Neumarkt

Beiträge zum Thema Neumarkt

LK-Gemeinschaft
Blumenampel am Neumarkt. Foto: City Initiative Gelsenkirchen

30 Blumenampeln zieren die Gelsenkirchener City
Die Gelsenkirchener Innenstadt blüht auf!

GE. Die City Initiative Gelsenkirchen bringt gemeinsam mit der ISG Hauptstraße und der Sparkasse Gelsenkirchen die Bahnhofstraße, die Seitenstraßen, den Neumarkt und die Hauptstraße zum Erblühen! Nach der Premiere im Jahr 2018 mit insgesamt 20 Blumenampeln wird in diesem Jahr einmal mehr auf 30 Blumenampeln aufgestockt. Entlang der Bahnhofstraße – vom Bahnhofsvorplatz bis zum Neumarkt – sowie in den Seitenstraßen, wie der Arminstraße und Hauptstraße werden bunte Blumenampeln montiert. Hinzu...

  • Gelsenkirchen
  • 03.05.22
Wirtschaft
Der aktuelle Lageplan.
2 Bilder

Neumarkt Emmerich - Stand der Dinge
Parkplätze auf der Schotterfläche, Privatgaragen bleiben für die Anwohner erreichbar

Die Bauarbeiten am Neumarkt schreiten voran. In den vergangenen Wochen sind die neuen Hauptkanäle für die Entwässerung des neuen Marktplatzes und den rückseitigen Anschluss des Neubaus verlegt worden. Zusätzlich wurde eine Teilfläche der vorhandenen Oberflächenbefestigung aufgenommen und eine neue Frostschutzschicht eingebaut. Anfang nächster Woche beginnen dann die Arbeiten für die Verlegung des neuen Kanals am Neuer Steinweg in Richtung der Hintereingänge des Schuhhandels und des...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.02.22
Politik
Baubeginn am Neumarkt mit Bürgermeister Peter Hinze, Karl-Wilhelm Krebbing Joachim Kohlenberg (Fa. ITAS - Bauüberwachung, Florian Grisko (Gelsenwasser - Projektleitung), Tobias Dilkaute (Gelsenwasser - Projektleitung), Thomas Geerling (Bauunternehmer), Dr. Stefan Wachs (Erster Beigeordneter Stadt Emmerich am Rhein), Jens Bartel (Fachbereichsleiter Stadtentwicklung - Stadt Emmerich am Rhein)
6 Bilder

Baumaßnahmen in Emmerich am Rhein
Neumarkt – eine OP am Herzen der Stadt

Umgestaltung des Neumarkts begonnen Endlich kann auch mit der Gestaltung des Neumarktes begonnen werden. Bürgermeister Peter Hinze und weitere Vertreter der beteiligten Firmen gaben am Montag den Startschuss. VON DIRK KLEINWEGEN EMMERICH. „Wir freuen uns das es endlich losgeht, dass wir den Neumarkt gestalten dürfen“, begrüßte Bürgermeister Peter Hinze Beteiligte und Pressevertreter, „wir sind froh, dass diese Wunde, die wir hier in der Stadt haben, sich langsam dem En-de nähert. Doch erst...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.01.22
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft

Aktiv für Gelsenkirchen: Stadtteilinitiaven stellen sich vor
Am heutigen Samstag, 18. September 2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr auf dem Neumarkt

In den Stadtteilen Gelsenkirchens haben sich in den letzten Jahren Stadtteilinitiativen und sogenannte runde Tische gebildet, um sich aus der zivilen Gesellschaft heraus in die Stadtentwicklung einzumischen. Gemeinsam ist allen, dass sie die Attraktivität und die Lebensbedingungen ihrer Heimatstadt und ihres Stadtteils ausgeglichen und kulturell vielfältig aktiv mitgestalten. Sie schaffen Orte für soziale Begegnungen und vieles andere mehr. Als Kooperationspartner der Stadt Gelsenkirchen des...

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.21
Blaulicht
Foto: Archiv Lokalkompass

Die Polizei sucht Zeugen nach E-Scooter Unfall
Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt

GE. Bei einem Unfall in der Altstadt wurde am Montagabend, 13. September, ein zweijähriges Mädchen verletzt. Gegen 19.05 Uhr verließ die Mutter mit ihrem Kind ein Bekleidungsgeschäft, als ein bislang unbekannter E-Scooter Fahrer auf der Bahnhofstraße in Richtung Neumarktplatz fuhr und mit dem Mädchen kollidierte. Das Kind wurde zu Boden gestoßen und verletzte sich dabei leicht. Auf dem E-Scooter befand sich neben dem Fahrzeugführer auch ein Mädchen, das ebenfalls zu Boden stürzte. Der Fahrer...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.21
Politik

Bündnis in Köln
Freie Wähler: Verwahrlosung der Innenstadt stoppen

Obdachlose und Drogensüchtige in Köln: FREIE WÄHLER fordern defensive Architektur und ein bundesweites Wohnungsbauprogramm. Torsten Ilg, Bundestagskandidat der Freien Wähler stellt sich hinter die Bürgerinitiativen zum Schutz der Kölner Innenstadt. Gemeinsam mit Detlef Hagenbruch, Direktkandidat im Wahlbezirk I, will er das Thema in den Bundestag einbringen: „Aufgebrachte Kölner Bürger planen ein Bündnis für die Kölner Innenstadt zu schmieden. Elf Vereine sind mit im Boot. Es sind Bürger, die...

  • Monheim am Rhein
  • 05.09.21
  • 1
Blaulicht
Ein 33-jähriger Mann betrat am Montag, 17. Mai,  gegen 15.30 Uhr ein Café am Steinweg in Arnsberg. Mit einem kleinen Messer bedrohte er einen Mitarbeiter.

Mann auf dem Arnsberger Neumarkt festgenommen
33-Jähriger bedroht Mitarbeiter mit Messer

Ein 33-jähriger Mann betrat am Montag, 17. Mai,  gegen 15.30 Uhr ein Café am Steinweg in Arnsberg. Mit einem kleinen Messer bedrohte er einen Mitarbeiter. Zudem warf er einen Papiertuchhalter hinter den Verkaufstresen. Forderungen stellte der Mann nicht. Bei der polizeilichen Aufnahme des Sachverhalts erschien der Arnsberger erneut am Steinweg. Als die Polizeibeamten den Mann ansprachen, flüchtete er in Richtung Neumarkt. Hier konnte er schließlich eingeholt werden. Da sich der 33-Jährige gegen...

  • Arnsberg
  • 18.05.21
Politik
4 Bilder

Kundgebung am 29. März 2021
Montagsdemo Gelsenkirchen mit großem Zuspruch - gefragtes Forum zum Krisenchaos

Martina Reichmann und Kistermannn, Sprecher der Gelsenkirchener Montagsdemo berichten:  Bei frühlingshaften Temperaturen schwoll die 729. Montagsdemo am 29.3.2021 mit immer wieder neuen Interessierten auf rund 100 Teilnehmer*innen an, wie immer unter Beachtung des Gesundheitsschutzes. Das überaus große Bedürfnis nach Austausch und Orientierung zeigte, diese Extra-Montagsdemo im März kam genau richtig. Auf dem Neumarkt stand das unverantwortliche Krisenchaos der Bundes- und Landesregierungen in...

  • Gelsenkirchen
  • 03.04.21
Politik

Kundgebung am 11. Januar 2021 auf dem Neumarkt
Gelsenkirchener Montagsdemo startet ins neue Jahr!

Zum Jahresauftakt der Montagsdemo in Gelsenkirchen sind alle MitstreiterInnen und Interessierten auf antifaschistischer Grundlage herzlich eingeladen. Die Kundgebung beginnt um 17.30 Uhr auf dem Neumarkplatz / Bahnhofstraße - wie immer unter Corona-Schutzbedingungen mit Mund-Nasenschutz und Sicherheitsabstand. Die Montagsdemo steht konsequent gegen das Austragen der Corona-Pandemie auf dem Rücken der Bevölkerung und für Erhalt und Ausbau demokratischer Rechte und Freiheiten! Einerseits wird das...

  • Gelsenkirchen
  • 07.01.21
  • 1
Blaulicht
Am Neumarkt kam es zu Streitigkeiten mit einem Verletzten.

Ein Verletzter bei Streit am Neumarkt in Recklinghausen
Täter stellt sich der Polizei

Bei einem Streit Am Neumarkt, Recklinghausen, ist am Sonntagnachmittag, 16. August, ein 43-jähriger Mann aus Recklinghausen verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war er gegen 17.20 Uhr mit einem 45-Jährigen aus Recklinghausen aneinander geraten. Aus einem Wortgefecht wurde dann eine Schlägerei. Dabei wurde der 43-Jährige mit einem Messer verletzt. Er kam zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Der 45-Jährige flüchtete direkt nach der Tat, stellte sich aber wenig später selbst der...

  • Recklinghausen
  • 17.08.20
Kultur
Ab sofort können sonnenhungrige Gäste den Citybeach auf dem Neumarkt in Arnsberg genießen.
3 Bilder

Citybeach in Arnsberg
Sommerfeeling auf dem Neumarkt

Sand unter den Füßen, ein kühles Getränk und ein leckeres Sandwich– das ist Sommerfeeling in der City pur. Ab sofort können sonnenhungrige Gäste den Citybeach auf dem Neumarkt genießen. Die Sandfläche wurde professionell durch den Fachdienst Grünflächen der Stadt Arnsberg eingerichtet, sie lädt täglich zum Entspannen ein. Gegen Hunger und Durst hilft das gastronomische Angebot der "Braubrüder".Stefan Steiner und sein Team freuen sich, die Gäste mit kühlen Getränken und verschiedenen Speisen zu...

  • Arnsberg
  • 01.08.20
Blaulicht

Handtaschendiebstahl in Gelsenkirchen
Festnahme nach Handtaschendiebstahl in der Innenstadt

Polizei nahm 31- jährigen Handtaschendieb in der Gelsenkirchener Innenstadt fest. Gegen 14:00 Uhr am Samstag. 23. Mai. 2020 wurde eine 60jährige Gelsenkirchenerin Opfer eines Handtaschendiebstahls, die 60-jährige nahm zuvor an einem Tisch eines Eiscafés am Neumarkt Platz und hängte ihre Handtasche an die Stuhllehne, als sich ihr ein 31jähriger Mann von hinten näherte. Er griff sich die Tasche und flüchtete in Richtung Hans-Sachs-Haus. Hier konnte er jedoch durch mehrere beherzt eingreifende...

  • Gelsenkirchen
  • 24.05.20
Blaulicht
Auseinandersetzung zwischen 50-jährigem und 57-Jährigem Recklinghäuser am Neumarkt.

Heftige Auseinandersetzung am Neumarkt in Recklinghausen
Mit Schreckschusspistole auf Kopf geschlagen

Am Samstag, 21. März, gegen 19.30 Uhr kam es am Neumarkt zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 50-jährigen Recklinghäuser und einem 57-Jährigen, ebenfalls aus Recklinghausen. Nach einem zunächst verbalem Streit ging der 50-Jährige auf dem 57-Jährigen los. Dabei schlug er ihm mit einer Schreckschusspistole auf den Kopf und sprühte ihm Pfefferspray ins Gesicht. Polizei und Rettungsdienst Zeugen benachrichtigten die Polizei und den Rettungsdienst. Der 57-Jährige wurde zur ärztlichen...

  • Recklinghausen
  • 23.03.20
Kultur
Vom 6. bis 9. März findet auf dem Neumarkt und auf dem Schützenplatz in Datteln die Frühjahrskirmes statt.

Dattelner Frühjahrskirmes auf Neumarkt und Schützenplatz
Entenangeln und Disco-Jet

Wenn die Tage langsam wieder länger werden, kommt auch der Rummel in die Stadt: Vom 6. bis 9. März findet auf dem Neumarkt und auf dem Schützenplatz die Dattelner Frühjahrskirmes statt – mit verkaufsoffenem Sonntag. Ermäßigte Preise gibt es wie gewohnt am Montag, der traditionell als Familientag gilt. Auf die Besucher warten Fahrgeschäfte wie Disco-Jet, Break Dance, Kessel-Tanz und Auto-Scooter, außerdem diverse Imbissstände. Für die Jüngsten gibt es Entenangeln und Kinderkarussells....

  • Datteln
  • 01.03.20
  • 1
  • 1
Blaulicht
In Schwelm wurde ein junger Mann von zwei Unbekannten angegriffen.

23-Jähriger in Schwelm grundlos angegriffen
Zwei Unbekannte treten auf am Boden liegendes Opfer ein

Ein 23-Jähriger wurde am Freitag, gegen 23.30 Uhr, in Schwelm grundlos von zwei ihm unbekannten Personen angegriffen. Der junge Mann war gerade dabei sich am Neumarkt zu erleichtern, als er von hinten von einer Person plötzlich und unerwartet zu Boden gestoßen wurde. Am Boden liegend wurde er durch die Angreifer gegen Kopf und Bauch getreten. Erst als ein Anwohner, der das ganze vom Fenster aus beobachtete, die Angreifer ansprach, ließen diese von ihrem Opfer ab und flüchteten in Richtung...

  • Schwelm
  • 24.02.20
Kultur
Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr am Sauerland-Theater in Arnsberg.

Karnevalsumzug in Arnsberg
UPDATE: „Lindwurm der Freude" ABGESAGT

Update 23.2.,11:35 Uhr: Aufgrund des Sturmtiefs und der damit verbundenen Gefahren ist der Karnevalsumzug, der heute um 14 Uhr in Arnsberg starten sollte, abgesagt worden. Am Sonntag, 23. Februar, lädt die KLAKAG alle Jecken zum diesjährigen Karnevalsumzug in Arnsberg ein. Der "Lindwurm der Freude" startet um 14 Uhr ab Sauerland-Theater. Aufgrund des Karnevalsumzuges kommt es zu Verkehrsbehinderungen. Die Stadt Arnsberg weist auf folgende Verkehrsregelungen hin:  Bereits ab 12 Uhr wird zur...

  • Arnsberg
  • 22.02.20
Politik
Josef Schoofs (rechts) und Thorsten Overländer erläuterten die Baumaßnahmen am Neumarkt.
4 Bilder

Emmericher Innenstadt
Anfang 2021 soll der Neumarkt fertig werden

Edeka und zwei weitere Händler ziehen dort ein In direkter Nachbarschaft zum Neumarkt, über den seit Jahren äußerst kontrovers diskutiert wird, traf sich der Emmericher Bürgerverein, um sich vom Projektentwickler Josef Schoofs auf den aktuellen Stand bringen zu lassen. In seiner Begrüßung ging der Vorsitzende des Bürgervereins Freddy Heinzel ein halbes Jahrhundert zurück und erinnerte an den Bau des Kaufcenters in den 70er-Jahren. Schon damals lief der Bau nicht reibungslos. Es wurde zwar eine...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.10.19
LK-Gemeinschaft
Sorgfältig legen Susanne Buch und eine Gruppenteilnehmerin das Mandala mit Blättern, Federn und Kastanien aus.

Feng Shui-Gruppe widmet sich verschiedenen Orten der Grafenstadt zur energetischen Sanierung
Auf den Spuren der „StadtengelMoers“

Wussten Sie's schon? Moers hat Engel. „Stadtengel“ um genauer zu sein. Alles begann mit einem Treffen von mehreren „Feng Shui“ Interessierten in der alten Volksschule des SCI Anfang des Jahres. „Nach intensiven Gesprächen bildete sich ein kleines aktives Grüppchen. Menschen, die Energiearbeit gegenüber aufgeschlossen sind“, blickt Susanne Buch, Leiterin der Feng Shui-Beratung Moers zurück. „Die Idee der Feng Shui-Gruppe war geboren. Der Name „StadtengelMoers“ entstand aus dem Bauch heraus,...

  • Moers
  • 07.10.19
Kultur
Freuen sich aufs Festival: Sandra Malleis, Tobias Agthe (beide Neutor Galerie), Torsten Mömken (Brauprojekt 777 Spellen), Antje Vancraeyenest und André Remke (beide Stadt Dinslaken).

1. Craft Beer Festival am 5. und 6. Oktober in Dinslaken
Genussvoller Hopfen

Bier einmal anders erleben, verschiedene Bierspezialitäten mit allen Sinnen genießen: Das bietet das 1. Dinslakener Craft Beer Fest, welches das Brauprojekt 777 aus Voerde am Niederrhein in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Dinslaken und der Niederrheinisch-Westfälischen Braumanufaktur am ersten Oktoberwochenende am Neutorplatz in der Dinslakener Innenstadt veranstaltet. Neun lokale Brauereien hat das Brauprojekt 777 nach Dinslaken eingeladen. Sie werden eine Vielfalt von...

  • Dinslaken
  • 03.10.19
Kultur
Auf dem Neumarkt in Datteln findet das Fest der Kulturen statt.

Datteln: Fest der Kulturen auf dem Neumarkt

Zum Fest der Kulturen am Sonntag, 22. September, gibt es ein starkes Programm auf dem Neumarkt. Nachdem Bürgermeister André Dora das Fest eröffnet hat, tritt die Kindertanzgruppe DaTZ Dancers auf. Außerdem gibt es Livemusik mit dem Dattelner Singer-Songwriter Kalle Moosherr. Die Besucher dürfen sich auf die Ahsener Irish Dancer "Rince na croi" und die türkischen Tanzgruppen Minik Atesler und Motiv Dance freuen, auf Livemusik von Grup Didar und vom Dattelner Sänger und Ex-"The Voice of...

  • Datteln
  • 20.09.19
Reisen + Entdecken
Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich zahlreiche Fahrgeschäfte auf dem Schwelmer Heimatfest.
12 Bilder

Schwelmer Heimatfest 2019
"Hurricane" und "Frisbee" bringen wirbelden Fahrspaß nach Schwelm: Diese Fahrgeschäfte gastieren auf dem Heimatfest 2019

Wild im Kreis drehen sich die Gondeln der Heimatfest-Neuheit 2019; Der "Hurricane", ein rasantes Rundfahrgeschäft, macht Halt auf dem Schwelmer Heimatfest. Das Fahrgeschäft der Schaustellerfamilie Heine ist nicht nur recht neu, sondern auch in NRW ein eher seltener Gast. Aber damit nicht genug. Vom 30. August bis zum 3. September 2019 drehen sich in der Schwelmer City noch viele weitere Fahrgeschäfte.  Zum Beispiel die Schaukel "Frisbee". Hier wird nicht nur geschaukelt, sondern die Gondel...

  • Hagen
  • 27.08.19
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.