2 Verletzte bei Auffahrunfall in Recklinghausen
Autofahrer weicht 83-Jähriger Fußgängerin aus - es kommt zu einem Auffahrunfall

Ein Autofahrer weicht einer 83-Jährigen Fußgängerin aus. Dabei kommt es in Recklinghausen zu einem Auffahrunfall
  • Ein Autofahrer weicht einer 83-Jährigen Fußgängerin aus. Dabei kommt es in Recklinghausen zu einem Auffahrunfall
  • Foto: Lokalkompass
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Am Dienstag, 28. Januar, gegen 17.15 Uhr überquerte eine 83-jährige Recklinghäuserin zu Fuß auf einem Überweg in Höhe der Kardinal-Von-Galen-Straße den August-Schmidt-Ring. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen, der auf der Kardinal-Von-Galen-Straße auf die 83-Jährige zufuhr, musste stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit der 83-Jährigen zu verhindern.
Ein hinter ihm fahrender 66-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick bremste rechtzeitig ab. Eine dahinter fahrende 24-jährige Autofahrerin aus Recklinghausen fuhr jedoch auf das Auto des 66-Jährigen auf. Dabei wurden der 66-Jährige und die 24-Jährige leicht verletzt. Beide wurden zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 3500 Euro Sachschaden.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.