Langenfeld: Freigabe der A542 bis Langenfeld verzögert sich

Im Laufe des Januar wird mit der Freigabe gerechnet. Ein genauer Termin ist allerdings noch nicht bekannt.

Aufgrund des durchgängig schlechten Wetters der letzten Wochen kann die A542 zwischen Immigrath und dem Autobahndreieck Langenfeld nicht wie angekündigt noch dieses Jahr freigegeben werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg geht aktuell von einer Freigabe im Laufe des Januars 2018 aus. Voraussetzung für den Abschluss der Arbeiten im Übergangsbereich von der A542 zur A3 ist jedoch eine deutliche Verbesserung der Witterungsverhältnisse. Der genaue Termin wird bekannt gegeben, sobald er feststeht.

Die zurzeit bestehende Baustelle auf der A3 zwischen Opladen und Solingen erlaubt dann jedoch nur die Freigabe der Verbindung von der A542 auf die A3 in Fahrtrichtung Frankfurt. In Fahrtrichtung Oberhausen lässt die bestehende Baustellenverkehrsführung auf der A3 noch keine Verflechtung zu. Hier kann erst nach Abschluss der jetzigen Bauphase auf der A3 voraussichtlich im Mai 2018 wieder gefahren werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen