Mit den Kollegen zum Donkenlauf

Teamarbeit ist gefragt beim Donkenlauf.
  • Teamarbeit ist gefragt beim Donkenlauf.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Susanne Schmengler

Erstmalig können beim ENNI-Donkenlauf am Samstag, 16. Juni, auch Firmen antreten. Der sogenannte „Firmenlauf“ kann über sechs und über 15 Kilometer absolviert werden. Walker sind ebenfalls auf der Sechs-Kilometer-Strecke willkommen. Die Teilnehmer können sich eine der beiden Strecken aussuchen, denn für den Erfolg dieser Sonderwertung zählt nicht die Geschwindigkeit. Allein der Teamgeist ist entscheidend. Die Idee stammt aus den eigenen Reihen des Ausdauersportvereins (AS) und wurde vom „Donki@school“-Konzept abgeschaut. Seit einigen Jahren trainiert der AS erfolgreich die Grundschulkinder und macht sie fit für den Donkenlauf. Damit fördert der Verein ganz nebenbei den Zusammenhalt unter den Schülern.

„Wir wollen auch die Erwachsenen motivieren, Teams zu bilden und Erfolg als Gemeinschaft zu erleben“, so Bernd Böing vom Orga-Team. „So kann man bereits Wochen im Voraus auf diesen Tag hinfiebern und gemeinsam trainieren.“ Böing ist überzeugt: „Der Donkenlauf ist eine hervorragende Gelegenheit, mit Kollegen, Mitarbeitern, Freunden und Geschäftspartner auf gesellige Weise sportlich aktiv zu sein. Danach können sie das gemeinsame Erlebnis in unserem Biergarten ausklingen lassen.“ Die Gesamtsieger beim Sechs-Kilometer-Joggen und die Klassensieger beim Jugendlauf sowie beim 15-Kilometer-ENNI-Run erhalten Auszeichnungen. Sonderpreise erhalten der teilnehmerstärkste Verein und die teilnehmerstärkste Firma oder Institution.
Insgesamt bietet der Donkenlauf in diesem Jahr wieder reichlich Läufe für Groß und Klein: den „Donki@school“ (Sonderwertung für alle Neukirchen-Vluyner Grundschulen), den Minis Run (500 Meter, Jahrgänge 2005 bis 2008), den Kiddies Run (1.000 Meter, Jahrgänge 1999 bis 2004), den Walk für jedermann (sechs Kilometer, keine Klassenwertung), den Jog ebenfalls für jedermann (sechs Kilometer, keine Klassenwertung), den Jog mit Sonderwertung für Jugendliche (Jahrgänge 1999 bis 2002) und den ENNI-Run auf DLV-vermessener Strecke (15 Kilometer, für Teilnehmer ab 14 Jahren).
Start und Ziel ist am Schulzentrum Neukirchen-Vluyn, Tersteegenstraße 85 (am Freizeitbad).

Weitere Informationen und Anmeldung telefonisch unter 02845/292939.

Autor:

Susanne Schmengler aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen