81-Jähriger baut Unfall am Campingplatz
Monheimer Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt

Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • Symbolbild: Kreispolizei Mettmann
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Am letzten Sonntag, 13. Oktober, hat die Polizei einen stark alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 20 Uhr befuhr ein 81 Jahre alter Mann aus Düsseldorf mit seinem Ford den Schotterweg eines Campingplatzes in Richtung Urdenbacher Weg in Monheim. Dabei beobachtete eine aufmerksame Zeugin, wie er einen geparkten VW Golf touchierte. Der Senior begutachtete seinen Wagen und schien weiterfahren zu wollen. Allein: Eine Zeugin sprach ihn auf den Unfall an. Dabei bemerkte sie den starken Alkoholgeruch und den unsicheren Stand des Mannes und informierte die Polizei. Die Beamten trafen zeitnah  und stoppten die Trunkenheitsfahrt. Der Düsseldorfer gab allerdings an, nichts von einem Unfall zu wissen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.Die Konsequenzen für den Ford-Fahrer: Sein Führerschein wurde sichergestellt, sodass er bis zur Wiedererlangung keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge führen darf. Zudem musste er mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Auf ihn wartet nun ein Strafverfahren.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.