Alles zum Thema Jochen Gottke

Beiträge zum Thema Jochen Gottke

Politik

Alter oder neuer Bürgermeister?

Es ist soweit: Am kommenden Sonntag, 13. September, wird in Neukirchen-Vluyn ein neuer Bürgermeister gewählt. Amtsinhaber Harald Lenßen (CDU) tritt gegen Jochen Gottke von der SPD an. Beide Kandidaten hat das Wochen-Magazin seinen Lesern bereits in einem ausführlichen Interview vorgestellt. Nun haben die Neukirchen-Vluyner die „Qual der Wahl“: 22.768 Personen (Stand Ende Juli) sind wahlberechtigt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Für die Bürgermeisterwahl ist – neben der...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.09.15
  •  1
Politik
Er will der neue Bürgermeister von Neukirchen-Vluyn werden: Jochen Gottke.
5 Bilder

Der Herausforderer

Experte, Bürger, Mensch: Mit diesen Attributen geht Jochen Gottke für die SPD als Bürgermeisterkandidat ins Rennen. Der Wahlkampf läuft sich jetzt erst richtig warm, doch der 54-Jährige ist bereits auf Hochtouren: Die guten Ergebnisse der letzten Kommunalwahl für seine Partei haben ihn beflügelt. Würde Jochen Gottke zum Bürgermeister gewählt, hätte er künftig eine Stimme im Rat - und diese Stimme könnte entscheidend sein: „Wir können so toll sein wie wir wollen, wir müssen die Mehrheit...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.08.15
Politik
Zeit für Kreuzchen. Foto: Archiv

Bürgermeisterwahl rückt näher

Wann wählen die Neukirchen-Vluyner? Der nächste Bürgermeister wird am Sonntag, 13. September, gewählt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Wer darf wählen? Wahlberechtigt für die Wahl in einem Wahlgebiet ist, wer am Wahltag Deutscher im Sinne von Artikel 116 Abs. 1 des Grundgesetzes ist oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzt, das 16. Lebensjahr vollendet hat und mindestens seit dem 16. Tag vor der Wahl in dem Wahlgebiet seine...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.08.15
  •  2
  •  2
Politik

Ungeliebter Kombibau

Nun ist es amtlich: Noch in diesem Jahr soll eine Entscheidung zum Kombibau fallen. SPD und CDU nehmen dazu Stellung. Jochen Gottke, erster stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender, verweist auf eine Stellungnahme, die die Sozialdemokraten bereits im Dezember 2011 abgegeben haben: „Die SPD war bis zum Ende der Planungs- und Abstimmungszeit (2009 bis Ende 2011) inhaltlich immer gegen diesen viel zu teuren und funktional überladenen Kombibau. Aber, jetzt ist er endgültig von Schwarz-Grün -...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 09.10.12
  •  1