Feldmark

Beiträge zum Thema Feldmark

Vereine + Ehrenamt
Der traditionelle Schützenzug des Bürgerschützenvereins Dinslaken-Feldmark beginnt am Sonntag, 4. August, um 14 Uhr.

Wer wird neuer König?
Der BSV Dinslaken-Feldmark feiert am kommenden Wochenende sein Schützenfest

Der Bürgerschützenverein Dinslaken-Feldmark feiert sein Schützen- und Volksfest ab Freitag, 2. August bis einschließlich Sonntag, 4. August, zu dem alle Bürger, Freunde und Bekannte eingeladen sind. Das Festzelt wird nur am Samstag seine Türen öffnen. Nur noch wenige Tage und dann neigt sich das Königsjahr von Alexander Jacob und Martina Neuhäuser mit Prinzessin Angelina Grunwald dem Ende zu. Ein aufregendes und spannendes Jahr ist es für alle gewesen und so fragen sich die Schützen zur...

  • Dinslaken
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo Gawlina und Vorstand abgenommen.
  5 Bilder

Vorparade der Feldmärker Schützen

Am Pfingstmontag feierten die Feldmärker Schützen ihre Vorparade zum kommenden Schützenfest, dass in diesem Jahr vom 20. bis zum 22. Mai stattfindet. Bei durchwachsenem aber trockenem Wetter und Temperaturen um die 13 Grad hieß es um 16 Uhr für alle Mitglieder des Schützenvereins antreten am Vereinslokal Maas-Timpert an der Bochumer Straße. Hier wurden noch einmal die Abläufe für das kommende Schützenfest geprobt. Die angetretenen Kompanien und Fahnenabordnungen wurden durch König Rigo...

  • Dorsten
  • 18.05.16
Vereine + Ehrenamt
  14 Bilder

Feldmärker Schützenfest - Erster Höhepunkt steht vor der Tür

Der Schützenverein Feldmark I+II beschreitet bei der Vorbereitung und zur Einstimmung auf das Schützenfest 2016 neue Wege. Neben der traditionellen Vorparade am Pfingstmontag wird zum ersten Mal auch ein Übungsabend durchgeführt, an dem das gesamte Bataillon teilnimmt. Treffpunkt für den Übungsabend ist am Mittwoch, 4. Mai, um 18:30 Uhr am Vereinslokal Maas-Timpert. Mit musikalischer Begleitung durch das Fanfarencorps Hervest-Dorsten marschieren die hoffentlich zahlreich erschienenen...

  • Dorsten
  • 28.04.16
Vereine + Ehrenamt
  5 Bilder

Seniorennachmittag der Feldmärker nach alter Tradition

Der Reigen des Festprogramms zum 40. Feldmärker Traditionsschützenfest vom 20. bis zum 22. Mai wurde mit einem harmonischen Seniorennachmittag am letzten Sonntag, 24. April, im großen Saal des Gründungshauses und Vereinslokals Maas-Timpert an der Bochumer Straße eröffnet. Bei Kaffee und Kuchen, serviert durch die charmanten Throndamen Lea Klapheck, Marie Kock, Annika Kruse und Ivana Schanz, bot sich vielfältige Gelegenheit, alte Erinnerungen aufzufrischen und Neuigkeiten auszutauschen....

  • Dorsten
  • 25.04.16
Vereine + Ehrenamt
v.l. Heinz Dieter Schürmann, König 2013 Lukas van Brakel, Georg Janßen, König 2012 Nils Schapfeld
  3 Bilder

Lukas van Brakel ist neuer Kinderschützenkönig in der Feldmark

Beim Kinderkönigsschießen konnte sich Lukas van Brakel aus dem Tambourcorps gegen seine Mitstreiter und Mitstreiterinnen durchsetzen. Er sicherte sich die Königswürde gegen seine noch verbliebenen 11 Königsanwärter. Zu seiner Königin ernannte er Marie Wülfing die ebenfalls aus dem Tambourcorps kommt. Insgesamt nahmen 18 Kinder am Schießen teil. Das Kinderschießen das wieder parallel zum Vogelpreisschießen der Erwachsenen ausgetragen wurde konnte dieses an Spannung weit übertrumpfen. Der...

  • Wesel
  • 25.06.13
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar
  63 Bilder

Friedhelm Esser regiert die Schützen Vor'm Clever Tor

Mit dem 45. Schuss exakt um 17.36 Uhr hatte das Zittern des Vogels (vor Angst, Kälte oder Regen?) ein Ende. Friedhelm Esser (60) holte ihn gezielt vom Holz und erklomm den Thron des neuen Schützenkönigs vom Schützenverein „Vor’m Clever Tor e.V.“. Sein erster Gedanke nach dem entscheidenden Schuss: "Endlich ist es meiner." Seine Mitstreiter waren Bruder Detlev Esser sowie Friedhelm Grasshoff. Friedhelm Esser, selbstständig und Vater zweier Töchter, wählte Schwägerin Susanne Esser (52) zu seiner...

  • Wesel
  • 23.06.13
Vereine + Ehrenamt
Kinderkönig 2011: Niklas Struyken
  2 Bilder

Kinderkönig Niklas Struyken wartet auf seine Königin

Auf dem Schützenfest in der Feldmark wurden nicht nur bei den Erwachsenen die Vogelpreisträger ermittelt. Am Samstagnachmittag wurden auch bei dem Nachwuchs die Vogelpreisträger ausgeschossen. Niklas Struyken aus dem Tambourcorps konnte sich nach einem spannenden Wettkampf am Ende gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Mit der Schießnummer eins konnte er in diesem Jahr den ersten und auch den letzten Schuss auf den hölzernen Vogel abgeben. Auf seine Königin muss Niklas Struyken nun noch...

  • Wesel
  • 21.06.11
Vereine + Ehrenamt
König Thomas van der Leest mit Präsident Franz Krey
  6 Bilder

Die Feldmark feierte Ihr Schützenfest 2011

Am vergangenen Wochenende stand in der Feldmark wieder vieles unter dem Motto „Ordnung, Einigkeit und Frohsinn“. Unter diesem Motto feiert der Schützenverein Wesel Feldmark „vorm Clever Tor“ seit 1840 sein Schützenfest. Leider spielte Petrus in diesem Jahr nicht richtig mit. Pünktlich zum Antreten am Freitag begann es zu regnen. Der Umzug konnte aber durchgeführt werden. Bei der anschließenden Parade auf dem Festplatz an der Ackerstraße hatte der Regen auch wieder aufgehört. So konnten...

  • Wesel
  • 21.06.11
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

THOMAS VAN DER LEEST REGIERT FELDMARKER SCHÜTZEN

WESEL-FELDMARK. Thomas van der Leest vom Tambourcorps ist neuer König der Schützen vorm Clever Tor. Um 19.08 Uhr viel der Rumpf des Vogels mit dem 65. Schuss von der Stange. Van der Leest setzte sich gegen 2 Mittbewerber durch und wählte zu seiner Mittregentin Nicole Schapfeld. Im Kampf um die Vogelpreise waren erfolgreich: 1. Preis, Kopf: Georg Janßen (2. Kompanie) 2. Preis, Reichsapfel: Britta Kons (Tambourcorps) 3. Preis, Zepter: Herrmann-Josef Knipping (1. Kompanie)...

  • Hamminkeln
  • 19.06.11
Vereine + Ehrenamt
  31 Bilder

Neuer Schützenkönig in der Feldmark

Dem spannenden Schießen um die Königswürde in der Feldmark setzte Manfred Moll (50) mit dem 129. Schuss um 18.17 Uhr ein gelungenes Ende. Zunächst konnte er es nicht glauben, „da denkt man im Moment nichts und hat zuerst nur ein Blackout, das kommt erst am nächsten Tag“, wie er selbst diesen Moment beschrieb, doch die ertönten Böllerschüsse holten ihn zurück in die Realität. Herr Moll von der 1. Kompanie ist Lagerist und hat zwei Hobbies: Angeln und den Schützenverein. Seine Königin Gaby Dähn...

  • Wesel
  • 21.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.