Tanzen und Gesundheit - ein attraktives Paar

Moers. Die CITY-Tanzschule Gottlieb im Wall-Zentrum beginnt das neue Jahr mit einer zusätzlichen Kursusreihe. Nicht wie in allen anderen Kursen steht der Tanz im Vordergrund, sondern die Gesundheit. Der Tanz wird selbstverständlich dafür genutzt. In Kooperation mit dem TTC Mülheim e.V. heißt der erste Kursus „Aktiv gegen den Schweinehund“ und richtet sich an die Zielgruppe „Frauen über 50 Jahre“. Initiiert von der Staatskanzlei NRW, Abt. Sport und Ehrenamt sowie dem NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat der Landessportbund NRW ein Modellprojekt „Gesundheitsorientierte Angebote im Sportverein“ umgesetzt. Bei regelmäßiger Teilnahme bezuschusst der LSB die Teilnahme mit 80% des Kursushonorars. Der 15-stündige Kursus beginnt am Freitag, 24.01.2020 um 16 Uhr. Da die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt ist, ist eine Voranmeldung unter www.city-tanzschule.de oder 02841-22111 erforderlich.

Autor:

Guido Gottlieb aus Rheinberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen