Fotowettbewerb zeigt die schönsten Plätze Recklinghausens
Liebster Ort

Ein möglichen liebsten Ort - das schönste Rathaus in NRW - präsentieren (v.l.) Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald, Bürgermeister Christoph Tesche und Georg Gabriel, Abteilungsleiter Stadtmarketing und Tourismus.
  • Ein möglichen liebsten Ort - das schönste Rathaus in NRW - präsentieren (v.l.) Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald, Bürgermeister Christoph Tesche und Georg Gabriel, Abteilungsleiter Stadtmarketing und Tourismus.
  • Foto: Stadt RE
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Die charmante Altstadt, die Halde Hoheward, den grünen Stadtgarten - Recklinghausen hat einiges zu bieten und den ganz persönlichen Lieblingsort können die Bürger im Rahmen eines Fotowettbewerbs in Szene setzen.
„Unsere Stadt bietet viele tolle Anlaufpunkte. Ich bin mir sicher, dass es vielen Bürgerinnen und Bürgern wie mir geht und sie sich gar nicht entscheiden können, welches ihr absoluter Lieblingsort in Recklinghausen ist“, sagt Bürgermeister Christoph Tesche. 
Als kleines Hilfsmittel gibt es einen Polaroid-Rahmen, durch den der jeweilige Ort fotografiert wird. Dieser ist in verschiedenen städtischen Gebäuden wie beispielsweise dem Rathaus, Stadthaus A und der Stadtbibliothek erhältlich.

Einsendeschluss ist der 30. September

Der Wettbewerb des Fachbereichs Wirtschaftsförderung, Standortmanagement und Stadtmarketing läuft bis zum 30. September.
"Die Gewinnerin oder den Gewinner erwarten attraktive Preise. Besonders Menschen mit einer Leidenschaft für Fotografie kommen auf ihre Kosten", so Stadtkämmerer Ekkehard Grunwald. "Der Hauptpreis ist eine Ballonfahrt über das gesamte Kreisgebiet für zwei Personen. Hier ergeben sich sicherlich tolle Fotomotive."
Der zweite Platz wird mit einer privaten Erlebnisführung durch das Trainingsbergwerk für sechs Personen prämiert, der dritte Platz mit einer Segway-Tour auf die Halde Hoheward für zwei Personen. Jeweils eine RUHR.TOPCARD für das Jahr 2021 erhalten die Plätze vier bis zehn.

Mitmachen

  • Teilnehmer ab 14 Jahren nutzen den Fotorahmen, fotografieren ihren liebsten Ort in Recklinghausen durch ihn hindurch, schicken das Bild an gewinnen@recklinghausen.de und posten es unter #MeinRE auf Instagram.
  • Eine Jury wählt die besten Bilder aus. Diese werden auf der städtischen Facebook-Seite gepostet. Hier können die Nutzer eine Woche lang für ihren Favoriten abstimmen.
Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen