Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Niederrhein-Anzeiger Dinslaken - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Im Dinslakener Dachstudio tritt er auf:

Dinslakener Dachstudio
Robert Griess tritt mit seinem Kabarett-Programm im März 2021 auf

Eigentlich hätte es am 22. Mai im Dinslakener Dachstudio stattfinden sollen, musste aber corona-bedingt abgesagt werden. "Hauptsache es knallt!" von und mit Robert Griess. Nun steht fest: Das Kabarett mit Robert Griess wird nächstes Jahr nachgeholt. Die neuen Aufführungstermine sind Donnerstag, 11. März, um 19 Uhr, Freitag, 12. März, um 20 Uhr und Sonntag, 14. März, um 19 Uhr. Die Abo-Ausweise der jetzigen Spielzeit behalten für die neuen Termine ihre Gültigkeit. Karten, die im freien...

  • Dinslaken
  • 24.05.20
7 Bilder

Die Krise meistern und Neues gestalten

Die Krise meistern und Neues gestalten Aus der Starre zurückkehren, dem Leben mit neuen Impulsen entgegengehen. Die Zukunft beginnt mit Ideen, die Visionen skizzieren, faszinieren und begeistern. Ideen, die in den unterschiedlichsten Facetten zeigen, was in dieser Zeit geht und was in Zukunft anders und vielleicht sogar besser gehen könnte. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 23.05.20
Cesare Siglarski

Digitale Workshops für angehende junge Musiker/innen
Songwriting erlernen in 90 Minuten

Mit Ausbruch der Corona-Pandemie wurden auch die zahlreichen Musikprojekte und -Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, gefördert von diversen Institutionen mit Landes- und Bundesmitteln, gecancelt oder verschoben. Damit die Musikförderung und Freizeitgestaltung mit Musik dennoch aufrecht erhalten werden konnte, startete die Rockschule (www.rockschule.de) umgehend ein umfangreiches digitales Workshop-Programm. Das Format : 90-minütige interaktive Workshops mit je 7-8 Teilnehmern und...

  • Hamminkeln
  • 20.05.20
Mirko Schombert hat als Intendant in der Coronazeit fast mehr zu tun als sonst, vor allem will er das Theater retten.
2 Bilder

Intendant Mirko Schombert über die Corona-Zeit ohne Auftritte und die Aussichten
Theater ohne Kussszenen

Als klar war, dass wegen Corona nichts mehr geht, schaltete auch Mirko Schombert von der Dinslakener Burghofbühne aufs Notprogramm um. Der Niederrhein-Anzeiger sprach mit dem Intendanten über die Corona-Krise, die Zeit ohne Theater und seinen Ausblick. "Das war eine Woche insgesamt, wo es sich wie ein Gewitter über uns zusammen gezogen hat", blickt Mirko Schombert zurück. "Zunächst haben wir einige Leute ins Home-Office geschickt und die Proben eingestellt. Nach und nach kamen die...

  • Dinslaken
  • 20.05.20
Von links: Peter Risthaus, Claudia Niehaves, Uli Ingenbold.

Claudia Niehaves, Peter Risthaus und Uli Ingenbold laden ein zum Hörgenuss
Aus der Stille - Musik aus dem Ofensaal von Schloss Ringenberg

Seit nahezu 20 Jahren befindet sich das Trio des Hamminkelner Musikschulleiters "A Village Voice" auf der Suche nach großen Songs, die auch mit kleinem Besteck - Stimme, Gitarre, Cajon und Gebläse - ihre volle Wirkung entfalten. Dabei zeigen die Drei ein feines Näschen bei der Auswahl: Welthits ebenso wie kleine unbekannte Kostbarkeiten geraten mit Leidenschaft und Können zu originellen musikalischen Erzählungen. Tiefblaue Tristesse des amerikanischen Südens schlägt mühelos einen Bogen zum...

  • Hamminkeln
  • 18.05.20
Die Klasse 6c lässt es musikalisch ohnehin gern krachen - jetzt überzeugen sie mit dem "Corona-Song"

Rappen über Corona
Gymnasium Voerde komponiert "Corona-Song"

Rappen über Corona - genau das taten Schüler der sechsten Klasse des Gymnasiums Voerde im Rahmen einer Unterrichtsreihe zum Thema "Hip Hop". Trotz Distanz sind kreative Texte und eingängige Beats entstanden. Das ganze ist zum Beispiel auf der Facebook Seite des GV abrufbar. Die Klasse 6a ist ohnehin eine musikalische Klasse: „Bereits im 5. Schuljahr haben die Schülerinnen und Schüler eine Coverversion des Lieblingssongs der Mehrheit der Schüler aufgenommen“, erzählt Sebastian Deutsch, der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.05.20
Die Besetzung für das diesjährige FANTASTIVAL war vielversprechend - Gentleman hätte das  Kulturfest eröffnet. Darauf müssen wir jetzt bis zum nächsten Jahr warten.

Die nächste Absage
Das FANTASTIVAL 2020 wird auf 2021 verschoben

Das Programm des FANTASTIVAL Dinslaken vom 16. bis 25. Juli 2020 war eigentlich schon komplett. Doch nun kommt die zu erwartende Absage aufgrund der Corona-Pandemie. Die gute Nachricht ist, dass die Freilicht AG nahezu alle Künstler, die dieses Jahr im Burgtheater auftreten sollten, für 2021 gewinnen konnte. Somit wird das für 2020 geplante 22. FANTASTIVAL vom 15. bis 24. Juli 2021 nachgeholt. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Nun ist es Gewissheit: Dinslaken muss in diesem Sommer ohne...

  • Dinslaken
  • 18.05.20
Mit Abstand ein spannender Theaterworkshop für die Jugendlichen bei der Burghofbühne Dinslaken.
8 Bilder

Workshop für junge Erwachsene
Theaterspionage an der Burghofbühne

Am vergangenen Samstag fand der erste Teil des Theaterworkshops für Jugendliche bei der Burghofbühne Dinslaken während der Corona-Krise statt. "Willkommen bei der Theaterspionage bei der Burghofbühne", steht auf einem Schild geschrieben.  Dem Aufruf des Landestheaters, Theaterluft zu schnuppern und gemeinsam mit den Schauspielern in das geplante Jugendstück "Dschabber" zu schauen, folgten 11 Jugendliche aus Dinslaken. "Wir freuen uns das ihr hier seid, trotz oder gerade wegen der derzeitigen...

  • Dinslaken
  • 18.05.20
7 Bilder

Gelb ist ein Signal

Gelb ist ein Signal Gelb leuchtet Wie die Sonne Zeigt Wärme und warnt gleichzeitig zieht die Blicke auf sich Es erinnert an Sommer und Safran Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 16.05.20
Das Museum Voswinckelshof in Dinslaken (aus dem Archiv) ist auch immer am Tag des offenen Denkmals geöffnet.

Corona-bedingte Besuchsregelungen
Museum Voswinckelshof öffnet die Pforten

Ab Freitag, 15. Mai, öffnet die Stadt Dinslaken ihr Museum Voswinckelshof mit neuen, corona-bedingten Besuchsregelungen. Das Museumsteam freut sich nun sehr darauf, Interessierte begrüßen zu dürfen. Zunächst ist das Museum immer freitags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Ab der zweiten Juniwoche wird das Museum wieder regelmäßig dienstags bis sonntags von 14 bis 18 Uhr offen sein. Maximal dürfen 20 Besucherinnen und Besucher gleichzeitig anwesend sein. Der Aufzug kann jeweils nur von...

  • Dinslaken
  • 15.05.20
2 Bilder

„Ladies First“ am Mittwoch, 20. Mai, ab 21:45 Uhr in Wesel
ABGESAGT: Albus, Korthaus und Vollmer bespaßen die Comedy-Bühne auf der Rhein-Festwiese

Gleich drei Powerfrauen treten imauf dem Festplatz an der Rheinpromenade in Wesel auf.Mit dabei sind Lioba Albus alias Mia Mittelkötter, die durch den Abend führt, Sia Korthaus mit Ausschnitten aus ihrem Programm „Lust auf Laster“ und Maria Vollmer mit Ausschnitten aus ihremProgramm „Tantra, Tupper & Tequila“. Freuen Sie sich auf einen Kabarett Abend der Extraklasse. Die Kabarettistin Lioba Albus greift auf satirische Weise Alltagssituationen auf und überspitzttypische gesellschaftliche...

  • Wesel
  • 14.05.20
Vincent Hahnen unterstützt seinen Vater Dr. Peter Hahnen bei der Produktion der Videos von Kloster Kamp.

Dinslakener hatte schon Rolle im Tatort, jetzt produziert er Videogrüße
Vincent Hahnen (15) jetzt mal hinter der Kamera

Der Dinslakener Gymnasiast Vincent Hahnen (15) stand schon im Tatort mit Jan-Josef Liefers vor der Kamera, nun probiert es sich auch hinter der Kamera aus. Kürzlich produzierte er Videogrüße von Kloster Kamp zusammen mit seinem Vater Dr. Peter Hahnen. Vincent Hahnen guckt konzentriert auf das Display seiner Kamera. Die Schärfe stimmt. Das Mikrofonkabel ist angeschlossen. Der 15-Jährige startet die Aufnahme und nickt: „Du kannst!“. Auf der anderen Seite des Objektivs beginnt Dr. Peter Hahnen,...

  • Dinslaken
  • 12.05.20

Theaterspionage – kostenloses Projekt für Jugendliche mit "Dschabber"
Junge Leute können bei der Burghofbühne Theaterluft schnuppern

Unter dem Titel "Theaterspionage" bietet die Burghofbühne ein kostenloses Projekt  (unter freiem Himmel und mit Mundschutz) an. Interessierte zwischen 14 und 21 können sich anmelden.   Als Theaterspion begleiten die Theaterfans eine Inszenierung von Anfang der Probenzeit bis zur Premiere und erhalten dabei exklusive Einblicke in die Entstehung eines Theaterstücks. Sie lernen die Regisseurin und die Schauspieler persönlich kennen, können Fragen stellen und sind live bei Proben dabei! "An...

  • Dinslaken
  • 09.05.20

Nispa-Autokino vom 26. Mai bis 3. Juni an der Rheinpromenade
Acht tolle Tage mit sehr unterhaltsamen Streifen - vom Familienfilm bis zum Rennfahrer-Drama

Die Premiere des Nispa-Autokinos auf dem Festplatz an der Rheinpromenade war ein voller Erfolg. In kurzer Zeit waren die insgesamt1.250 Tickets vergriffen. Vom 26. Mai bis zum 3. Juni geht es in Zusammenarbeit mit dem Comet Cine Center in die Fortsetzung. Acht Filme laufen dann über die 16 x 8 Meter große Air-Screen-Leinwand auf der Festwiese, erneut präsentiert von der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe (Nispa). Los geht es jeweils gegen 21.45 Uhr. Die Tickets kosten 15 Euro pro...

  • Wesel
  • 08.05.20
Hazel Brugger
6 Bilder

Stadtwerke Wesel Comedy Drive-In an der Rheinpromenade
Ab sofort gibt's Tickets für die Shows mit Stars wie Mirja Boes, Abdel Karim und Hazel Brugger

 Nach dem großen Erfolg des Autokinos auf der Festwiese an der Rheinpromenade wartet vom 20. bis 25. Mai auf Fans des gepflegten Humors ein besonderes Erlebnis an gleicher Stelle. Bei der Premiere des Stadtwerke Wesel Comedy Drive-In, präsentiert von den Stadtwerken Wesel, entern echte Hochkaräter die Bühne. Der Zuschauer macht es sich auch hier in seinem Auto bequem. Los geht es jeweils gegen 21.45 Uhr. Die Tickets kosten ab 49,90 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr je Fahrzeug (maximal zwei...

  • Wesel
  • 06.05.20
Archivfoto

Mit Körben Bücher ausleihen
Stadtbibliothek Dinslaken wieder geöffnet

Ab Mittwoch, 6. Mai, öffnet die Stadt Dinslaken ihre Stadtbibliothek mit neuen, corona-bedingten Besuchsregelungen an der Friedrich-Ebert-Straße. Desinfektionsmittelspender oder auch Bodenmarkierungen sollen dazu beitragen, dass die Hygienesicherheit gewährleistet wird. Für die Besucherinnen und Besucher werden Körbe bereitgestellt – 50 für den Medienraum, den Stöberbereich und das 1. Obergeschoss sowie 10 Körbe in einer anderen Farbe für die Kinderbücherei. Wenn alle Körbe im Einsatz sind,...

  • Dinslaken
  • 06.05.20

Unterricht in Voerde noch nicht möglich
Musikschule muss abwarten

Die Musikschule Voerde e.V. hat keine eigenen Räumlichkeiten und muss die Entscheidung am Donnerstag, 7. Mai, abwarten, ob sie als Drittnutzer wieder in die Schulen dürfen. Denn der Musikschulunterricht findet üblicher Weise in Kooperation mit der Stadt Voerde seit 2001 in der Realschule Voerde und Comenius Gesamtschule Voerde statt. Es könne auch sein, dass der Unterricht noch länger ausfalle. Der Vorstand der Musikschule Voerde e.V. wägt in der Zwischenzeit räumliche Möglichkeiten ab und...

  • Dinslaken
  • 04.05.20
8 Bilder

Ruhige Zeiten in der Kunst

Ruhige Zeiten in der Kunst Eine Leseratte hat sich im Atelier niedergelassen. Aber Farben und Pinsel liegen bereit und neue Gemälde entstehen in der Stille. Walburga Schild-Griesbeck

  • Dinslaken
  • 02.05.20
  •  2
  •  1
Aufnahme vom Probelauf am 29. April.
3 Bilder

Autokino am alten Sportplatz neben der Trabrennbahn
Filme gucken gegen die Corona-Langeweile

Wesel hat vorgelegt - jetzt ist Dinslaken an der Reihe: Nach anfänglichen Genehmigungshakeleien öffnete das Dinslakener Autokino am 30. April am alten Sportplatz neben der Trabrennbahn seine Tore. Wie sich bei der Premiere herausstellte, eine wirkungsvolle Beruhigungspille, um die Folgen der um sich greifenden Corona-Langeweile abzumildern. Auf einer modernen LED-Leinwand mit Bühne gibt's auf dem schnuckeligen Areal am Pollenkamp über vier Wochen nicht nur Leckerbissen für Kino-Fans, sondern...

  • Dinslaken
  • 01.05.20
  •  2
Evangelische Stadtkirche Dinslaken

Superintendent Pfarrer Friedhelm Waldhausen sagt
Mit dem Öffnen der Kirchen ist noch zu warten

Superintendent Pfarrer Friedhelm Waldhausen übermittelt zum Thema Gottesdienste eine Positionsbestimmung, die im Pfarrkonvent des Kirchenkreises Dinslaken getroffen wurde. Der Evangelische Kirchenkreis mit seinen knapp 53.000 Mitgliedern in seinen Gemeinden vom Duisburger Norden bis zur die Lippe bei Wesel und vom Rhein bis nach Dorsten-Hardt/Schermbeck-Gahlen erhält damit eine Orientierung, die im Pfarrkonvent am 22. April, den Vorgaben der Kirchenleitung der Ev. Kirche im Rheinland...

  • Dinslaken
  • 28.04.20
Markus Gehring mit der Trinkflasche seines Vaters. Sie brachte ihn auf die Idee, einen Aufruf zum stillen Gedenken an 75 Jahre Kriegsende zu machen.

Stille Zeugen gedenken an das Kriegsendes vor 75 Jahren
Erinnerungen teilen, nicht vergessen

Die meisten Menschen kennen den Krieg nur aus Büchern oder Filmen. Denn das Ende des 2. Weltkrieges jährt sich am 8. Mai zum 75. Mal. Die, die es miterleben haben, erzählen kaum davon. Und doch sind in vielen Haushalt noch stille Zeugen der Kriegszeit vorhanden. So zum Beispiel die Babytrinkflasche von Markus Gehlings Vater, die die Oma beim Aufräumen in den Trümmern des zerstörten Hauses mit anderen kaputten Küchenutensilien in einen Bombentrichter im Hof warf. Ein Zufall war es, dass er...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.04.20
4 Bilder

Wir haben wieder geöffnet

Wir haben wieder geöffnet Öffnungszeiten: Mi 10-13 Uhr, Fr 15-18 Uhr In der Kunstgalerie Atelier Freiart in Dinslaken sehen Sie Ihr Wunschbild im Original. Gerne beraten wir Sie bei der Wahl eines Gemäldes. Wir sind jederzeit für Sie erreichbar, auch am Wochenende. Käufe in meiner Galerie können bar vor Ort bezahlt werden. Kauf auf Rechnung ist nicht möglich. In der Galerie kaufen Sie ohne Zwischenhandel. Die Vorteile im Preis/Leistungsverhältnis und in der Flexibilität gegenüber...

  • Dinslaken
  • 24.04.20
  •  1
  •  1
In einer gemeinsamen Erklärung sagen die Schützenvereine in der Gemeinde Hünxe alle ihre Feste im Jahr 2020 auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie ab.

Gemeinsame Erklärung der Vereins-Vorsitzenden
Absage der Schützenfeste 2020 in der Gemeinde Hünxe

In einer gemeinsamen Erklärung sagen die Schützenvereine in der Gemeinde Hünxe alle ihre Feste im Jahr 2020 auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie ab. „Aufgrund der neuen Bestimmungen von Bund und Länder zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind bis mindestens zum 31. August keine Großveranstaltungen erlaubt. Dies betrifft auch Volksfeste in der Gemeinde Hünxe. Deswegen wird es in diesem Jahr keine Schützenfeste geben“, so die Vorsitzenden des SV Drevenack, des SV Krudenburg, des JSV...

  • Hünxe-Drevenack
  • 20.04.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.