Aktueller Sachstand
Kreis beklagt siebten Corona-Todesfall

Der Kreis Mettmann hat den siebten Corona-Todesfall zu beklagen. Das teilte die Pressestelle des Kreises am Mittwochnachmittag mit. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 86-jährigen Hildener. Darüber hinaus meldet das Kreisgesundheitsamt für Mittwoch 326 Corona-Erkrankte und 466 Verdachtsfälle im Kreis, in Ratingen waren zu diesem Zeitpunkt 58 Menschen positiv getestet.

Die Lage in den Kreisstädten

In den Kreisstädten hat sich die Lage wie folgt entwickelt: Erkrankte gibt es in Erkrath 29, in Haan 20, in Heiligenhaus 7, in Hilden 19, in Langenfeld 46, in Mettmann 38, in Monheim 22, in Ratingen 58, in Velbert 71 und in Wülfrath 16.Immerhin gibt es eine positive Nachricht: Inzwischen sind 118 Personen als genesen aus der Überwachung entlassen.

Experten rechnen mit steigenden Zahlen

Nach wie vor gilt, dass davon ausgegangen werden muss, dass die Zahl der Erkrankungs- und Verdachtsfälle nicht den tatsächlichen Sachstand widerspiegelt, da zum Einen laufend neue Fälle gemeldet werden und zum Anderen mit hoher Wahrscheinlichkeit zahlreiche unentdeckte Infizierte und eine entsprechende Zahl von Verdachtsfällen eine schwer zu schätzende Dunkelziffer bilden.

Jedenfalls werden die zusätzlichen Probeentnahmestellen in Hilden und Ratingen, die gerade erst ihren Betrieb aufgenommen haben, natürlich auch zusätzliche Testergebnisse erbringen, die sich dann in steigenden Zahlen widerspiegeln werden.

Autor:

Thomas Zimmermann aus Ratingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen