Köln / Zollstock: Unbekannte vermüllen Spielplatz und beschädigen Baum.

Köln / Zollstock: Bezirksvertreter bemängelt Vandalismus auf dem Spielplatz am Rosenzweigweg: „Müll und leere Schnapsflaschen, dort wo Kinder spielen.“
  • Köln / Zollstock: Bezirksvertreter bemängelt Vandalismus auf dem Spielplatz am Rosenzweigweg: „Müll und leere Schnapsflaschen, dort wo Kinder spielen.“
  • hochgeladen von Sandra Seilach
Wo: Vorgebirgstraße , 50969 Köln auf Karte anzeigen

“Eigentlich wollte ich am Sonntag nur Brötchen holen, da entdeckte ich auf dem Spielplatz am Rosenzweigweg einen besonders krassen Fall von öffentlicher Vermüllung und Sachbeschädigung. Offenbar gab es hier am Wochenende im Schutze der Nacht ein regelrechtes Saufgelage“.

Bezirksvertreter Torsten Ilg (FREIE WÄHLER) ist wütend über so viel Ignoranz und fehlendem Respekt gegenüber dem Eigentum der Bürger. Der Spielplatz wurde vor noch gar nicht langer Zeit für viel Geld saniert. Besonders ärgert er sich über das Ausmaß der aktuellen Vermüllung. Neben leeren Whiskyflaschen, Altpapier und Speiseresten, die von den Tätern offenbar ohne Skrupel neben der Tischtennisplatte zurückgelassen wurden, entdeckte er auch hässliche Grafittis an einem Baum, die allerdings auch schon vor einigen Wochen aufgesprüht worden sein könnten.

Torsten Ilg (FREIE WÄHLER): „Die Täter hatten keinerlei Respekt vor dem altem Baumbestand hier im Park.

„Trotzdem ärgert mich das besonders. Der vielleicht 100-jährige Baum hat zwei Weltkriege und viele Stürme überlebt. Mag sein dass diese Schmiererei den Baum nicht gleich zerstört, aber dennoch ist diese Tat respektlos.“

Ilg weiss auch, dass man den Spielplatz nicht 24 Stunden am Tag überwachen kann. Trotzdem hat er festgestellt dass eine Zauntür, die als Verbindung zur Vorgebirgstraße dient, am Sonntag früh nicht verschlossen war. Vielleicht sollte die Stadt dazu übergehen diese Türe nachts zu verschließen, so seine Forderung, die er telefonisch gleich am Montag der Stadtverwaltung übermitteln wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen