmeerraum und mit den Römern an den Rhein gebracht...

  • Essen-West
  • 31.03.21
  • 4
  • 3
Kultur
6 Bilder

Kleiner Moseltrip
Abstecher nach Koblenz

Ein paar Tage Tapetenwechsel und wohin, ab zur Mosel.  Das Wetter spielte mit, es war auf jeden Fall trocken, gegen kühle Temperaturen gibt es warme Kleidung, also ein kleiner Ausflug von Kobern-Gondorf nach Ehrenbreitstein. Das kannte mein Partner noch nicht und ich wollte ihm das Deutsche Eck zeigen. Das ist von der Festung Ehrenbreitstein aus gut zu sehen, der Ausblick von der Festung ist toll. Anschließend fanden wir noch ein schönes Lokal in Koblenz mit einer Speisekarte, die keine Wünsche...

  • Bochum
  • 18.10.20
  • 4
  • 3
Reisen + Entdecken
15 Bilder

Moselromantik
Mosel

Touristenattraktionen Die Mosel, zweitlängster Nebenfluss des Rheins, eingebettet in eine der schönsten Weinregionen Deutschlands mit unzähligen Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern bietet seinen Touristen viele nachhaltige Erinnerungen.

  • Herne
  • 23.08.20
  • 3
  • 1
Reisen + Entdecken
An der Haustür ging es Norbert Keymer (l.) und Karl-Heinz Teike los.
2 Bilder

Fünf Flüsse auf einen Streich
Norbert Keymer und Karl-Heinz Teike unternahmen 13-tägige Radreise

Norbert Keymer und Karl-Heinz Teike haben es wieder getan! Nach ihrer Radtour vor zwei Jahren, die sie nordwärts führte, ging es diesmal für die beiden Richtung Süden. Wieder sollten dabei Flüsse ihre Begleiter sein und, wenn möglich, radfahrerisches Neuland entdeckt werden. "Beim Blick auf die Deutschlandkarte reihten sich wie an der Schnur gleich vier Flüsse aneinander, die wir auf diesen Flussabschnitten kaum oder gar nicht als Radfahrer kannten: Ruhr, Rhein, Mosel und Saar. Was aber noch...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.20
Fotografie
7 Bilder

HOCHWASSER AN DER MOSEL ....

In Cochem zittert man um Hab und Gut. Die Häuser laufen voll Wasser. Heftige Regenfälle haben in Rheinland-Pfalz die Flüsse anschwellen lassen, vor allem die Mosel. Die Straßen der Innenstadt von Cochem standen am Mittwochmorgen komplett unter Wasser. Meine Aufnahmen sind vom 02.02.20 (feines Datum), da befand sich die Innenstadt noch nicht unter Wasser. Aber einige Bundesstraßen zwischen Cochem und Koblenz waren schon gesperrt. Die Leute sind das gewöhnt ...heißt es von der Polizei. Inzwischen...

  • Datteln
  • 10.02.20
  • 14
  • 5
Ratgeber
Das besondere Kleid
2 Bilder

Outfit für die Weihnachtsfeier
Lowcost Kleid mit Hinkucker Garantie

Jetzt starten in den Firmen die Weihnachtsfeiern. Aber was soll man anziehen? Für die selbstbewusste Frau hier eine günstige Lösung. Mit dieser steht man sicher im Mittelpunkt jeder Feier. Zur Zeit stehen ja an allen Ecken Tannenbäume zum verkauf an. Meist werden die untersten Äste vor Ort abgeschnitten und bleiben dort zurück. Der Baumverkäufer überlässt ihnen diese Äste meist kostenlos, oder für ein Trinkgeld. Diese Äste dann mit Wickeldraht zu einem Rock formen und über eine Jeans ziehen....

