Sicherheit hat Vorrang
Kein Martinsmarkt in Monheim

Herbert Reuter wird dieses Jahr nicht als St. Martin durch die Monheimer Innenstadt reiten.
Archiv-Foto: Michael de Clerque
  • Herbert Reuter wird dieses Jahr nicht als St. Martin durch die Monheimer Innenstadt reiten.
    Archiv-Foto: Michael de Clerque
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Mit dem Martinsmarkt sollte am 8. November erstmals wieder eine größere Veranstaltung in der Monheimer Innenstadt stattfinden. Doch wegen des derzeitigen Anstiegs der Corona-Neuinfektionen untersagt die Allgemeinverfügung des Kreises Mettmann Veranstaltungen im Außenbereich mit mehr als 500 Personen. Da derzeit nicht absehbar ist, wie sich die Lage in den kommenden Wochen entwickelt, muss der Martinsmarkt jetzt abgesagt werden.

„Es ist natürlich sehr schade, dass Corona auch die Durchführung dieser Traditionsveranstaltung unmöglich macht, aber die Sicherheit hat Vorrang“, erklärt Estelle Dageroth, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung. Die Absage betrifft zunächst nur den Martinsmarkt: Der 6. Monheimer Sternenzauber mit Eislaufbahn auf dem Rathausvorplatz und der Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende sollen derzeit wie geplant stattfinden.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen