Tanz der Vampire kommt nach Oberhausen zurück
Die Vampire kehren zurück!

Szenenmotiv.     Foto: Stage Entertainment
  • Szenenmotiv. Foto: Stage Entertainment
  • hochgeladen von Jörg Vorholt

Zum 20. Geburtstag des Stage Metronom Theaters im Herbst 2019 holt Stage Entertainment ein echtes Kult-Musical ins Ruhrgebiet: Tanz der Vampire.

Damit kehrt eines der beliebtesten Musicals überhaupt nach Oberhausen zurück, da die Blutsauger hier bereits von 2008 bis 2010 zu Gast waren, bestätigt Jürgen Marx, Area Director der Region Süd/West bei Stage Entertainment: „Tanz der Vampire ist eines der beliebtesten Musicals weltweit. Fans kommen immer wieder mit der Bitte auf uns zu, diese Show endlich wieder auf den Spielplan zu setzen. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir diesen Wunsch nun ausgerechnet zum 20. Geburtstag des Stage Metronom Theaters in Oberhausen erfüllen können.“

TANZ DER VAMPIRE bietet eine amüsante Parodie auf das Vampirgenre, die den Zuschauer ins geheimnisumwobene Transsylvanien führt. Dabei sorgen skurrile Charaktere, charismatische Nachtgestalten und kuriose Geschehnisse für eine Mischung aus Gänsehaut und Humor.Das Musical nimmt die Zuschauer mit auf ein turbulentes Abenteuer ins geheimnisumwobene Transsylvanien. Der Vampirforscher Professor Abronsius und sein Assistent Alfred suchen dort nach Vampiren, um endlich deren Existenz zu beweisen. Sie finden im Wirtshaus eines kleinen Bergdorfes Quartier und bereiten sich auf die Jagd nach den Blutsaugern vor.

Tickets für die fünfmonatige Spielzeit sind ab sofort erhältlich unter www.musicals.de . Die Premiere wird im Herbst stattfinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen