Polizei Ratingen sucht Zeugen
Versuchter Raub auf 20-Jährigen

Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die einen Raubversuch in Ratingen-Hösel begangen haben (Symbolbild).
  • Die Polizei fahndet nach zwei Männern, die einen Raubversuch in Ratingen-Hösel begangen haben (Symbolbild).
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Martin Poche

In der Nacht zu Freitag, 19. März 2021, versuchten zwei bisher unbekannte Täter, einen 20-Jährigen unter Vorhalt eines Messers zu berauben. Der 20-Jährige floh und informierte die Polizei. Die Täter konnten im Rahmen einer Nahbereichsfahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und bittet um Zeugenhinweise.

Das war geschehen: Gegen 4.15 Uhr ging der 20-jährige Ratinger zu Fuß über die Straße Fängerskamp in Ratingen-Hösel. In Höhe eines Spielplatzes wurde er von zwei unbekannten Männern angesprochen. Unter Vorhalt eines Messers forderten diese die Herausgabe des Portemonnaies des Geschädigten. Der junge Mann floh unmittelbar vor den Tätern über ein angrenzendes Feld und informierte anschließend die Polizei.

"Europäisches Erscheinungsbild"

Die Räuber können von dem Geschädigten lediglich als circa 25-30 Jahre alt und dunkel bekleidet beschrieben werden. Sie sollen ein europäisches Erscheinungsbild gehabt haben.

Trotz einer Nahbereichsfahndung konnte die Polizei die flüchtigen Tatverdächtigen nicht stellen . Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein und bitten Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Tatgeschehen tätigen können, sich jederzeit mit der Polizei Ratingen, Telefon 02102 / 9981 6210, in Verbindung zu setzen.

Autor:

Martin Poche aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen