Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Ratgeber

Verkauf geht weiter
Kleiderkammer der SkF wieder geöffnet

Die engagierten Damen des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) packen wieder an und öffnen am Mittwoch, 16. Juni 2021, die Kleiderkammer an der Bochumer Straße 22. Nachdem die Einrichtung an der Crawleystraße ein Opfer der Flammen wurde, werden Second-Hand-Kleidung sowie Kinderzubehör und Haushaltsbedarf in der Feldmark angeboten. Spenden können aktuell noch nicht angenommen werden.  Aus Coronaschutzgründen werden maximal sechs Personen gleichzeitig eingelassen, die sich dann 30 Minuten mit...

  • Dorsten
  • 14.06.21
Ratgeber
Aufgrund von Arbeiten zur Verlegung von Glasfaserkabeln muss die Bochumer Straße in Höhe der Einmündung „Im Stadtsfeld“ ab Montag, 3. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 7. Mai, halbseitig gesperrt werden.

Bauarbeiten
Bochumer Straße an Einmündung Im Stadtsfeld für eine Woche halbseitig gesperrt

Aufgrund von Arbeiten zur Verlegung von Glasfaserkabeln muss die Bochumer Straße (B224) in Höhe der Einmündung „Im Stadtsfeld“ ab Montag, 3. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 7. Mai, halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mit einer Baustellensignalisierung geregelt. Die im Einmündungsbereich gelegene Fußgängerampel wird für die Dauer der Arbeiten abgedeckt und etwa 50 Meter weiter in Richtung Innenstadt durch eine mobile Signalanlage ersetzt. Quelle: Stadt Dorsten

  • Dorsten
  • 29.04.21
Ratgeber
Bürgerinnen und Bürger können sich in einem weiteren Testzentrum einem kostenlosen Corona-Schnelltest unterziehen. Am Montag (26. April) öffnet ein Testzentrum in der Feldmark auf dem Gelände des Hagebaumarktes (Gottlieb-Daimler-Straße 2).

Am Hagebaumarkt
Neues Corona-Testzentrum eröffnet in der Feldmark

Bürgerinnen und Bürger können sich in einem weiteren Testzentrum einem kostenlosen Corona-Schnelltest unterziehen. Am Montag (26. April) öffnet ein Testzentrum in der Feldmark auf dem Gelände des Hagebaumarktes (Gottlieb-Daimler-Straße 2). Betreiber des Testzentrums ist das Unternehmen Elsa Schnelltest Mobil aus Waltrop. Getestet wird an der mobilen Teststation ohne Terminvereinbarung Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr Samstag von 9 bis 16 Uhr und Sonntag von 10 bis 14 Uhr. Wichtig: Wer...

  • Dorsten
  • 23.04.21
Ratgeber
Westnetz verlegt ab Montag, 26. April, auf einer Gesamtlänge von rund 3.500 Metern neue Stromkabel in Dorsten.

Unterirdisch
Westnetz verlegt neue Stromkabel in Dorsten

Westnetz verlegt ab Montag, 26. April, auf einer Gesamtlänge von rund 3.500 Metern neue Stromkabel in Dorsten. Die Arbeiten erfolgen in mehreren Bauabschnitten. Dabei kommt es im Stadtteil Feldmark im Bereich der Gladbecker Straße, von der Kirchhellener Allee über Schwickingsfeld, Lohmannskamp bis Tönsholter Weg auf einer Gesamtlänge von rund 2.800 Metern zu Tiefbauarbeiten. Weitere rund 700 Meter Stromkabel werden im Spülbohrverfahren gelegt. Die neuen Erdkabel ersetzen die über die...

  • Dorsten
  • 23.04.21
Blaulicht

Exhibitionist an der Gertrudenstraße in Feldmark / Polizei bittet um weitere Zeugenhinweise
Wer sah den "rundlichen" Glatzenträger mit dem roten Pulli und Steppweste?

 Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr zeigte sich ein Unbekannter im Ortsteil Feldmark einer 63-jährigen Frau in schamverletzender Weise. Die Spaziergängerin war mit ihren Hunden an einem Feldweg an der Gertrudenstraße unterwegs, der in Richtung des Lohberger Entwässerungsgraben führt. Zu Beginn des Feldweges fiel ihr bereits ein Unbekannter auf, der dort stand und sie augenscheinlich beobachtete. Kurze Zeit später stand der Mann in einem Gebüsch und zeigte sich ihr in schamverletzender Weise....

  • Dinslaken
  • 22.04.21
Vereine + Ehrenamt

Gute Nachricht für Sportvereine
Förderungen gehen nach Lembeck, Hervest und in die Feldmark

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Von dem Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1.500 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Das bedeutet auch gute Nachrichten für den Zucht-, Reit- und Fahrverein Lembeck der eine Förderung für die Modernisierung der Bewässerungsanlage in Höhe von 37.259 Euro bekommt. Der Tennisverein Feldmark profitiert vom Programm...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Blaulicht
Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde.
9 Bilder

Nach Trockenheit und Sonne
Flächenbrand an der Hürfeldhalde

Die Rauchschwaden waren auch aus weiter Entfernung zu sehen: Am Mittwochabend kam es zu einem Flächenbrand im Bereich der Dorstener Hürfeldhalde. Die Feuerwehr rückte mit der  hauptamtlichen Wache und einem freiwilligen Löschzug am frühen Abend zu dem Brand in den Ortsteil Altendorf-Ulfkotte aus. Im Bereich der Hürfeldhalde war eine mit Schilf bewachsene Fläche in Brand geraten. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung, die auch aus weiter Entfernung sichtbar war. Laut Feuerwehr brannte es auf...

  • Dorsten
  • 01.04.21
Blaulicht
Für den Dorstener Unternehmer und Installateur Michael Gudella (61) ist am vergangenen Dienstagabend ein lang gehegter Traum zerstört worden. Sein exklusiver Oldtimer, ein Thunderbird, wurde unerwartet ein Raub der Flammen.
10 Bilder

Besitzer verliert Traumauto
Exklusiver Oldtimer bei Feuer komplett zerstört

Für den Dorstener Unternehmer und Installateur Michael Gudella (61) ist am vergangenen Dienstagabend ein lang gehegter Traum zerstört worden. Sein exklusiver Oldtimer, ein Thunderbird, wurde unerwartet ein Raub der Flammen. Er stand genau in den Hallen, die bei dem Brand eines großen Garagen-Komplexes im Dorstener Ortsteil Feldmark komplett zerstört wurden. Durch den Brand wurden gleich mehrere wertvolle Autos, Wohnmobile und viele andere Gegenstände, sowie der ganze Gebäudekomplex zerstört....

  • Dorsten
  • 28.03.21
Blaulicht
Am Dienstagabend (23. März 2021) kam es im Dorstener Stadtteil Feldmark zu einem ausgedehnten Großbrand. Der Schaden geht vermutlich nach ersten Schätzungen in die Millionen.
3 Bilder

Millionenschaden vermutet
32 Großgaragen durch Großbrand in Dorsten völlig vernichtet

Am Dienstagabend (23. März 2021) kam es im Dorstener Stadtteil Feldmark zu einem ausgedehnten Großbrand. Der Schaden geht vermutlich nach ersten Schätzungen in die Millionen. Zunächst wurde die Feuerwehr mit dem Stichwort „Kleingebäude brennt“ gegen 20:36 Uhr zur Lortzingstraße alarmiert. Hier sollte eine Garage brennen. Doch als die ersten Einsatzkräfte vor Ort auf dem Garagenhof für Maxigaragen eintrafen wurde schnell klar, dass weitere Kräfte dringend gebraucht werden. Eine Großgarage stand...

  • Dorsten
  • 24.03.21
Natur + Garten
In den Quartieren Havkenscheider Höhe und Feldmark entsteht neuer Wohnraum mit angrenzenden Naherholungsflächen
2 Bilder

Stadt Bochum: Interessenbekundungsverfahren für Wohnprojektgruppen im Quartier Feldmark gestartet
OSTPARK: Zweites Interessenbekundungsverfahren für Wohnprojektgruppen im Quartier Feldmark gestartet

Selbstorganisierte Gruppen können sich ab sofort für ein Grundstück im Quartier Feldmark im OSTPARK bewerben und so ihren Traum vom gemeinschaftlichen Wohnen realisieren: Ein zweites Interessenbekundungsverfahren für Wohnprojektgruppen ist nun gestartet. Interessierte Gruppen haben jetzt viereinhalb Monate lang Zeit, ihre Vorstellungen und Zielsetzungen zum gemeinschaftlichen Zusammenleben sowie die geplante Realisierung ihres Wohnprojektes zu erarbeiten und in einem Fragebogen vorzustellen....

  • Bochum
  • 02.03.21
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Pfadfinderinnen Katharina Strubel und Marie Stücker (v.l.n.r.) gehörten zu den 50 fleißigen Helfern, die die Weihnachtsbäume einsammelten.

Feldmarker Pfadfinder bedanken sich bei kontaktlosen Spendern
50 Helfer sammeln Tannenbäume ein

Trotz der Corona-Pandemie, die den Alltag in fast allen Lebensbereichen massiv einschränkt, konnten die fleißigen Georgspfadfinder vom Stamm Herz-Jesu, Wesel-Feldmark ihre alljährliche Tannenbaumaktion durchführen. Auch wenn dazu in diesem Jahr ein behördlich genehmigtes Hygienekonzept notwendig war, so konnten Dank der guten Mitarbeit der Weseler Bevölkerung die Stadtteile Feldmark, Blumenkamp und Lackhausen zügig abgesammelt werden, da die ausgedienten Christbäume meist straßenzugweise...

  • Wesel
  • 19.01.21
Politik
Frank Schulten

Verkehrssituation auf der Hamminkelner Landstr.

Frank Schulten, Verkehrspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion, wendet sich mit folgendem Antrag an die Bürgermeisterin: "Am Montag, den 11.01.2021 ist es wieder zu einem schweren Unfall mit einer Seniorin in der Feldmark gekommen. Es ist bereits der zweite Unfall dieser Art auf der Hamminkelner Landstr. zwischen Marktplatz und der Einfahrt Memelner Str. (Poststelle). Aus meiner Sicht sollte dies Anlass sein, sich die Verkehrslage auf diesem Teilstück der Hamminkelner Landstr. genauer...

  • Wesel
  • 19.01.21
Blaulicht
In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten.

Bewusstlose Person in der Lippe
Dramatische Rettungsaktion in den Abendstunden

In einer dramatischen Rettungsaktion konnte die Feuerwehr Dorsten am Sonntag, 17. Januar, in Dorsten Feldmark eine bewusstlose Person aus der Lippe retten. In den frühen Abendstunden wurde die Feuerwehr Dorsten zu einer Person in Zwangslage alarmiert. Zeugen hatten eine augenscheinlich hilflose Person in einem Zulauf zur Lippe entdeckt, die nicht mehr alleine den Weg aus dem Wasser fand. Bei Eintreffen erwartete den Einsatzkräften allerdings eine weitaus dramatischere Situation. Die Person war...

  • Dorsten
  • 18.01.21
Blaulicht
In der Feldmark wurden ein Katalysator aus einem Auto gestohlen.

Unbekannte stehlen Katalysator aus geparktem Auto in Gelsenkirchen
Täter flüchten in dunklem Kombi

Unbekannte Täter haben am Samstag, 9. Januar, um 2.10 Uhr in der Feldmark in Gelsenkirchen einen Katalysator aus einem Auto gestohlen. Ein Zeuge beobachtete, wie sich zwei Männer an der Dürerstraße an einem geparkten Volvo zu schaffen machten. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute in einem dunklen Kombi vom Tatort in Fahrtrichtung Westen. Wer war Zeuge? Einer der Gesuchten ist etwa 35 Jahre alt, korpulent und trug eine Bommelmütze. Hinweise bitte telefonisch an das...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.21
Vereine + Ehrenamt
Die Pfadfinder des Stammes Herz-Jesu Wesel-Feldmark sammeln am Samstag, 9. Januar, die ausgedienten Tannenbäume in den Stadtteilen Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und dem Neubaugebiet Am Schwan ein.

Abgeschmückte Bäume werden Samstag abgeholt in Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und Am Schwan
Feldmarker Pfadfinder sammeln Tannenbäume ein

Die Pfadfinder des Stammes Herz-Jesu Wesel-Feldmark sammeln am Samstag, 9. Januar, die ausgedienten Tannenbäume in den Stadtteilen Blumenkamp, Feldmark, Hanseviertel, Lackhausen und dem Neubaugebiet Am Schwan ein. Dazu müssen die Bürger die abgeschmückten Bäume in diesem Jahr spätestens um 8 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand oder noch besser mit mehreren Bäumen der Nachbarschaft zusammen auf einen Haufen legen. Diese werden dann straßenzugweise eingesammelt. Später abgelegte Bäume werden...

  • Wesel
  • 04.01.21
Politik
Michael Belss, Bürgermeisterin Ulrike Westkamp und Karlheinz van den Berg von der ausführenden Firma Swarco an der neuen Ampel
3 Bilder

Verkehr
Neue Ampel am Feldmarker Marktplatz

Gerade zu den Hauptverkehrszeiten war es oft sehr schwierig mit dem Auto dem Parkplatz am Feldmarker Markt zu verlassen. Oft kam es hier zu langen Wartezeiten und Ärger. Dieses soll jetzt einfacher werden. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp aktivierte per Knopfdruck eine neue Ampelschaltung. Neu ist eine Vorsignalisierung durch zwei Ampeln, die wartende Fahrzeuge, die den Feldmarker Marktplatz verlassen wollen, durch eine Induktionsschleife auslösen. „Es hört sich einfach an, ist aber...

  • Wesel
  • 03.12.20
  • 1
WirtschaftAnzeige
Das Autohaus Borgmann (ehemals Opel Lüning) an der Glashütte hält die Škoda-Palette für die Kundschaft bereit. Kompetente Beratung, Möglichkeiten zur Finanzierung sowie der Werkstattbereich mit gutem Ruf runden das Angebot ab.
9 Bilder

Topmodelle an der Glashütte
Škoda Borgmann ist in Dorsten gut aufgestellt

Škoda präsentiert einen neuen Topdiesel für KODIAQ und SUPERB: Der Selbstzünder der EVOGeneration verfügt über 2,0 Liter Hubraum, leistet 147 kW (200 PS) und ist grundsätzlich an ein 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG) gekoppelt. Er erfüllt die ab Januar 2021 geltende Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM (AP). Der 2,0 TDI 147 kW (200 PS) für den KODIAQ ist immer mit Allradantrieb kombiniert. Beim SUPERB können sich Kunden zwischen Front- und 4x4- Antrieb entscheiden. Die Variante mit Frontantrieb folgt für...

  • Dorsten
  • 13.10.20
Vereine + Ehrenamt
Am Rosssiniplatz im Stadtsfeld wurde die Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf enthüllt.
2 Bilder

Kunst, Musik und Respekt
Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf im Stadtsfeld enthüllt

Die Akteure der Ideenfabrik Stadtsfeld haben den letzten Jahren viele Aktivitäten umgesetzt, um Anwohner zusammenzubringen und das Wohnumfeld zu verbessern. Jetzt wurde am Rosssiniplatz die Rossini-Skulptur des Bildhauers Kastulus Wolf enthüllt. In einer kleinen Feierstunde brachte es Bürgermeister Tobias Stockhoff auf den Punkt: „Wer kann einen Platz der Begegnung besser prägen als ein Mensch, der sich der Musik und dem Genuss hingegeben hat und dabei wunderbare Werke hat entstehen lassen“....

  • Dorsten
  • 28.09.20
  • 1
Blaulicht
Die Polizei konnte einen Fahraddieb verhaften.

Einbruch, Diebstahl und Randale
Mann leistet Widerstand, verletzt Polizisten und ist dann selbst auf Hilfe angewiesen

Als eine 18-jährige Bewohnerin eines Hauses an der Gladbecker Straße am Donnerstag gegen 19.15 Uhr eine Runde mit ihrem Hund gehen wollte, sah sie einen Mann, der gerade ein E-Bike aus der Garage holte und damit flüchten wollte. Die Frau versuchte mit einem weiteren Bewohner den Mann aufzuhalten. Dieser konnte trotzdem flüchten. Die Polizei traf den Tatverdächtigen, einen 29-Jährigen, der in Dorsten wohnt, einige Minuten später an der Gelsenkirchener Straße an und konnte ihn festnehmen. Der...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Blaulicht
Zwei Einbrüche meldet die Polizei vom Wochenende. Die Einbrecher waren in Lembeck und in der Feldmark aktiv.

Polizei meldet
Einbrecher in der Don-Bosco-Schule Lembeck

Zwei Einbrüche meldet die Polizei vom Wochenende. Die Einbrecher waren in Lembeck und in der Feldmark aktiv. Zwischen Samstagmittag und Sonntagabend brachen unbekannte Täter in ein Reihenhaus an der Bochumer Straße in der Feldmark ein. Aus dem Gebäude wurde eine Geldtasche mit Bargeld entwendet. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.Am vergangenen Wochenende hebelten unbekannte Täter ein Fenster zur Don-Bosco-Schule am Weißdornweg in Lembeck auf. Im Gebäude wurde noch...

  • Dorsten
  • 15.09.20
Ratgeber

Wohnbebauung in der Feldmark
Bebauungsplan „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 2. Abschnitt“ liegt aus

Die vorhandene Wohnbebauung soll durch Einbeziehung der Industriebrache der ehemaligen Metallverarbeitung „Auf dem Beerenkamp 8 – 12“ maßvoll ergänzt und so die Nachfrage an Baugrundstücken der ortsansässigen Bevölkerung gedeckt werden. Gleichzeitig werden eine Bodensanierung und eine geordnete Erschließung gesichert. Vorgesehen ist eine Wohnbaunutzung von Einfamilienhäusern in Form von Einzel- und Doppelhäusern. Das Plangebiet liegt im Süden des Stadtteils Dorsten Feldmark zwischen der...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Ratgeber
An elf Sammelstellen in Dorsten haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben.

Abfallentsorgung
Dorstener Schadstoffmobil vom 1. bis 4. September auf Sammeltour durch Dorsten

Das Schadstoffmobil des Entsorgungsbetriebes ist vom 1. bis 4. September wieder auf Sammeltour. An elf Sammelstellen haben Bürger die Gelegenheit, schadstoffhaltige Abfälle gebührenfrei abzugeben. Aufgrund des Corona-Virus müssen Bürgerinnen und Bürger, die ihre schadstoffhaltigen Abfälle abgeben möchten, einen Mund-Nasen-Schutz tragen und Abstand zu anderen Personen vor Ort halten. Die Hinweise der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an der Sammelstation sind unbedingt zu beachten. Bei der...

  • Dorsten
  • 28.08.20
Blaulicht
Anwohner der Bochumer Straße schlugen am Donnerstagnachmittag (20. August) Alarm: Grund war ein weißes Pulver am Rand des Radwegs und im Gebüsch, unter anderem genau an einem Postkasten und einer Bushaltestelle.
4 Bilder

Probe nicht identifiziert
Weißes Pulver sogt für Feuerwehreinsatz an der Bochumer Straße

Anwohner der Bochumer Straße schlugen am Donnerstagnachmittag (20. August) Alarm: Grund war ein weißes Pulver am Rand des Radwegs und im Gebüsch, unter anderem genau an einem Postkasten und einer Bushaltestelle. Die Feuerwehr schickte neben zwei Löschzügen auch die Messeinheit, des ABC-Messzug. Feuerwehrleute in Schutzkleidung entnahmen Proben. Zwischen der Altstadt und dem Ortsteil Altendorf-Ulfkotte war an gleich drei Stellen ein weißes Pulver am Straßenrand entdeckt worden. Die...

  • Dorsten
  • 21.08.20
Blaulicht
Auf der Marler Straße in der Feldmark hat es am Mittwoch (19. August), gegen 8 Uhr, einen Unfall gegeben.

Nach Unfall stellt sich heraus
15-Jähriger ohne Führerschein und Helm mit geklautem Roller unterwegs

Auf der Marler Straße in der Feldmark hat es am Mittwoch (19. August), gegen 8 Uhr, einen Unfall gegeben. Ein 68-jähriger Autofahrer aus Dorsten wollte wenden und fuhr dafür über einen Gehweg. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer, der auf dem Gehweg unterwegs war. Der 15-Jährige Rollerfahrer aus Dorsten und sein gleichaltriger Sozius wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen trugen sie keinen Helm. Wie sich außerdem herausstellte, hatte der 15-Jährige...

  • Dorsten
  • 20.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.