Bochumer Straße

Beiträge zum Thema Bochumer Straße

Ratgeber

Recklinghausen: Teilsperrung der Bochumer Straße

Die Bochumer Straße wird von Montag, 11. November, bis voraussichtlich Montag, 10. Februar, für drei Monate teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum wird eine Fahrspur gesperrt, sodass der Verkehr aus beiden Richtungen durch Ampeln geregelt wird. Von der Bochumer Straße kommend ist außerdem eine Einfahrt in die Uferstraße und in die Dunantstraße nicht möglich. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 08.11.19
Blaulicht

Recklinghausen: Fahrradfahrer rutscht über Motorhaube

Als am Mittwoch, 30. Oktober, ein 28-jähriger Fahrradfahrer gegen 16 Uhr auf dem Gehweg der Bochumer Straße fuhr und eine 54-jährige Autofahrerin aus einer Ausfahrt in die Straße einbiegen wollte, kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Fahrradfahrer rutschte über die Motorhaube und verletzte sich leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. An den Fahrzeugen entstand circa 1.000 Euro Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 31.10.19
Kultur
Das altehrwürdige Haus Reichstein ist von außen ein echter Hingucker aus der Gründerzeit. Hinter der Fassade hat das Gebäude aber noch viel mehr zu bieten, denn hier findet eine öffentliche Sanierung statt.

Neue Führungen
Haus Reichstein „geöffnet“

Im Oktober öffnet das Haus Reichstein an der Bochumer Straße 114 wieder seine Türen für interessierte Besucher. Insgesamt sechs Führungen unter drei verschiedenen Themen lassen diesmal besonders tief in die Baustelle des sich in einer öffentlichen Sanierung befindenden Gründerzeitbaus in Ückendorf blicken. Fachlich steht besonders die Schräglage im Fokus, mit der viele Altbauten zu kämpfen haben. Das alte Haus Reichstein im Gelsenkirchener Entwicklungsstadtteil Ückendorf wird aktuell von...

  • Gelsenkirchen
  • 18.10.19
Ratgeber
Große Äste fallen immer wieder auf den Fußweg am alten Friedhof an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße, sagt Anwohner Thomas Schramm. Foto: privat

Fußweg an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße
Herunterfallende Äste: Anwohner warnt vor Unfallgefahr

"Große Äste fallen immer wieder auf den Fußweg am alten Friedhof an der Bochumer Straße/Ecke Karlstraße", sagt Thomas Schramm. Im Juli habe er das erste Mal Kontakt mit der Stadtverwaltung aufgenommen, um auf "die Unfallgefahr" hinzuweisen. "Viele Kinder nutzen den Weg, um zur Schule zu gehen." Bis dato sei nichts unternommen worden.  Am 20. August hatte eine Mitarbeiterin des Bereiches Ordnung und Bürgerservice auf eine wiederholte Anfrage Schramms hin erklärt, dass sie den...

  • Castrop-Rauxel
  • 17.10.19
Ratgeber

Recklinghausen: Teilsperrung der Bochumer Straße

Die Bochumer Straße wird von Montag, 14. Oktober, bis voraussichtlich Sonntag, 24. November, auf Höhe der Hausnummer 85 halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt, sodass beide Richtungen befahrbar sind. Grund für die sechswöchige Sperrung sind Reparaturarbeiten durch die Firma Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 11.10.19
Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter schlägt Schaufensterscheibe ein und stiehlt Mobiltelefone

Am frühen Freitagmorgen, 4. Oktober, schlug ein unbekannter Täter gegen 3.50 Uhr die Schaufensterscheibe eines Elektronikhandels an der Bochumer Straße ein und stahl aus der Auslage Mobiltelefone. An der Scheibe entstand circa 1.000 Euro Sachschaden. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugen hatten eine männliche, dunkel gekleidete Person vom Tatort wegrennen sehen. Um Hinweise zu dem Sachverhalt bittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 07.10.19
Blaulicht
Am Montag wurde ein Radfahrer an der Bochumer Straße angefahren und verletzt. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den verletzten zu kümmern.

Unbekannter fuhr Richtung Innenstadt
Autofahrer fährt Radfahrer an und flüchtet

Am Montag (19. August) gegen 12.45 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Bochumer Straße in Richtung Innenstadt. Als ein silberfarbenes Autos vom Erlenkamp nach links in die Bochumer Straße abbog, stieß der bislang unbekannte Autofahrer mit dem 21-Jährigen zusammen. Dabei stürzte der Gelsenkirchener und wurde leicht verletzt. Der Fahrer des silberfarbenen Autos fuhr in Richtung Dorsten weiter, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Ein zufällig...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Blaulicht

Unfall auf der Bochumer Straße
Schwangere Frau vorsorglich ins Krankenhaus gebracht

Am Donnerstag (8. August) , gegen 12:45 Uhr, fuhr ein 87-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten auf der Bochumer Straße. Als er nach links auf die Vestische Allee abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt bremsen. Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten und ein 73-jähriger Pkw-Fahrer aus Marl fuhren auf das jeweils vorausfahrende Auto auf. Die 32-Jährige wurde aufgrund ihrer Schwangerschaft vorsorglich in ein Krankenhaus transportiert, sie klagte über leichte Schmerzen. An den Fahrzeugen...

  • Dorsten
  • 09.08.19
Blaulicht

Recklinghausen: Betrunkene Autofahrerin verletzt Fußgängerinnen und beschädigt Autos

Als am Mittwoch, 31. Juli, eine 27-jährige Recklinghäuserin gegen 19.30 Uhr ihr Auto auf der Elisabethstraße, Ecke Bochumer Straße, zurücksetzte, erfasste sie dabei zwei 26-jährige Recklinghäuserinnen, die gerade die Straße überqueren wollten. Beide Frauen wurden leicht verletzt. Die 27-Jährige versuchte dann wohl mehrfach den Vorwärtsgang einzulegen. Als das nicht funktionierte, fuhr die 27-Jährigen erneut rückwärts und beschädigte dabei ein am Straßenrand geparktes Auto. Danach fuhr sie...

  • Recklinghausen
  • 01.08.19
Blaulicht

Polizei Bochum
/ Rotlichtverstoß, Gefährdung eines Fußgängers und "berauscht" gefahren

Eine Streifenwagenbesatzung der Wache Wattenscheid wollte gestern Nachmittag (30. Juli, 16.45 Uhr) ein Auto im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhalten. Dazu wendeten die Beamten mit ihrem Wagen auf der Dickebankstraße. Der Autofahrer gab plötzlich "Gas" und missachtete an der Einmündung zur Bochumer Straße eine rotlichtzeigende Ampel. Zu diesem Zeitpunkt wollte ein Fußgänger die dortige Fußgängerampel bei "Grün" überqueren. Zum Glück ist es zu keinem Zusammenstoß gekommen. Der...

  • Bochum
  • 01.08.19
Blaulicht
Weil er einem überholenden Auto im Gegenverkehr ausweichen musste, kam am Dienstag, 2. Juli, um 13.20 Uhr ein 27-Jähriger aus Datteln mit seinem Auto von der Bochumer Straße ab.

Bochumer Straße in Dorsten
Unbekannter flüchtet nach gefährlichem Überholmanöver

Weil er einem überholenden Auto im Gegenverkehr ausweichen musste, kam am Dienstag, 2. Juli, um 13.20 Uhr ein 27-Jähriger aus Datteln mit seinem Auto von der Bochumer Straße ab. Er fuhr gegen einen Leitpfosten. Der Sachschaden wird insgesamt auf 4300 Euro geschätzt. Der Wagen, der ihm entgegengekommen war, hielt nicht an, sondern flüchtete. Bei dem Flüchteten soll es sich um einen dunklen VW Golf gehandelt haben. Der Fahrer war zwischen 20 und 30 Jahre alt.

  • Dorsten
  • 03.07.19
Ratgeber
Ein Tagesbruch hat die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr auf der B224 (Bochumer Straße) in Dorsten festgestellt.
4 Bilder

Tagebruch auf der Bochumer Straße in Dorsten
Verkehrsbehinderungen zwischen Marler Straße und Im Stadtsfeld

Ein Tagesbruch hat die Straßen.NRW-Regionalniedzerlassung Ruhr auf der B224 (Bochumer Straße) in Dorsten festgestellt. Das Loch vergrößert sich im Untergrund und hat eine Tiefe von ca. 1,5 Metern. Daher kommt es heute und in den nächsten Tagen zu Verkehrsbehinderungen zwischen Marler Straße und Im Stadtsfeld. Der Verkehr wird mittels einer Baustellenampel einstreifig an der Einbruchstelle vorbei geführt. Zur Zeit wird nach der Schadensursache geforscht. Zur Dauer der Einschränkung...

  • Dorsten
  • 02.07.19
Kultur
Gruppenfoto (v.l.n.r.): Rainer Schiffkowski (Referatsleiter Wirtschaftsförderung), Alexander Stöhr (XignSys), Pascal Manaras (Geschäftsführer XignSys), Chris Wojzechowski (Geschäftsführer AWARE7), Stadtrat Dr. Christopher Schmitt, Matteo Cagnazzo (Geschäftsführer AWARE7), Oberbürgermeister Frank Baranowski und Catrin Schenk (Stadterneuerungsgesellschaft SEG).

AWARE7 und XignSys ziehen nach Ückendorf
Oberbürgermeister begrüßt Startups im Kreativquartier

Gleich zwei Ausgründungen aus dem Institut für Internet-Sicherheit – if(is) der Westfälischen Hochschule werden im Juni 2019 nach Gelsenkirchen-Ückendorf verlagert. Die AWARE7 GmbH und die XignSys GmbH – beide im Bereich IT- und Internet-Sicherheit tätig – beziehen derzeit neue Räumlichkeiten in der Bergmannstraße und der Bochumer Straße. Oberbürgermeister Frank Baranowski begrüßte zusammen mit Stadtrat Dr. Christopher Schmitt und dem Referatsleiter der Wirtschaftsförderung, Rainer...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.19
Vereine + Ehrenamt
Helfer vom Arzt Mobil und weitere freiwillige Helfer nahmen bei sonnigem Wetter den Spaten in die Hand.
2 Bilder

Beet verbindet Menschen
Blumen für alle

Wohnungslose, Suchtkranke und Mitarbeiter des Arzt Mobils Gelsenkirchen legten gemeinsam Hand an und bepflanzten im Rahmen des Projektes "Verwurzelt" ein neun Quadratmeter großes Blumenbeet in der Neustadt. "Verwurzelt" ist dabei Teil der stadtweiten Aktion "...weil es unsere Stadt ist!". Bürger und chronisch Suchterkrankte in Gelsenkirchen sollen gleichermaßen an einem schönen Stadtbild arbeiten. Die Idee holten sich die Mitarbeiter des Arzt Mobils bei einer Fortbildung in Aachen. Dort...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Ein Verletzter nach Wendeunfall

Als ein 59-jähriger Autofahrer aus Marl am Montag, 29. April, gegen 15.30 Uhr auf der Bochumer Straße wendete, stieß er mit dem ihm entgegenkommenden 69-jährigen Autofahrer aus Recklinghausen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des 69-Jährigen noch gegen ein am Straßenrand geparktes Auto geschoben. Bei dem Unfall wurde der 69-Jährige leicht verletzt. Es entstand 12.000 Euro Sachschaden. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden.

