BÜRGERFUNK RECKLINGHAUSEN E.V.
"Recklinghausen-Bibel" gestartet

Aufzeichnung in der St. Markus-Kirche Recklinghausen
2Bilder
  • Aufzeichnung in der St. Markus-Kirche Recklinghausen
  • Foto: Bürgerfunk Recklinghausen e.V.
  • hochgeladen von Oliver Kelch

Schon jetzt darf man sich auf Heiligabend freuen. Dann wird die „Recklinghausen Bibel“ als Podcast zum Download veröffentlicht.

Vorangegangen sind die ersten zwei von vier Aufzeichnungen der Evangelien von Matthäus und Markus. Gut 100 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Recklinghausen fanden sich am Wochenende entweder im ev. Matthäus-Haus in Recklinghausen-Hochlar oder in der kath. St. Markus Kirche in Recklinghausen-West ein. Ausgestattet mit Bibelstellen traten sie nacheinander ans Mikrofon um dort aus der Bibel zu lesen. Alles wurde aufgezeichnet und wird, zusammen mit den Evangelien des Lukas sowie des Johannes, an Weihnachten als „Podcast-Bibel“ veröffentlicht.

Die Begeisterung ist groß – bei denen, die bisher mitgemacht haben und bei denen, die einfach nur zugeschaut haben. „Großartige Idee. / Schön, bei sowas einmaligen dabei sein zu können. / Bitte noch mehr davon aufnehmen.“ Das waren nur einige der lobenden Worte, die das Team vom Bürgerfunk Recklinghausen e.V. an den beiden Tagen hörten. Die Idee zum „Bibel-Projekt“ hatte Oliver Kelch, der mit seinem Bürgerfunkverein auch das Radioformat „KwieKIRCHE“ auf Radio Vest ins Leben rief.

Am Ende werden es die vier Evangelien aus dem Neuen Testament sein, die von gut 300 Männern, Frauen und Kindern eingesprochen, aufgezeichnet wurden. Die Evangelien nach Lukas und Johannes werden am 6. November in der Christuskirche sowie am 7. November in St. Franziskus aufgenommen. Die Teilnehmerliste ist lang, der Verein schließt schon jetzt nicht aus, im kommenden Jahr noch weitere Stellen des Neuen Testament einzulesen. „Die Offenbarung des Johannes würde sich auch sehr anbieten.“, so Oliver Kelch 

www.recklinghausen-bibel.de

Aufzeichnung in der St. Markus-Kirche Recklinghausen
Start mit den ersten Lektorinnen im Matthäus-Haus, Hochlar.
Autor:

Oliver Kelch aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen