Hubschraubereinsatz
Sechs Verletze nach schwerem Unfall auf der A3

Mit dem Stichwort "Person eingeklemmt" wurde die Feuerwehr Ratingen am Sonntag (24. Januar 2021) zu einem Unfall auf der BAB 3, Fahrtrichtung Köln, gerufen.  Auf der Abfahrt auf die BAB 44 (Fahrtrichtung Velbert) waren drei Autos ineinander gekracht. Zwar war dann doch niemand im Fahrzeug eingeklemmt, doch es gab mehrere Verletzte.

Daher wurden weitere Kräfte zur Versorgung der Verletzten hinzugezogen. Unter anderem war auch der Leitende Notarzt des Kreises Mettmann sowie insgesamt vier Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph 9 vor Ort. Durch zwei Notärzte wurden die Patienten gesichtet. Drei Patienten wurden als mittelschwer und drei als leichtverletzt eingeschätzt. Eine Verletzte musste durch Kräfte der Feuerwehr schonend aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. In die Erstversorgung der Verletzten waren auch die Kräfte der Feuerwehr eingebunden. Der Transport erfolgte boden- und luftgebunden in Essener und Duisburger Kliniken.

A3 war anderthalb Stunden gesperrt

Während des Einsatzes war die Autobahn BAB 3 im betroffenen Abschnitt vollgesperrt. Die Witterungsverhältnisse erschwerten neben den Autofahrern auch den eingesetzten Kräften die Anfahrt. Der Einsatz dauerte knapp 1,5 Stunden. Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr Ratingen, die Freiwillige Feuerwehr Standort Breitscheid, der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus, der Leitende Notarzt des Kreises Mettmann, die Polizei sowie der Rettungshubschrauber.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen