Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Reisen + Entdecken
  17 Bilder

Umweltschutz? Ist Ihnen egal. Ein Denkanstoß für die Müllschweine vom Berufskolleg.
Feldmarker Anwohnerin sammelt regelmäßig ein, was ignorante Schüler in die Rabatte werfen

Vor einiger Zeit hatte ich mal behauptet, der durchschnittliche Umweltverschmutzer sei unter Dreißig und Stammbesucher in Fastfoodlokalen. Leider deckt sich meine These mit den Beobachtungen von Feldmarker Bürgern, insbesondere den Nachbarn des Berufkollegs. Eine Leserin, die auf der Meile zwischen Feldmarker Marktplatz und der Berufsschule wohnt, gab der Redaktion kürzlich einen deutlichen Hinweis: Die Grünanlagen längs der Hamminkelner Landstraße, des Holzwegs und des Dorotheenparks seien...

  • Wesel
  • 26.03.19
  •  14
  •  6
LK-Gemeinschaft
  18 Bilder

Wilde Wies'n in der Feldmark

Feldmark. Oktoberfeste sind in. Die bayrische Spaßmachinerie überrollt auch unsere Gefilde. Am Wochenende machte sie Halt auf der Feldmark. Das wohl größte Oktoberfest in und um Dorsten, veranstaltet von den Feldmärker Schützen, zog tausende Besucher ins Festzelt an der Feldmärker Tennisanlage. Die Internetshops für bayrische Mode müssen in den letzten Wochen wohl gute Umsätze gemacht haben, den kaum jemand erschien in „Zivil“. Fesche Madl im Dirndl und schneidige Burschen in der...

  • Dorsten
  • 15.10.18
LK-Gemeinschaft
  73 Bilder

An Tagen wie diesen ... Schlager-Frühlingsfest in der Feldmark

Mit Kind und Kegel kamen die Feldmarker auf den Marktplatz geströmt. Das Wetter, aber vor allem das tolle Programm waren ein Erfolg. Als die Schlagergrößen – Markus Becker, Andy Andress, Denny Fabian, Ina Colada, Nico Gemba und Neon - ihr Repertoire darboten, blieb niemand mehr ruhig auf den Bänken sitzen, vor der Bühne wurde mit erhobenen Armen mitgesungen, ganz gleich, welcher Star gerade oben stand. Das Fest bot für jeden etwas. Für die Knirpse gab es Riesenrutsche und Hüpfburg,...

  • Wesel
  • 10.04.16
  •  2
Überregionales
  46 Bilder

In der Feldmark ist was los

Gute Stimmung beim "Politischen Frühlings Frühstück" in der Feldmark. Weseler Politprominenz und Feldmarker Bürger treffen sich zum intensiven Gedankenaustausch. Die Polizei codiert Fahrräder, um Langfingern das Leben schwer zu machen. Hier die Bilder:

  • Wesel
  • 18.04.15
  •  1
Überregionales
Kunterbuntes Schillerplatzfest,Foto:Kurt Gritzan
  29 Bilder

Kunterbuntes Schillerplatzfest

Kunterbuntes Schillerplatzfest am 24.05.2014 Der "Runde Tisch Feldmark" hat zum ersten Stadtteilfest auf dem Schillerplatz eingeladen. Und das mit großen Erfolg. Mit einem bunten Programm feierte das "Kunterbunte Schillerplatzfest" mit vielen Feldmarkern Bürgerinnen und Bürgern seine Premiere. Musik, Spiele für Kinder sowie Essen und Trinken erwarteten die Besucherinnen und Besucher am heutigen Samstag von 11-16 Uhr. Auf dem kunterbunten Programm des Festes standen ein...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.14
Überregionales
  25 Bilder

Die Feldmark rief - sehr viele kamen und fühlten sich wohl

Trotz des nicht gerade einladenden Wetters lud heute das Feldmarker Frühstück sehr viele Neugierige zum Plausch mit Nachbarn, Freunden, politischen Vertretern der im Rat vertretenen Parteien nebst Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, den Händlern vor Ort sowie Vertretern der Stadt Wesel ein. Im Austausch mit der Politik erfuhr letztere, dass sich die meisten Bewohner Feldmarks „in ihrem Ortsteil wohlfühlen, dass es gute Gespräche gab, wie jedes Jahr“ wie Brigitte Siebert (SPD)...

  • Wesel
  • 05.04.14
  •  2
Politik
Oberbürgermeister Frank Baranowski eröffnete am heutigen Freitag ,nach gut einem Jahr Umbauzeit ,den neu gestalteten Schillerplatz in der Feldmark.Foto:Kurt Gritzan
  17 Bilder

Der neue Schillerplatz in der Feldmark

Offizielle Eröffnung des neuen Schillerplatz am 14.03.2014 Oberbürgermeister Frank Baranowski eröffnete am heutigen Freitag ,nach gut einem Jahr Umbauzeit ,den neu gestalteten Schillerplatz in der Feldmark. Der Schillerplatz präsentiert sich nun,offener, heller und freundlicher. Die Neugestalltung hat rund 250.000 Euro gekostet.Bei der Planung ,haben sich die Bürgerinnen und Bürger und der „Runde Tisch Feldmark“ aktiv beteiligt. Die Spielplatzfläche für Kinder wurde mit einem neuen...

  • Gelsenkirchen
  • 14.03.14
  •  1
Kultur
Laubfrosch
  4 Bilder

NaturMomente von Hans Glader im Waldhotel Tannenhäuschen

Fotoausstellung Die Rückkehr des Laubfroschs an den Niederrhein, die Kampagne "Ein König sucht sein Reich", klingt wie ein Märchen, ist jedoch Ergebnis konsequenter Arbeit engagierter eherenamtlicher und behördlicher Umweltfreunde: der Star der Kampagne, der Laubfrosch wird u.a. in der Foto-Ausstellung von Hans Glader gezeigt. Darüber hinaus sind imposante Naturaufnahmen des gebürtigen Kärtners, Initiator und Begründer des Naturschutzgebiets "Dingdener Heide" zu sehen. Erstmals werden...

  • Wesel
  • 17.02.14
  •  1
  •  3
Überregionales
  32 Bilder

Martinsfest auf den Marktplatz in der Feldmark

All die Leute die heute noch nichts vor haben, sollten heute zum Marktplatz in der Feldmarkt kommen. Es gibt Glühwein, Plätzchen jede menge Gebäck und die Kinder dürfen umsonst Karussell fahren. Außerdem gibt es noch eine Verlosung und einen Sankt Martinszug um 16 Uhr.

  • Wesel
  • 10.11.13
  •  1
  •  5
Sport
  20 Bilder

Tennis Stadtmeisterschaften 2013 mit spannenden Spielen

Organisatorin Yvonne Butterweck konnte tief durchatmen. Die Tennis Stadtmeisterschaften Dorsten verliefen auf der Anlage des TV Feldmark e.V. ohne Störungen. Nur der Sonntag verlief anfangs regnerisch. Der Tennisgott hatte aber erbarmen und das Turnier konnte mittags ohne Regen fortgesetzt werden. Bürgermeister Lambert Lütkenhorst ließ es sich am Sonntagabend nicht nehmen, zusammen mit Günther Vogler und Yvonne Butterweck die Siegerehrungen durchzuführen. „Die Tennisstadtmeisterschaft...

  • Dorsten
  • 09.09.13
Kultur
Rainer Migenda and Friends.Foto:Kurt Gritzan
  38 Bilder

5.Musik-Revue

Geschätzte fünfhundert Besucher trafen sich am Freitag zur 5.Musik-Revue auf dem Schillerplatz in Gelsenkirchen-Feldmark.Rainer Migenda and Friends begeisterten das Publikum mit Hits aus den 60/70 und 80er Jahren. Am heutigen Samstag wird die Musik-Revue mit Rockmusik fortgeführt.Erwartet werden The Chains,beginn um 19:30Uhr . Präsentiert von der SPD Feldmark, in Zusammenarbeit mit Rolf Wagemann.

  • Gelsenkirchen
  • 24.08.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar
  63 Bilder

Friedhelm Esser regiert die Schützen Vor'm Clever Tor

Mit dem 45. Schuss exakt um 17.36 Uhr hatte das Zittern des Vogels (vor Angst, Kälte oder Regen?) ein Ende. Friedhelm Esser (60) holte ihn gezielt vom Holz und erklomm den Thron des neuen Schützenkönigs vom Schützenverein „Vor’m Clever Tor e.V.“. Sein erster Gedanke nach dem entscheidenden Schuss: "Endlich ist es meiner." Seine Mitstreiter waren Bruder Detlev Esser sowie Friedhelm Grasshoff. Friedhelm Esser, selbstständig und Vater zweier Töchter, wählte Schwägerin Susanne Esser (52) zu seiner...

  • Wesel
  • 23.06.13
Kultur
Luftschutz-Befehlsunterstand am Schillerplatz in Gelsenkirchen
  11 Bilder

Bunker Schillerplatz

Abbruch des Luftschutz-Befehlsunterstand am Schillerplatz in Gelsenkirchen. Da bei seiner Erbauung ,anscheinend so gut wie gar kein Stahl im Beton verarbeitet wurde ,hatte der Bagger leichtes Spiel.

  • Gelsenkirchen
  • 13.05.13
  •  2
Politik
„Hohen Brücke“ in der Feldmark vor dem drohenden Abriss?
  17 Bilder

„Hohen Brücke“ in der Feldmark vor dem drohenden Abriss?

„Hohen Brücke“ in der Feldmark vor dem drohenden Abriss? Dass die Stadt pleite ist, wissen wir alle. Wer aber bitte schön ist auf diese absurde Idee gekommen, diese Verbindungsbrücke abzureißen und keine neue Brücke hinzustellen? Da werden Millionen Euros für einen Wildübergang über eine Autobahn ausgeben, aber für einen so wichtigen Übergang ist nichts übrig? Warum wird das Angebot der Nachbarschaft „Hohen Brücke“ nicht angenommen, um das Bauwerk zu erhalten bzw. zu sanieren. Viele...

  • Dorsten
  • 03.05.13
  •  4
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

THOMAS VAN DER LEEST REGIERT FELDMARKER SCHÜTZEN

WESEL-FELDMARK. Thomas van der Leest vom Tambourcorps ist neuer König der Schützen vorm Clever Tor. Um 19.08 Uhr viel der Rumpf des Vogels mit dem 65. Schuss von der Stange. Van der Leest setzte sich gegen 2 Mittbewerber durch und wählte zu seiner Mittregentin Nicole Schapfeld. Im Kampf um die Vogelpreise waren erfolgreich: 1. Preis, Kopf: Georg Janßen (2. Kompanie) 2. Preis, Reichsapfel: Britta Kons (Tambourcorps) 3. Preis, Zepter: Herrmann-Josef Knipping (1. Kompanie)...

  • Hamminkeln
  • 19.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.