schulzentrum

Beiträge zum Thema schulzentrum

Politik
Die Außenansicht der Anne-Frank-Realschule ist noch unverändert, die Abrissarbeiten finden zur Zeit im Inneren statt.

Abriss Anne-Frank-Realschule
Abbrucharbeiten starten

Die Ausschreibung ist durch, die Verträge unterzeichnet: Jetzt können die Abbrucharbeiten der Anne-Frank-Realschule in Unna, die sich als umfangreicher herausgestellt haben, als zunächst gedacht, beginnen. Dazu werden ab kommender Woche Container vor der Schule aufgestellt und die Baustelle eingerichtet – Beeinträchtigungen sind zunächst nicht zu erwarten. "Die Abbrucharbeiten beginnen im Inneren der Schule", sagt Corinna Stork, Sachgebietsleiterin Hochbaumaßnahmen an Dienstgebäuden. "Dort...

  • Unna
  • 22.07.19
Politik

Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER" fordert dringende Nachbesserung.
Kostenexplosion beim Schulzentrum Gerthe.

"Die Rasanz der Kostensteigerung ist erschütternd. Man muss wohl eher von einer Kostenexplosion sprechen“, erklärt Susanne Mantesberg-Wieschemann, Ratsmitglied der Fraktion "FDP & DIE STADTGESTALTER“. „Keinesfalls darf der Neubau des Schulzentrums Gerthe aber beerdigt werden. Die Verwaltung muss dringend Nachbessern, um das Projekt zu retten.“ Um aus den Ruder laufende Kosten in Zukunft zu vermeiden, beantragt die Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ in der nächsten Ratssitzung...

  • Bochum
  • 28.05.19
Sport
Ein letztes Mal in der Liga zusammenrücken und Kräfte bündeln: Das RCS-Team hält zusammen gegen Aasee.

Finale Furioso im Schulzentrum: RC Sorpesee erwartet BW Aasee zum letzten Tanz der Saison

Letzter Spieltag der Saison, und für die Teams auf beiden Seiten des Netzes sind die Voraussetzungen vor der finalen Partie exzellent: Das Gästeteam um Trainer Kai Annacker konnte in der vergangenen Woche den Klassenerhalt mit einem bärenstarken 3:1 Sieg gegen Hildesheim eintüten und möchte den Auftritt am Sorpesee zum Saisonabschluss mit einer erneuten Top Leistung, vollem Kader und einer tollen Atmosphäre begehen. Weiter nach oben rücken können die Damen aus dem Münsterland dabei zwar...

  • Sundern (Sauerland)
  • 06.04.19
Blaulicht
2 Bilder

Passant griff beherzt zum Pulverlöscher
Pkw-Brand vor Schulzentrum Bleichstein

Ein Pkw-Brand wurde der Freiwilligen Feuerwehr am Freitag um 12.26 Uhr vom Schulzentrum Bleichstein gemeldet. Bei Eintreffen wurde festgestellt, dass ein Opel vor dem Schulzentrum gebrannt hatte. Ein Passant, vermutlich ein Busfahrer, hatte den Entstehungsbrand mit einem Pulverlöscher abgelöscht. Der Passant entfernte sich daraufhin von der Einsatzstelle. Die eintreffende Feuerwehr, die mit einem Löschzug ausgerückt war, kontrollierte das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera....

  • Hagen
  • 01.02.19
Ratgeber
Die von der Sperrung betroffenen Schulen und Vereine wurden bereits im Vorfeld vom Fachbereich Jugend, Soziales, Schule und Sport über die einzuhaltenden Sperrzeiten informiert. Symbolfoto: LK-Archiv

Thermische Desinfektion nach Legionellen
Kamen: Sporthalle II am Schulzentrum wird geschlossen

Am morgigen Donnerstag, 24. Januar, fällt der Sportunterricht nach 12 Uhr in der Turnhalle II am Schulzentrum aus. Anlass ist eine „Thermische Desinfektion“, die auf Grund der anhaltenden Legionellen-Problematik eine Sperrung notwendig macht. Eine Gefährdung von Schülern, Lehrpersonal und Vereinsmitglieder soll ausgeschlossen werden. Zum Unterrichtsbeginn am Freitag steht die Halle wieder zur Verfügung.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.01.19
Überregionales
Susanne Bender und Daniela Kasche sind von der Bezirksregierung und der Stadt Dorsten beauftragt, die Gründung der Sekundarschule vorzubereiten. Paul Underberg konnte als wichtiger Partner – insbesondere bezogen auf unternehmerische Strategien – gewonnen werden.

Nach den Sommerferien starten 125 Kinder an der neuen Sekundarschule / Netzwerk nicht nur aus dem schulpädagogischem Umfeld

Holsterhausen. Susanne Bender und Daniela Kasche sind von der Bezirksregierung und der Stadt Dorsten beauftragt, die Gründung der Sekundarschule vorzubereiten. Für beide war neben der Ausarbeitung eines pädagogische Konzeptes von Beginn an sicher, dass sie sich für die Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung der Schule eng mit einem professionellen Netzwerk verknüpfen, das nicht nur aus dem schulischpädagogischen Umfeld kommt. Ein Vorhaben, das auch von den Verantwortlichen in der...

  • Dorsten
  • 12.07.18
Überregionales
Symbolbild.


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack

Einbruch ins Schulzentrum Pliesterbecker Straße

Holsterhausen. In ein Schulgebäude an der Juliusstraße sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag eingebrochen. Die Täter drangen durch Maueröffnungen, die wegen Bauarbeiten mit Platten verschlossen waren, ein. Im Inneren versuchten sie vergeblich, eine Tür und einen Schrank aufzubrechen. Dann flüchteten sie mit einer Lautsprecher-Box und Mikrofonen. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 03.07.18
Vereine + Ehrenamt
16 Bilder

44 Jahre HCC in Holsterhausen: Spaß beim Kinderkarneval

Holsterhausen. Der HCC in Holsterhausen lud am Sonntagnachmittag ins Schulzentrum an der Pliesterbecker-Straße zum Kinderkarneval ein. Der Holsterhausener Karnevalsclub feiert in diesem Jahr sein 44-jähriges Jubiläum. Bürgermeister Tobias Stockhoff ließ es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen und persönlich zu gratulieren. Wolfgang Sachse, erster Vorsitzender, erhielt eine besondere Auszeichnung für 44 Jahre Einsatz. Auch Prinz Robert I betrat die Bühne und wurde für 22 Jahre seines...

  • Dorsten
  • 11.02.18
  •  1
Politik

Bildung zusammenführen: Infoabend des Runden Tisches in Barmingholten zum Thema Schulzentrum Moltkestraße

von Lisa Mathofer Dinslaken/Oberhausen. Das Mikrofon von Moderator Matthias Keidel wird oft herumgereicht beim Runden Tisch in Barmingholten. Rund 80 Dinslakener und Oberhausener sitzen eng beieinander in dem vollbesetzten Barmingholtener Vereinshaus. Sie haben viele Fragen zum geplanten Schulzentrum an der Moltkeschule. Wie genau wird es aussehen? Welche Fläche nimmt ein Neubau ein? Was kosten die Sanierungen? Und vor allem: Wann wird gebaut und wann ist das Zentrum fertig? Bürgermeister...

  • Dinslaken
  • 12.10.17
Kultur
Der Sonsbecker Bürgermeister Heiko Schmidt, Xantens Bürgermeister Thomas Görtz, die scheidende Leiterin der Gesamtschule Regina Schneider und Ralph Röwekamp vom planenden Architekturbüro "rheinpark_r" bei der Grundsteinlegung. Melina, Carolina und Lea- Sophie aus der 5e freuen sich auf die Mensa und haben symbolisch Teller vorbereitet.
2 Bilder

Neue Mensa für die Gesamtschule Sonsbeck- Xanten

„Von der Schule zur Lernlandschaft“ 3,35 Millionen Projekt wird realisiert Die Gesamtschule Sonsbeck- Xanten bekommt mit dem begonnenen Neubau nicht nur eine Mensa, sondern auch neue, teils offene Lernräume im Obergeschoss desselben und „wird“, so Ralph Röwekamp vom planenden Architekturbüro rheinpark_r aus Bochum, „damit dem allgemeinen Trend, von der Schule zur Lernlandschaft, gerecht“. Mit Aufzug und Behindertentoilette wird das Gebäude barrierefrei errichtet und so zu einer „Schule...

  • Xanten
  • 11.07.17
Überregionales

Oer-Erkenschwick: Brand auf Mensa-Dach an der Christof-Stöver-Straße

Samstag, 10. Juni, kam es gegen 15.30 Uhr auf dem Dach der Mensa des Schulzentrums an der Christof-Stöver-Straße zu einem Brand. Nach ersten Ermittlungen waren fünf Kinder im Alter von acht bis 12 Jahren auf das Dach geklettert und hatten dort ein Feuer entfacht. Hierdurch entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Datteln
  • 12.06.17
Kultur
Sich mit Themen aus Biologie und Geographie zu befassen ist eher ein Hobby von Prof. Dr. Eberhard Finke. Eigentlich unterrichtet er im Fach Maschinenbau an der Universität Münster.
17 Bilder

"Vorlesung" - Staunende Gesichter bei Kinderuni im Forum

Zufall spielt in den seltensten Fällen mit, wenn Tiere ihre Farbe wechseln können oder ihr Fell ein bestimmtes Muster zeigt. Wie häufig typische Formen zwischen Himmel und Erde auftauchen, sich wiederholen und teils künstlerischen Eindruck hinterlassen, erlebten rund 70 KInder in einer Vorlesung der Kinderuni im Forum des Schulzentrums Holzwickede. Sich mit Themen aus Biologie und Geographie zu befassen ist eher ein Hobby von Prof. Dr. Eberhard Finke. Eigentlich unterrichtet er im Fach...

  • Holzwickede
  • 18.02.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
CSI: Kamen vs. Münster (U17)
5 Bilder

Erfolgreicher Tatort in Kamen

Zum dritten Mal rief der TV Südkamen zu dem Ultimate Juniorenturnier und insgesamt waren 98 Spieler in 13 Teams. Wie in den Vorjahren wurde das erste Juniorenturnier von Deutschland in der Sesekestadt ausgetragen. Trotz der schlechten Wettervorhersage, die für die Heimreise am Samstag angesagt war, liessen es sich Hermannsburg und Celle, beide ca. 250 Kilometer entfernt, nicht nehmen in Kamen anzutreten. Der TV Südkamen mit seinem Team "CSI: Kamen" trat in allen drei Altersklassen an, dies...

  • Kamen
  • 10.01.17
Ratgeber

Sprechstunden für Anwohner der Flüchtlingsunterkunft in Dorsten, Stadt sammelt Anregungen

Altstadt. Anregungen und Sorgen von Bürgern sollen -soweit möglich- berücksichtigt werden, wenn das Schulzentrum rund um das alte Petrinum zu einer Zentralen Unterbringungseinrichtung (ZUE) des Landes für Flüchtlinge umgebaut wird – unabhängig davon, dass die Entscheidung des Ministeriums für diese ZUE noch aussteht. Das hatten Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller und Bürgermeister Tobias Stockhoff Ende September bei einem ersten Bürgerinformationsabend zu diesem Vorhaben versprochen. In...

  • Dorsten
  • 16.11.16
Überregionales
Unter der fachlichen Anleitung von Eugen Kopenka konnten sich die Erich-Fried-Schüler an Lötarbeiten mit Dioden und Halbleitern versuchen.

Ausbilder informieren Fried-Hauptschüler

Brauck. Ab sofort gehört nun auch die Braucker "Erich-Fried-Schule" dem Arbeitskreis "zdi-Ingenieure + Informatiker = Zukunft Gladbeck" an, der vom "Ministerium für Wissenschaft" des Landes Nordrhein-Westfalen und auch von der "Agentur für Arbeit" gefördert wird. Demnach werden nun Vertreter von in Gladbeck ansässige Firmen und Unternehmen in den 9. Klassen im Unterrichtsbereich "Berufsvorbereitung" über zwei Schulstunden hinweg technische Beruf vorstellen. So war jetzt mit Eugen...

  • Gladbeck
  • 15.03.16
LK-Gemeinschaft
54 Bilder

Kinderkarneval des HCC

Die Holsterhausener Karnevalisten lassen sich auch von Wind und Wetter nicht den Spaß an der fünften Jahreszeit verderben. So rief der HCC am Rosenmontag zum Kinderkarneval ins Schulzentrum an der Pliesterbecker Straße. Mit viel Spiel, Spaß, Tanz und Musik konnten die Kleinen dem ausgefallenen Umzug nicht lange nachtrauern.

  • Dorsten
  • 09.02.16
  •  1
Politik
Moderne Mensa

Unfähigkeit? - Bau der Goethe-Mensa scheitert auch im dritten Versuch

Der Mensabau am Goethe-Gymnasium ist auch im dritten Anlauf gescheitert. Eigentlich sollte mit dem Bau endlich im Januar diesen Jahres begonnen werden, jetzt wurden aufgrund der Ergebnisse der Ausschreibungen die bisherigen Bauplanungen komplett aufgegeben. Zum dritten Mal kam es bei den Planungen zu einer erheblichen Kostenexplosion. Neue Planungen müssen her, der ursprüngliche Entwurf muss massiv abgespeckt werden, insbesondere auf das begehbare Dach wird wohl verzichtet werden...

  • Bochum
  • 06.02.16
  •  3
  •  2
Ratgeber

Mädchen am Schulzentrum von Auto angefahren - Polizei sucht Mann mit Chicago Bulls-Basecap

Wattenscheid - Noch vor Schulbeginn wurde am 20. März (Donnerstag) ein 10-jähriges Mädchen von einem Auto angefahren. Am Zebrastreifen Gegen 7.45 Uhr, wollte es einen Zebrastreifen zum Schulzentrum an der Lohacker Straße überqueren. Hier näherte sich ihr von rechts auf der Lohacker Straße ein größeres schwarzes Fahrzeug. Aus nicht näher bekanntem Grund kam es dort zu einem Zusammenstoß zwischen der 10-Jährigen und dem Fahrzeug. Dabei stürzte das junge Mädchen und verletzte sich leicht....

  • Wattenscheid
  • 25.03.14
Überregionales

Haiti-Tag am Schulzentrum

Vier Jahre nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti, bei dem über eine Viertelmillion Menschen ums Leben kamen, hat das Bischöfliche Schulzentrum am Stoppenberg ein Hilfsprojekt fortgesetzt, um insbesondere Kinder und Jugenliche in der Region zu unterstützen. Projektgruppe rief zum Solidaritätslauf auf Schon 2013 wurde die 100.000 Euro-Marke bei den Hilfsgeldern überschritten. Diesmal hatte die Projektgruppe „Hoffnung für Haiti“ zu einem Haiti-Tag aufgerufen. Bei mehreren Gottesdiensten...

  • Essen-Nord
  • 25.03.14
Politik
Schülersprecherin Liza Hagemann machte in der Bezirksvertretung den Standpunkt für die Albert-Schweitzer-Realschule  klar: „Wir möchten, dass der Vandalismus endlich gestoppt wird!“ Fotos: Stephan Schütze
6 Bilder

Zaun für Schulgelände - Sierau ermahnt Politik: "Irgendwann muss man liefern!"

In der Frage eines Schutzzaunes für das Netter Schulzentrum ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die Bezirksvertretung Mengede will ihr klares Veto doch noch einmal überdenken. Anlass sind massive Proteste aus der Bevölkerung - allein 100 Schüler verschafften ihrem Anliegen in der letzten Sitzung Gehör. Zudem redete Oberbürgermeister Ullrich Sierau den Vorortpolitikern dort mächtig ins Gewissen. „Ich fände es gut, wenn‘s jetzt mal schnell ginge. Irgendwann muss man mal liefern!“...

  • Dortmund-West
  • 07.03.14
Überregionales
Ein Polizist kontrolliert an der Rudolf-Nagell-Straße das Fahrrad eines Schülers.

Polizei nahm Radfahrer unter die Lupe

Radfahrer standen im Mittelpunkt einer großen Kontrolle der Polizei rund um das Schulzentrum in Altlünen. Probleme mit der Sicherheit der Räder waren es zum Ende der Kontrolle aber nicht, die ein flaues Gefühl im Magen machte. Radfahrer haben keine Knautschzone und Verkehrsunfälle enden häufig mit schweren Verletzungen - die Polizei hatte sich am Mittwoch daher entlang der Schulwege postiert, um einen Blick auf die Sicherheit der Räder zu werfen. Das Ergebnis nach Angaben der Pressestelle...

  • Lünen
  • 12.12.13
Politik
Das größtenteils aus den 70er-Jahren stammende Schulzentrum in Asseln wird grundsaniert. Endlich.

Asselner Schulzentrum am Grüningsweg wird grundsaniert

Am 18. Juli soll der Rat - vorbehaltlich der Entscheidung zum Einlagebeschluss am 1. Juli - den endgültigen Startschuss geben, am 4. Juli soll auch die Bezirksvertretung Brackel ihre Empfehlung dazu abgeben: Dann kann die Planung zur Grundsanierung des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg – ansässig sind hier die Max-Born-Realschule und das Immanuel-Kant-Gymnasium – in die Realität umgesetzt werden. Das Gesamtinvestitionsvolumen fürs Projekt liegt nach vorliegender Schätzung bei rund 20,9...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.13
Überregionales
Die Polizei sucht zwei junge Männer, die in Bergkamen einen 20jährigen niederschlugen und ausraubten.

Zigarette verweigert : Bergkamener niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein 20jähriger Bergkamener wurde in der Nacht zu Sonntag auf der Hochstraße Opfer eines Überfalls. Als der Mann sich in Höhe des Schulzentrums befand, wurde er von zwei Unbekannten um Zigaretten gebeten. Als der Bergkamener dies verweigerte, schlugen sie auf ihn ein und durchsuchten seine Kleidung. Dabei nahmen sie Bargeld und sein Handy an sich, bevor sie in Richtung Lessingstraße flüchteten. Der Bergkamener wurde leicht verletzt. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide sollen ein...

  • Kamen
  • 17.06.13
Politik

Bezirkssozialraumkonferenz im Stadtbezirk Nord

Am Donnerstag, 18. April, findet um 16 Uhr im Forum des Schulzentrums Gerthe, Heinrichstraße 2, die diesjährige Bezirkssozialraumkonferenz statt, zu der alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Schulsozialarbeit und die U3-Betreuung.

  • Bochum
  • 09.04.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.