Mann nach versuchtem Einbruch in Recklinghausen in Untersuchungshaft
Erfolgreiche Fahndung

Die Polizei konnte einen Einbrecher festnehmen.

Gegen einen 32-jährigen Mann aus Dortmund ist nach einem versuchten Einbruch in Recklinghausen ein Untersuchungshaftbefehl erlassen worden.
Der Mann war aufgefallen, als er am Freitag, 29. Mai, gegen 22.25 Uhr am Börster Weg die Scheibe einer Wohnungstür eingeschlagen hatte. Als der Bewohner den mutmaßlichen Einbrecher bemerkte, flüchtete dieser.
Die Fahndung im Nahbereich war erfolgreich und die Polizisten konnten den 32-Jährigen in der Nähe festnehmen. Ebenfalls am Börster Weg war kurz vorher an einer Garage eine Scheibe eingeschlagen worden und mögliches Diebesgut (Gartenleuchten) bereitgelegt worden. Ob es einen Tatzusammenhang gibt, muss noch geklärt werden.
Am Samstag erließ ein Richter des Amtsgerichts den Untersuchungshaftbefehl.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen