Einbruch am Holzweg in Monheim-Baumberg
Mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet

Symbolbild: Kreispolizei Mettmann

Am Donnerstag, 7. Febrauar, wurde zwischen 16.30 Uhr und 18.10 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhauses am Holzweg in Monheim-Baumberg eingebrochen. Scheinbar unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn gelangten der oder die noch unbekannten Täter an die Wohnungstür im ersten Obergeschoss. Dort war die nur ins Schloss gezogene Türe kein wirkliches Hindernis beim Eindringen in die zur Tatzeit verlassenen Wohnräume. Aus den delikttypisch durchwühlten Wohnräumen verschwand nach ersten Erkenntnissen mindestens Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Monheim unter Telefon (02173) 95946350 jederzeit entgegen. Die Polizei rät: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen