Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr in Recklinghausen
Zwei alkoholisierte Autoinsassen bei Aufnahme einer Verkehrsunfallflucht angetroffen

Das Auto wurde sichergestellt.

Am Sonntag, 26. Januar, kam es um 6.33 Uhr auf der Dortmunder Straße in Recklinghausen, Höhe Hinsbergstraße, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr Verbindung mit einer Verkehrsunfallflucht.
Ein 23-jähriger Oer-Erkenschwicker und eine 34-jährige Oer-Erkenschwickerin, wurden von der Polizei im Rahmen der Aufnahme einer Verkehrsunfallflucht am Unfallort angetroffen. Bei den Personen handelte es ich um den Fahrzeughalter und seine Freundin. Beide Personen waren alkoholisiert.
Da die Fahrereigenschaft konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, wurde von beiden Personen Blutproben entnommen.
Durch den Unfall wurde ein Verkehrsschild vollständig zerstört. Das Fahrzeug war stark beschädigt, nicht mehr fahrbereit und wurde sichergestellt.Eine etwa 150 Meter lange Ölspur musste durch die Feuerwehr abgestreut und aufgenommen werden.
Beide Personen waren unverletzt.
Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 3000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.