Evangelische Kirchengemeinde Monheim lädt ein
Freiluft-Gottesdienst und Christmette

Symbolbild: Jeff Jacobs auf Pixabay
  • Symbolbild: Jeff Jacobs auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Weihnachten feiern soll möglich sein – das ist der Plan der Politik bei allen Corona-Schutzverordnungen, die erlassen werden. Und darauf baut die evangelische Kirchengemeinde Monheim. Wegen der Abstandsregeln gibt es an Heiligabend und Weihnachten in diesem Jahr allerdings weniger Plätze und ein anderes Gottesdienstangebot als in den letzten Jahren.

So findet an Heiligabend in der Baumberger Friedenskirche von 15 bis 17 Uhr ein „Wandel-Gottesdienst“ statt, bei dem die Besucherinnen und Besucher in Gruppen von 20 bis 25 Personen verschiedene Stationen der Weihnachtsgeschichte abschreiten. Wer einen eher traditionellen Gottesdienst besuchen möchte, ist um 22 Uhr in der Christmette willkommen.
An der Altstadtkirche wird es an Heiligabend um 15 Uhr (für junge Familien) und um 17 Uhr (für Erwachsene) jeweils Freiluft-Gottesdienste am Kradepohl geben, die Christmette um 23 Uhr findet jedoch in der Kirche statt. In Monheim-Süd gibt es um 15.30 Uhr einen Freiluft-Gottesdienst vor dem Haus der Chancen. In Hitdorf wird um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr (beide mit Krippenspiel) und 17 Uhr in und um die Fliednerkirche Gottesdienst gefeiert, die Christmette findet um 22 Uhr statt.

Am ersten Weihnachtstag, 25. Dezember, lädt die Gemeinde um 10 Uhr in die Altstadtkirche und um 17 Uhr in die Friedenskirche und in die Fliednerkirche ein. Am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, findet der Zentralgottesdienst um 11.15 Uhr im Eki-Haus statt.

Anmeldung ab 29. November

Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung vom 29. November bis 13. Dezember notwendig. Die Anmeldung ist per Mail an gottesdienst@ekmonheim.de zu richten oder im Gemeindebüro, Friedenauer Straße 17.II, einzureichen.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen