Klartext für Kinder erfüllt 1300 Kindern Weihnachtswünsche
13. Wunschbaum-Aktion

Liebevoll von Kinderhänden geschmückt und von Helfern mit Wunschzetteln bestückt wird er, der Wunschbaum für Kinder, ab Mittwoch, 20. November, an 13 Standorten bereit stehen.
  • Liebevoll von Kinderhänden geschmückt und von Helfern mit Wunschzetteln bestückt wird er, der Wunschbaum für Kinder, ab Mittwoch, 20. November, an 13 Standorten bereit stehen.
  • Foto: Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

An 13 Standorten in Moers, Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort stellt der Verein „Klartext für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut!“ wieder Weihnachtswunschbäume auf, um 1300 bedürftigen Kindern in unserer Nachbarschaft mit bescheidenen und leicht erfüllbaren Wünschen ein bisschen Glück zu bereiten.
Am heutigen Tag steigt wieder das größte weihnachtliche Spenden-Projekt am linken Niederrhein. Der Verein bittet alle Menschen guten Herzens, an der Weihnachtswunschbaumaktion für Kinder teilzunehmen. Diese findet nun schon zum 13. Mal statt und sie gehört inzwischen ebenso in die Vorweihnachtszeit, wie Lebkuchen, Glühwein und rosige Wangen

Spenden-Projekt am linken Niederrhein

Der Verein hofft auch in diesem Jahr wieder auf so viele Spender wie in den vergangenen. Unter den Kids natürlich, aber auch den fleißigen Mitarbeitern der drei Jugendämter, den Ehrenamtlern von Klartext und nicht zuletzt bei vielen Niederrheinern, die zum Heiligen Abend in ihrer Nachbarschaft etwas Gutes tun möchten. Das Interesse ist zum Glück groß.
Ab Mittwochvormittag, 20. November, hängen die Wunschzettel an Bäumen, die vom Sponsor Enni geliefert und von Kindergartenkindern aus dem Viertel geschmückt wurden. Das Hilfe-Prinzip für jedermann ist dann ganz einfach: Wunschzettel abnehmen, Geschenk kaufen und bis zum 6. Dezember unverpackt zurückbringen.

Mitmachen und helfen ist ganz einfach

Natürlich geht es um leuchtende Kinderaugen, aber eben auch um die Freude am Mitmachen. Kinder, die keinen Mangel kennen, werden wieder teilnehmen, ganze Klassen, Omis mit karger Rente genauso wie ganze Kollegenteams aus örtlichen Unternehmen. Andrea Willicks fasziniert diese Hilfsbereitschaft seit vielen Jahren. Seit Beginn der Aktion steht auch ein Baum im Kamp-Lintforter Sport Palast, initiiert von der Unternehmerfamilie op de Hipt. Zu der gehört Andrea Willicks, die feststellt: „Für mich ganz persönlich kennzeichnet die Weihnachtswunschbaumaktion den Übergang in die Adventszeit. Das Gefühl und die Überzeugung, dass wir einander helfen in dieser Gesellschaft.“

Standorte

Moers: Wochen-Magazin/NRZ/WAZ-Medienhaus, ENNI Kundenzentrum, Kios West jeweils in der City, Ristorante Da Mimmo in Schwafheim, Sparkasse Kapellen, Kinder- und Jugendbüro im Rathaus, Coiffeur Dedters im Rheinkamper Ring, Markt-Apotheke in Repelen, Volksbank Filiale Asberg,
Neukirchen-Vluyn: Sparkasse Neukirchen, Volksbank Neukirchen, Sparkasse Vluyn
Kamp-Lintfort: Sport Palast op de Hipt


Übersichtskarte Google Maps

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.