Fahrzeug sichergestellt,Strafverfahren für einen jungen Mann
Jugendlicher fuhr ohne Fahrerlaubnis

Die Polizei stoppte einen 17-jährigen, der ohne gültigen Führerschein unterwegs war.
  • Die Polizei stoppte einen 17-jährigen, der ohne gültigen Führerschein unterwegs war.
  • Foto: LK
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Am Montagabend gegen 22.15 Uhr stoppten Polizeibeamteeinen 17-jährigen Jugendlichen aus Neukirchen-Vluyn, der die Roosenstraße mit
einem Kleinkraftrad befuhr.

Die Überprüfung ergab, dass der Neukirchen-Vluyner keinen Führerschein hatte unddas Kleinkraftrad mit einem Kennzeichen gefahren wurde, das nicht zu dem
Fahrzeug gehörte. Da der Jugendliche auch keine Papiere zu dem Krad vorweisen
konnte und die Eigentumsverhältnisse unklar sind, stellten die Beamten das
Fahrzeug sicher.

Den jungen Mann erwartet nun zumindest ein Strafverfahren wegen Fahren ohneFahrerlaubnis.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.