  • Recklinghausen
  • 30.04.19
Natur + Garten

Betretungsrecht für städtische Mitarbeiter und die Firma Kanal Drabe
Kanäle werden gereinigt

Sprockhövel. Im Auftrag der Stadt werden von der Firma Kanal Drabe die städtischen Abwasserkanäle im Bereich Bergstraße bis Schultenbuschstraße sowie Feldstraße, Bochumer Straße bis Grenze Witten/Hammertal, Brockenberg, Lagerstraße, Bereich Glückauf Halle, Hohe Egge und Bachstraße/Perthes-Ring gereinigt und inspiziert. Hierbei kann es erforderlich sein, private Grundstücke zu betreten um die dort befindlichen Schächte zu öffnen und ebenfalls zu inspizieren. Die Arbeiten werden von...

  • Sprockhövel
  • 11.04.19
Ratgeber

Recklinghausen: Bochumer Straße wird teilweise gesperrt

Die Bochumer Straße wird von Dienstag, 12. März, bis voraussichtlich Dienstag, 26. März, auf Höhe der Hausnummer 217 teilweise gesperrt. In diesem Zeitraum werden die Leusbergstraße und die Kanalstraße zu Einbahnstraßen. Die Zufahrt zur Bochumer Straße ist dann nicht möglich. Grund für die Sperrung sind Arbeiten des Energieversorgers Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 11.03.19
Ratgeber

Recklinghausen: Bochumer Straße teilweise gesperrt, Vollsperrung Leusbergstraße

Die Bochumer Straße wird von Montag, 4. März, bis voraussichtlich Montag, 18. März, zwischen Leusbergstraße und Kanalstraße teilweise gesperrt. Die Zufahrt zur Bochumer Straße ist von den beiden Straßen nicht möglich. Die Leusbergstraße wird für den zweiwöchigen Zeitraum voll gesperrt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten des Energieversorgers Uniper. Umleitungen sind ausgeschildert.

  • Recklinghausen
  • 04.03.19
Blaulicht
Die Unfallstelle wurde von 18.30 bis 20 Uhr komplett gesperrt und der Verkehr abgeleitet.

Polizei - Polizei - Polizei
44-jährige Frau in Witten von Straßenbahn erfasst

Am 1. Februar ist eine 44-jährige Wittenerin im Stadtteil Heven von einer Straßenbahn erfasst und sehr schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Bochumer Straße in Höhe der Hausnummer 40. Die Frau wurde von einem Fahrgast - einer Notärztin - bis zum Eintreffen des Rettungswagens betreut und anschließend zum stationären Verbleib in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Straßenbahnzuges fuhr in Witten, gegen 18.25 Uhr, auf der Bochumer Straße in Richtung Bochum. Nach erstem...

  • Witten
  • 04.02.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall in der Feldmark
78-jähriger Fußgänger schwer verletzt

Feldmark. Als er die Bochumer Straße zu Fuß überqueren wollte, wurde ein 78-jähriger Dorstener von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Ein 47-jähriger Autofahrer war am Sonntag um 18.05 Uhr auf der Bochumer Straße unterwegs und stieß mit dem 78-Jährigen zusammen. Der Senior wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden am Auto wird auf 2.000 Euro geschätzt. Quelle: Polizei

  • Dorsten
  • 10.12.18
Politik

Auch in Ückendorf werden ganz dringend Kindergartenplätze gebraucht
Hensel: Die Kindertagesstätte in der Bochumer Straße muss jetzt endlich kommen

„Der absolute Stillstand bei dem geplanten Neubau der Kindertagesstätte an der Bochumer Straße muss endlich beendet werden“, fordert die die CDU Stadtverordnete Annelie Hensel zum wiederholten Male. „Seit dem Abriss der Häuser Bochumer Straße 119-123 sind wir in Sachen mehr Kindergartenplätze und Startschuss zur Sanierung und Aufwertung der Bochumer Straße nicht weiter gekommen. Eigentlich sollte nach den unzähligen Verzögerungen und Komplikationen rund um das private Investment mit dem Bau der...

  • Gelsenkirchen
  • 22.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.