Workshop im Mehrgenerationenhaus Monheim
"Chat der Welten"

Symbolbild: Anja🤗#helpinghands #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay
  • Symbolbild: Anja🤗#helpinghands #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

Das Café „Frauen der Welt“ in Monheim geht neue Wege und ist erstmals beim sogenannten "Chat der Welten" dabei. Im Mehrgenerationenhauses im Eki-Haus, Friedenauer Straße 17 II, gibt es in Kooperation mit der Awo-Begegnungsstätte Louise-Schröder-Haus am Mittwoch, 23. September, von 9 bis 11 Uhr einen Workshop mit Yinson de Jesus Arboleda Rodriguez aus der kolumbianischen Stadt Santa Marta, bei dem es um die Frage geht, wie nachhaltige Entwicklungsziele erkannt und umgesetzt werden können.

Yinson de Jesus Arboleda Rodriguezist Vorsitzender des Netzwerks Ecolsierra in der Sierra Nevada, zu dem sich Produzenten im ökologischen Anbau von Kaffee zusammen geschlossen haben. Das Netzwerkes Ecolsirraist Teil der Kaffeekooperative Caficosta an der Küste Kolumbiens.
Der "Chat der Welten" kombiniert globales Lernen mit digitalen Medien. Mit Hilfe der Online-Plattform können sich Menschen jeden Alters aus Asien, Afrika, Europa und Lateinamerika über ihre Lebensverhältnisse austauschen, um trotz geografischer Distanz und unterschiedlicher Sprachen Verständnis für die jeweiligen Rollen in der globalisierten Welt zu wecken. Zugleich vertiefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei ihre Handlungs-, Sprach- und Medienkompetenzen.

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Workshop ist notwendig, da die Sitzplätze begrenzt sind: per E- Mail an mgh-vinnicombe@ekmonheim.de oder telefonisch unter (02173) 2757611. Der Workshop ist kostenlos.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen