Recklinghausen: "Sicher leben" - Kripo informiert im Karl-Pawlowski-Altenzentrum

Im Rahmen der Vortragsreihe der Alzheimer Gesellschaft Vest Recklinghausen e.V. informiert die Kripo am Mittwoch, 20. Februar, um 15 Uhr im Karl-Pawlowski-Altenzentrum, Windthorststraße 10 bis 19, zum Thema „Sicher leben“.
Herr Volker Kosbab wird erläutern, wie durch eigenes Verhalten Straftaten verhindert werden können und was man ich selber tun kann, um nicht Opfer zu werden, zum Beispiel bei Einbruchsdiebstahl oder auch Betrug.
Der Vortrag dauert etwa eine Stunde. Anschließende Fragen und Austausch sind ausdrücklich erwünscht.
Alle Interessierten sind eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.