Tierparkfest lockt am 16. September mit buntem Programm

Freuen sich schon gemeinsam mit Eseldame Romina und der jungen Lina auf das zweite Tierparkfest: (v.l.) KSR-Mitarbeiter Stefan Klinger, Daniel Kroll, Vorsitzender des Fördervereins, sowie Katrin Kiesel und Georg Gabriel vom Stadtmarketing. 
Foto: Stadt Recklinghausen
  • Freuen sich schon gemeinsam mit Eseldame Romina und der jungen Lina auf das zweite Tierparkfest: (v.l.) KSR-Mitarbeiter Stefan Klinger, Daniel Kroll, Vorsitzender des Fördervereins, sowie Katrin Kiesel und Georg Gabriel vom Stadtmarketing.
    Foto: Stadt Recklinghausen
  • hochgeladen von Lokalkompass Recklinghausen

Tierisch viel Spaß. Das verspricht das diesjährige Tierparkfest am Sonntag, 16. September. Von 11 bis 17 Uhr gibt es ein buntes Programm für Kinder und die ganze Familie.
In einer Waldschule können die Besucher Flora und Fauna erleben, am Stand des Naturschutzbundes (NABU) wird mit Naturmaterialien gebastelt und Kinder können sich ihre Gesichter tierisch schminken lassen.
Die Tanzschule Robin Lynn aus Recklinghausen wird Tiertänze vorführen, verschiedenste Spielgeräte laden zum Klettern ein. Außerdem wird gegrillt, es gibt eine Milchbar und auch Waffeln werden gebacken. Essen und Trinken gibt es natürlich zu familienfreundlichen Preisen.
Im Tierpark präsentieren sich auch die Kommunalen Servicebetriebe (KSR) mit einem abwechslungsreichen Angebot, der Aktive Tierschutz Recklinghausen und die Taubenzüchter, an deren Stand Kinder Luftpost per Brieftaube verschicken können. Der Förderverein des Tierparks, der nach dem letzten Tierparkfest gegründet wurde, berichtet vom bisher Erreichten und zukünftigen Plänen, zum Beispiel dem Bau eines neuen Kaninchenhauses. Organisiert wird das Fest vom Stadtmarketing Recklinghausen.

Autor:

Lokalkompass Recklinghausen aus Recklinghausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.