Alter oder neuer Bürgermeister?

Es ist soweit: Am kommenden Sonntag, 13. September, wird in Neukirchen-Vluyn ein neuer Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Harald Lenßen (CDU) tritt gegen Jochen Gottke von der SPD an. Beide Kandidaten hat das Wochen-Magazin seinen Lesern bereits in einem ausführlichen Interview vorgestellt. Nun haben die Neukirchen-Vluyner die „Qual der Wahl“: 22.768 Personen (Stand Ende Juli) sind wahlberechtigt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet.
Für die Bürgermeisterwahl ist – neben der üblicherweise im Wahllokal stattfindenden Stimmabgabe – auch die Beantragung eines Wahlscheins (Briefwahl) und die direkte Stimmabgabe per Briefwahl im Bürgerbüro möglich. Aktuell haben von dieser Möglichkeit bereits etwa 2.000 Wähler Gebrauch gemacht.
Die Stadt Neukirchen-Vluyn weist darauf hin, dass gemäß gesetzlicher Vorgabe Wahlscheine bis zwei Tage vor der Wahl um 18 Uhr beantragt werden können. Am Samstag, 12. September, ist keine Beantragung von Wahlscheinen mehr möglich.

Autor:

Susanne Schmengler aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.