  • Essen-Süd
  • 19.12.19
Reisen + Entdecken
Traben Trarbach
7 Bilder

Traben Trarbach zu Weihnachten
Der Besondere Weihnachtsmarkt

Ganz in der Nähe von Bernkasel Kues liegt Traben Trarbach. Auch hier gibt es einen besonderen Weihnachtsmarkt. Der sogenannte Weihnachtsmarkt in der Unterwelt.  Dieser Markt ist in 5 großen alten Weinkellern eingerichtet. So kann man auch bei schlechtem Wetter durch die Gewölbe schlendern ohne Nass zu werden. Allerdings ist dieser Weihnachtsmarkt nur Freitags bis Sonntags jeweils ab 11 Uhr geöffnet. Das Angebot ist vielseitig, Käse und Wurstwaren aus Frankreich. Deko und Taschen für die Frau...

  • Essen-Süd
  • 15.12.19
  • 3
  • 1
Reisen + Entdecken
Adventskalender
8 Bilder

Bernkastell Kues zur Weihnachtszeit
Der Besondere Weihnachtsmarkt

Ein sehr schöner Weihnachtsmarkt ist in Bergkastell-Kues. Zwischen alten Fachwerkhäusern schlängeln sich in kleinen Gassen viele kleine Stände. Das Angebot weicht nicht groß von dem anderer Märkte ab, aber mit den schönen alten Gebäuden hat dieser Markt doch das gewisse etwas. Highlight ist sowieso der Marktplatz. Die alte Apotheke schmück mit 24 Fenstern einen Adventskalender. Ein Fenster wird   jeden Tag um 17:30 geöffnet und lüftet sein Geheimnis.

  • Essen-Süd
  • 15.12.19
  • 1
Reisen + Entdecken
Uferpromenade mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein
23 Bilder

Weihnachtsmarkt
Koblenz im Advent

Am vergangenem 2. Adventwochenende waren wir in Koblenz. Erst an den Rheinterrassen mit Blick auf die Festung Ehrenbreitstein einer Festung aus dem 16. Jahrhundert. Die Festung ist heute ein Kulturzentrum. Dort findet man Museen und Ausstellungen - auch über die Geschichte der Fotografie und dem Wein und Reiseland Rheinland Pfalz. Am Deutschem Eck befindet sich der Zusammenfluss von Rhein und Mosel sowie das Denkmal von Kaiser Wilhelm heute Mahnmal der Deutschen Einheit. Weiter geht es der...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.19
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
15 Bilder

Herbstfest
Herbstfest an der Mosel

Nicht nur hier im Pott kann gefeiert werden, auch die Moselaner können das. Ein Highlight sind immer wieder die Herbstfeste mit süffig leckerem Wein und deftigem Braten. Man trifft sich gern in geselliger Rund und kann am Abend die Meisterstücke der Pyrotechniker vom Moselufer aus bestaunen...... Dieses Feuerwerk ist vom Herbstfest in Bullay Anfang Oktober aufgenommen. Ich hoffe euch gefällt die Bilderreihe :-)

  • Gelsenkirchen
  • 10.10.19
  • 3
  • 2
Reisen + Entdecken
Hier haben wir gewohnt
12 Bilder

Kurztrip
Moselurlaub

Von Beilstein an der Mosel hat Anni ja Bilder gezeigt. Gewohnt haben wir aber in Kobern-Gondorf. Von diesem Ort möchte ich ein paar Bilder zeigen

  • Bochum
  • 20.09.19
  • 2
  • 2
Kultur
20 Bilder

Flusslandschaften
Mosel

Mosel Die Mosel, zweitlängster Nebenfluss des Rheins ( ca. 540 km ) verzaubert seine Besucher mit seinen teilweise noch sehr gut erhaltenen winkligen Gassen, alten Fachwerkhäusern, vielen historischen Bauten und seinen zahlreichen Straußwirtschaften häufig verbunden mit einer über mehrere Generationen gepflegten Winzertradition.

  • Herne
  • 19.08.19
  • 9
  • 4
LK-Gemeinschaft
10 Bilder

Schon mal nachgesehen wie der Wein 2019 wird!
Osann-Monzel, diese traumhafte Lage, wunderschönes Wetter und die Kamera dabei

Gerne möchte ich Euch mal an dieser Stelle etwas über die vier besonderen und einzigartigen Weinlagen unserer Freunde Karl und Herbert Veit erzählen. Da wäre das Monzelener Kätzchen, das in einem der Mosel zugewandten steilen Südhänge liegt, wo es bereits im Frühjahr sehr warm wird. Diesen Namen verdankt die Weinlage zum einen den Weidenkätzchen, die hier im Frühling als ersten Frühlingsboten blühen und zum anderen der Tatsache, dass Katzen sich gerne an warmen, kuscheligen Stellen legen, um...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.05.19
  • 26
  • 13
Reisen + Entdecken
16 Bilder

Flussansichten und weitere Erinnerungen
Eine Bahnfahrt entlang an drei Flüssen

Eine Reise mit der Bahn, früh am Morgen kurz nach 6 Uhr in die Pfalz, vorbei an der schönen Loreley, entzückt mich immer wieder. So sehr die Anwohner dieser schönen Strecke klagen, umso mehr liebe ich den Ausblick auf Burgen, Berge und Täler entlang des guten alten Vater Rhein und freue mich auf den Besuch bei der Prinzessin, meiner Tochter, die in der schönen Pfalz residiert. In der Pfalz angekommen, geniessen wir immer wieder ein tolles Frühstück bei Barbara, die uns immer wieder herzlich...

  • Düsseldorf
  • 28.04.19
  • 3
  • 2
Kultur
Alfons Zimmer hat in seiner Familiengeschichte die Spuren des Ersten Weltkriegs gefunden.
2 Bilder

Das Ende des Ersten Weltkriegs jährt sich am 11. November zum 100. Mal – und erinnert daran, dass Frieden ein zerbrechliches Gut ist

„Das Ende des Ersten Weltkriegs jährt sich am 11. November zum 100. Mal. Dieser Jahrestag wird in der Öffentlichkeit aber kaum wahrgenommen“, ist der Eindruck von Alfons Zimmer, der seine Kindheit und Jugend in der Eifel verbracht hat, aber seit 25 Jahren in Bochum lebt und als Pastoralreferent in Gefängnissen tätig ist. Er selbst hat sich auf Grundlage seiner Familiengeschichte näher mit dem Thema befasst. Zimmer, 1956 geboren, berichtet von Erfahrungen, wie sie viele wenn nicht die meisten...

  • Bochum
  • 26.10.18
Natur + Garten
Weinlese 2018 an der Mittelmosel
16 Bilder

Weinlese 2018 an der Mittelmosel (Video)

Foto/Video: U. Rabenort Eine gute Weinlese gibt es bekanntlich in diesem Jahr. Durch den anhaltenden warmen und trockenen Sommer in Deutschland, reiften die Trauben wie kaum in den vergangenen Jahren in sehr hoher Qualität. Momentan im Oktober 2018, läuft auch in dem Trauben-Anbaugebiet der Mittelmosel die Lese auf Hochtouren. Wie auf den Bildern zu sehen u.a. auf den Hängen des mehrfach prämierten Weingutes Albert Kallfelz aus Zell. Das Video zeigt die Mosel-Weinlese in dem Gebiet zwischen Alf...

  • Hagen
  • 17.10.18
Sport
Das Triathlon Team trainierte an der Mosel.

Vom Anfänger bis zum Profi - Triathlon Team TG Witten im Trainingslager an der Mosel

Rund 70 TTWler fanden sich in Reil an der Mosel ein, um sich beim traditionellen Trainingslager ein paar Tage lang ganz auf den Sport zu konzentrieren. Sportler unterschiedlichster Leistungsstufen und Zielsetzungen – vom Hobbysportler bis zum Bundesligastarter, vom ersten Triathlon bis zur x-ten Langdistanz – spulten trotz des teils wechselhaften Wetters ordentlich Schwimm-, Rad- und Laufkilometer ab und konnten sich so dem Erreichen ihrer Ziele ein weiteres Stück nähern. Bereits am Morgen...

  • Witten
  • 08.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.