Baumberger Weltkulturerbe

2Bilder

Viel Humor haben Nachbarn am Garather Weg in Baumberg bewiesen. Dort existiert gegenüber der Einmündung Hamberg eine Baustelle die den Fuß-/ Radweg sehr stark einengt. Seit nunmehr ca 4 Wochen ist die Baugrube nun wieder verfüllt und muss nur neu gepflastert werden. Die Pflastersteine liegen auch die ganze zeit innerhalb der Absperrung bereit. Es müsste nur jemand kommen und die Steine wieder an ihren Platz legen. Seit dem 11.im 11.2011 ist nun die Dauerbaustelle geadelt worden, sie wurde kurzerhand zum (Baumberger) Weltkulturerbe erklärt. Auch ein Weg um mit einem Dauerärgernis umzugehen.

-----------------------------------------------------

Nachtrag vom 19.11.2011
Hatte da jemand ein schlechtes Gewissen ?
1. mussten die Initiatoren des "Weltkulturerbes" schon 2 Tage später feststellen dass das Schildchen am Bauzaun verschwunden war (Frage, von Stadt und/oder Baufirma entfernt, oder hängt es jetzt als Souvenier in einem antiken Partykeller?) und
2. ist seit Donnerstag oder Freitag das Gehwegpflaster wieder hergestellt und die Baustelle geräumt.
Schade dass Baumberg wieder um eine Attraktion ärmer ist.
Gut, dass der Geh-/Fahrradweg jetzt wieder uneingeschränkt nutzbar ist.

Autor:

Rolf Lützenkirchen aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.