Handtaschendiebstahl in Gelsenkirchen
Festnahme nach Handtaschendiebstahl in der Innenstadt

Polizei nahm 31- jährigen Handtaschendieb in der Gelsenkirchener Innenstadt fest.
Gegen 14:00 Uhr am Samstag. 23. Mai. 2020 wurde eine 60jährige Gelsenkirchenerin Opfer eines Handtaschendiebstahls, die 60-jährige nahm zuvor an einem Tisch eines Eiscafés am Neumarkt Platz und hängte ihre Handtasche an die Stuhllehne, als sich ihr ein 31jähriger Mann von hinten näherte.
Er griff sich die Tasche und flüchtete in Richtung Hans-Sachs-Haus.
Hier konnte er jedoch durch mehrere beherzt eingreifende Passanten auf- und bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten werden.
Die Handtasche wurde der Geschädigten noch an Ort und Stelle wieder ausgehändigt.
Der Täter wurde festgenommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen