Sparkasse lädt zum Internationalen Museumstag ein
Mal wieder ins Museum gehen

Markus Grimm drehte als Museums-Guide der Sparkasse am Niederrhein kurze Videos vom Besuch in sieben ganz unterschiedliche Sammlungen von Moers bis Xanten.
  • Markus Grimm drehte als Museums-Guide der Sparkasse am Niederrhein kurze Videos vom Besuch in sieben ganz unterschiedliche Sammlungen von Moers bis Xanten.
  • Foto: Sparkasse
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Der Internationale Museumstag am Sonntag, 19. Mai, ist eine gute Gelegenheit, auf die reiche und einzigartige Museumslandschaft am Niederrhein aufmerksam zu machen.

Der in Moers geborene Künstler Markus Grimm, vielseitig als Sänger, Autor und Moderator aktiv, besuchte einige der von der Sparkasse am Niederrhein geförderten Museen und drehte kurze Videos. Sie geben in jeweils knapp zwei Minuten interessante Einblicke in insgesamt sieben Museen von Moers bis Xanten.
Mit dabei sind das Grafschafter Museum in Moers, das ortsgeschichtliche Museum Neukirchen-Vluyn, das Stiftsmuseum Xanten, das Siegfriedmuseum und das Geldmuseum Xanten, die Gommansche Mühle in Sonsbeck und das Haus der Veener Geschichte. Bis zum Internationalen Museumstag veröffentlicht die Sparkasse am Niederrhein alle Videos auf ihrem Youtube-Kanal.
„Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen anlässlich des Museumstages zu ermuntern, die wunderbaren Museen bei uns am Niederrhein zu erleben“, sagt Vorstandsvorsitzender Giovanni Malaponti. Der Eintritt in die genannten Ausstellungen ist am Internationalen Museumstag frei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen