Bildergalerie: Integratives Kulturfestival auf der Freilichtbühne
Besucher nutzten das schöne Wetter für Open Air-Kunsterlebnis

44Bilder

Der Verein Art Obscura fördert in Mülheim seit langem integrative Kulturprojekte von oder für Menschen mit Behinderung. Nach dem großen Erfolg des integrativen Open-Air-Kunst-Festivals vor zwei Jahren fand am Wochenende, 20. bis 22. September, das zweite „Kunst. Machen. Leben-Festival“ statt. Für die Besucher gab es viel zu entdecken. Sie nutzten das gute Wetter und kamen zahlreich zur Freilichtbühne an der Dimbeck.
Fotos: Volker Flecht

Autor:

Andrea Rosenthal aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.