Stadtranderholung in Böingsen sammelt Spenden für Bastel- und Spielmaterial
Menden Crowd für Ferienfreizeit

Bei der Stadtranderholung in Böingsen erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm mit allerlei Aktivitäten drinnen und draußen.
  • Bei der Stadtranderholung in Böingsen erwartet die Teilnehmer ein buntes Programm mit allerlei Aktivitäten drinnen und draußen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Angelika Fuhsy

Menden. Noch gut vier Wochen, dann starten die Sommerferien und mit ihnen auch die Stadtranderholung in Böingsen. Die ehrenamtlich organisierte Ferienfreizeit hat auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm, von dem noch nicht allzu viel verraten werden soll.
Darüber hinaus versuchen die Organisatorinnen aber auch immer die Rahmenbedingungen für die Kinder zu verbessern. Und da sollen jetzt möglichst viele Mendener helfen.
Noch bis Freitag, 21. Juni, wird über die Plattform Menden Crowd Geld gesammelt. 3.600 Euro sollen so für zusätzliche Spiel- und Bastelmaterialien zusammenkommen.

Ziel: 3.600 Euro

Um den Kindern ein möglichst abwechslungsreiches Angebot, egal bei welcher Wetterlage, bieten zu können, sollen Bastelmaterial und Spielsachen sowohl für drinnen als auch für draußen angeschafft werden. Angefangen von Papier, Pappen, Scheren und Stiften über Gesellschafts- und Gruppenspiele bis hin zu neuen Fußbällen und Toren, einem Schwungtuch oder Wasserspielzeug. Ein großes Vorhaben, das aber machbar ist. Da sind die Organisatorinnen guter Hoffnung.
Einen kleinen Haken gibt es aber und der heißt „alles oder nichts“. Wenn die Stadtranderholung es schafft, die komplette benötigte Summe zusammenzubekommen, dann gibt es das Geld. Klappt es nicht, bekommen die bisherigen Spender ihr Geld zurück und die Ferienfreizeit geht leer aus. Deswegen hoffen die Verantwortlichen nun auf möglichst viele Spenden. Und für die Spender gibt es ein Dankeschön: "Wer mag, kann für seine Spende eine der Prämien bekommen. Darunter sind sowohl Gutscheine als auch Sachprämien."
Wer die Stadtranderholung in Böingsen unterstützen möchte, kann das also noch bis Freitag online tun. Über www.menden-crowd.de gelangen Interessierte zum Projekt.

Infos zur Ferienfreizeit

 Die Stadtranderholung in Böingsen gibt es seit fast 50 Jahren.
 Die zweiwöchige Ferienfreizeit wird allein von Ehrenamtlichen gestemmt und hauptsächlich durch Spenden finanziert.
 Die Ferienkinder werden jeden Morgen mit einem Bus abgeholt und zur Schützenhalle nach Böingsen gebracht.
 Es wartet ein buntes Ferienprogramm mit Spielen, Basteln, Ausflügen, Workshops und vielem mehr.
 Außerdem gibt es ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen