Jacqueline Torres Martinez bei Vox zu sehen
Monheimerin in der "Höhle der Löwen"

Symbolbild: Alexas_Fotos auf Pixabay
  • Symbolbild: Alexas_Fotos auf Pixabay
  • hochgeladen von Bea Poliwoda

In der Vox-Show „Die Höhle der Löwen” kämpfen auch in der 6. Folge die Investoren um die Gründer mit den besten Geschäftsideen. Und jeder Löwe will seinen Anteil: Kommt es schließlich zwischen Löwen und den Start-ups zum Deal, warten auf die Jung-Unternehmer nicht nur die nötige Finanzspritze, sondern außerdem die jahrelange Erfahrung und Expertise der Investoren. In der nächsten Folge am 5. Oktober, 20.15 Uhr, ist auch eine Monheimerin mit dabei. Ihr Konzept: Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und die ersten Erkältungssymptome wie eine laufende Nase, Husten und Halskratzen kündigen sich an. Ein beliebtes Heilmittel sind dann die Erkältungsbäder, doch nicht jeder hat eine Badewanne zu Hause.

Investoren

Neben Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Judith Williams, Nils Glagau, Georg Kofler und Dagmar Wöhrl gehört ab sofort auch ein neues Gesicht zur Investoren-Runde: Nico Rosberg. Der 35-jährige ehemalige deutsche Rennfahrer holte sich 2016 den Weltmeister-Titel in der Formel 1, beendete seine Motorsportkarriere und ist seitdem als Investor und Nachhaltigkeitsunternehmer im Bereich grüne Mobilität und Zukunftstechnologien aktiv.

Pharmareferentin Jacqueline Torres Martinez (38) aus Monheim entwickelte einen Duschschaum, der ätherische Öle in die tägliche Körperpflege integriert. Zudem ist er frei von Silikonen, Parfüm und Mikroplastik.

Firmenanteile

Noch ist das Produkt nicht auf dem Markt, aber mit Hilfe eines Löwen möchte die Gründerin den Handel erobern. Dafür benötigt Jacqueline Torres Martinez ein Investment von 75.000 Euro und würde dafür 20 Prozent ihrer Firmenanteile abgeben.

Autor:

Bea Poliwoda aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen