Klagen trotz Unschuldsmiene!

Klagen trotz Unschuldsmiene!

von: Dr. Dr. Joachim Seeger, RE-Nord

Der Sozialdezernent Georg Möllers (CDU) brüstet sich damit, eine 10-prozentige Steigerung gegenüber der Vorgabe des Landes erreicht zu haben. Das ist zu wenig, verehrter Herr Möllers! Wenn man sich verkalkuliert hat, greift man halt zu schnellen Lösungen: Unwägbarkeiten finanzieller und zeitlicher Art tragen die Schuld an der ganzen Misere. Eine simple Antwort, um die gravierenden Vorwürfe aus dem Familienministerium in Berlin zurückzuweisen. Schließlich will man sich als ehemaliger Schulmeister nicht die Blöße geben, seine Hausaufgaben nicht optimal gemacht zu haben. Da schießt man lieber auf Berlin bzw. Düsseldorf und wäscht seine eigenen Hände in Unschuld! Die betroffenen Eltern werden sich von Ihrer Unschuldsmiene nicht beeindrucken lassen, sehr geehrter Herr Sozialdezernent. Es werden zahlreiche Klagen gegen die Stadt Recklinghausen zu Recht erfolgen - die kann Möllers (CDU) dann nach Düsseldorf oder Berlin weiterleiten!

Autor:

Dr. Dr. Joachim Seeger aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen