Gerwart Pätsch sucht neue Kollegen

Jeden Mittwoch und Samstag versorgt der Stadtspiegel seine Leser mit Informationen aus Menden, Lendringsen, Fröndenberg, Balve und Wickede.

Dafür, dass der Stadtspiegel zum Beispiel in Balve pünktlich in den Briefkästen steckt, sorgen jeden Mittwoch und Samstag zuverlässige Mitarbeiter wie Gerwart Pätsch. Der rüstige Rentner ist seit Jahren mit Leidenschaft in der Zustellung, im Sommer wie im Winter. Er bessert sich damit seine Rentenkasse auf und für die Enkelkinder bleibt auch noch was übrig. Auch denkt Gerwart Pätsch dabei an seine Gesundheit. Dauernd an der frischen Luft zu sein, hält ihn fit.
Gerwart Pätsch ist in seinen Revieren nicht anonym geblieben. Viele Bewohner kennen „ihren Boten“ und schätzen seine Zuverlässigkeit. Der Stadtspiegel-Zusteller mag die Begegnungen und Gespräche mit den Lesern und wird ihnen noch lange erhalten bleiben.
Wer Interesse hat, auch Zusteller beim Stadtspiegel zu werden, um sich das Taschengeld oder die Rentenkasse aufzubessern, erhält weitere Infos unter Tel.: 0291/95398317 oder einfach per Mail an a.hufnagel@funkemedien.de. Wir freuen uns über viele Interessenten als Zusteller für den Stadtspiegel.

Autor:

Hans-Jürgen Köhler aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen