Recklinghausen: Schlägerei auf Neumarkt - drei Verletzte

Auf dem Neumarkt hat sich am Donnerstag, 8. November, gegen 20.30 Uhr eine Schlägerei entwickelt.
Nach ersten Ermittlungen hatte zuerst ein 36-jähriger Recklinghäuser auf einen 41-jährigen Recklinghäuser eingeschlagen. Daraufhin sprühte eine 40-jährige Frau aus Recklinghausen dem 36-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Ein weiterer 49-jähriger Recklinghäuser mischte sich daraufhin ein und beschädigte mit dem Rollstuhl des 36-Jährigen das Auto einer 57-Jährigen Recklinghäuserin.
Bei der Schlägerei wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt.
Die Polizeibeamten erteilten dem 36-Jährigen einen Platzverweis für die Südstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen