American Football im Vest - Recklinghausen Chargers siegen weiter

16Bilder

3. Spiel - 3. Sieg

Letzten Samstag empfingen die Recklinghausen Chargers die Bergisch Land Phoenix aus Wipperfürth zum 3. Saisonspiel 2016.
Beim 2. Heimspiel der Saison waren die Chargers weitaus besser vorbereitet. War man doch beim 1 Spiel sehr überrascht von dem Zuschauerandrang und dementsprechend schlecht organiesiert!
Am Samstag wurden Kasse und Catering neu organisiert. Ein Bierwagen, ein größerer Kuchen- und Grillstand sorgen für zufriedene mehr als 300 Zuschauer!
Nachdem die ersten beiden Spiele schon ein bisschen überraschend gewonnen wurden, waren die Erwartungen an das Team höher als zu Beginn der Saison. Zumal die Wipperfürther aktuell das Schlusslicht der Liga sind.

Die anfängliche Nervosität verflog allerdings recht schnell und die Chargers gingen bereits nach ein paar Minuten durch ein Fieldgoal von Oskar Schlegel 3: 0 in Führung.
Im 2. Quarter legte Tristan Brendel einen Touchdown nach und die Führung wurde auf 9: 0 ausgebaut.
9: 0 war dann auch der Halbzeitstand!
Im 3. Quarter punktete Dennis Meyer mit einem Touchdown und Oskar Schlegel traf den Extrapunkt zum 16: 0. Felix Wilhelm erhöhte auf 22: 0 und auch der Extrapunkt saß! Es stand 23:0!
Im 4. Quarter konnte Bergisch Land Phönix mit einem Touchdown auf 23:6 verkürzen, allerdings fing Jona Meyer den Two-Point-Versuch des Gegners ab und trug den Ball in die gegnerische Endzone. Damit stand es 25:6 für die Chargers!
Das war dann auch der Endstand!

In 2 Wochen, am 29.5.2016, sind die Vest-Footballer zu Gast bei den Bochum Rebels und am 25.6.2016 werden sie in Hagen bei den Sauerland Mustangs antreten.
Das nächste Heimspiel findet am 2. Juli 2016 statt!

Die Recklinghausen Chargers und das gesamte Staff-Team freuen sich schon!

Vielen Dank an Stefan Nö für die Fotos!

Autor:

Chris Groß aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.