Sechs Landtagswahl-Kandidat(inn)en für den Wahlkreis 59 (Wesel IV) stellen sich selber (!) vor

Liebe Wählerinnen und Wähler,

in den nächsten Wochen werden Sie des öfteren so angesprochen, davon dürfen Sie getrost ausgehen.

Mit diesem Beitrag starten wir hier und heute einen Versuch: Wir testen die Internettauglichkeit der Kandidaten für die NRW-Landtagswahl am Sonntag, 14. Mai.
Ups - gar nicht mehr lange hin!

Was heißt das genau?

Und zwar dies: Wir senden diesen Beitrag an die sechs Aspiranten im Wahlkreis 59 (Wesel IV), bestehend aus den Gebieten der Stadt Moers (Wahlbezirke 1.0 bis 10.0 der Stadt Neukirchen-Vluyn). Im Vordergrund steht die Bitte an die Auserwählten, unter diesem Beitrag ihr aktuelles Wahlkampf-Foto hochzuladen (siehe Upload-Funktion unten). Dazu sollen alle Sechs sich kurz vorstellen, nämlich via Kommentar-Funktion unter diesem Beitrag!

Der Rest der Community wird gebeten, sich so lange zurück zu halten, bis alle Kurzvorstellungen online sind. Damit dies gelingen kann, geben wir allen Mitlesern einen Überblick über die Kandidaten - und zwar in alphabetischer Reihenfolge (maßgeblich ist der Nachname).

Dieser Beitrag ist für die sechs Aspiranten zugleich die erste Möglichkeit, sich in ihrem Wahlkreis einem breiten Publikum vorzustellen. Alle sind angehalten, reine Fotos hochzuladen - keine Plakatscans mit politischen Parolen!

Zur Wahl stehen:

Martin Borges (FDP)
Ingo Brohl (CDU)
Gabriele Kaenders (Linke)
Jochen Lobnig (Piraten)
Gudrun Tersteegen (Grüne)
Ibrahim Yetim (SPD)

Hinweis für diese Sechs: Falls Sie noch nicht bei Lokalkompass angemeldet sind, können Sie dies hier schnell, bequem und kostenlos nachholen!

Los gehts ...

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen