Ein weiterer Kassenautomat aufgebrochen
Parkautomat geknackt

Die Serie reißt nicht ab. Ein Unbekannter hat erneut einen Kassenautomaten auf dem Parkplatz Neuer Wall aufgebrochen und dabei erheblichen Schaden angerichtet.

Die Folge: Kunden können an dem Gerät derzeit nicht mehr mit Scheinen, sondern nur noch mit Münzgeld bezahlen. „Der zweite Automat, der direkt daneben steht, ist nach wie vor defekt. Hier warten wir noch immer auf die Ersatzteile“, bedauert Lutz Hormes, Vorstand der ENNI Stadt & Service, die die Parkplätze in Moers bewirtschaftet. Die gute Nachricht: Wer kein Kleingeld zur Hand hat, kann den inzwischen reparierten Kassenautomaten des Parkplatzes „Altstadt“ nutzen und hier auch sein Ticket für das obere Parkdeck mit Banknoten bezahlen. Einziger Wermutstropfen: „Wenn zu viele Kunden dies nutzen, kann es passieren, dass der Automat irgendwann nicht mehr wechseln kann“, bittet Hormes um Verständnis.
Während am Parkhaus Kautzstraße und an der Bankstraße die zerstörten Kassenautomaten inzwischen repariert sind und alles seinen gewohnten Gang läuft, hat der neuerliche Aufbruch Auswirkungen auf den Kastellplatz. Hier hat die ENNI die Banknotenannahme an einem Gerät vorübergehend stillgelegt und wird nun den Einbruchschutz verstärken. „Schließlich wollen wir es den Dieben so schwer wie möglich machen“, erklärt Hormes. „Kunden können ihr Parkticket in der Übergangszeit am zweiten Automaten auf dem Kastellplatz lösen – wahlweise mit Scheinen oder Münzen.“

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen