38-Jähriger flüchtet in Recklinghausen vor Kontrolle und verletzt sich
Alkoholisierter Fahrer kann in Waldgebiet festgenommen werden

Ein 38-Jähriger flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit vor einer Kontrolle.
  • Ein 38-Jähriger flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit vor einer Kontrolle.
  • Foto: Symbolfoto Polizei/ Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Als am frühen Montagmorgen, 20. April, gegen 1.30 Uhr Polizeibeamte den Fahrer eines VW Golf im Bereich Bochumer Straße/Berghäuserstraße, Recklinghausen, kontrollieren wollten, gab der Fahrer anstatt anzuhalten Gas und flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit.
Die Fahrt ging unteranderem über die Kölner Straße, Grullbadstraße, Kanalstraße und Emscherstraße. Letztendlich konnte das Auto verlassen auf einem Privatgelände an der Luisenstraße, mit einem leichten Unfallschaden, aufgefunden werden.
Der Fahrer flüchtete zu Fuß in ein Waldgebiet. Hier konnte er nach kurzer Suche vorläufig festgenommen werden. Der 38-jährige Recklinghäuser verletzte sich bei seiner Flucht. Er musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Beifahrer per Hubschrauber gesucht

In dem Auto soll ein zweiter Mann mitgefahren sein. Er wurde im weiteren Verlauf unter anderem mit einem Hubschrauber gesucht. Bislang ohne Erfolg.
Die Kennzeichen am Auto waren als gestohlen gemeldet worden. Außerdem ergab sich
bei dem 38-Jährigen der Hinweis auf den Konsum von Alkohol und Drogen.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen