Halderner Judoka siegen in eigener Halle

2Bilder

Am Samstag, dem 22.10.2011 fand das 2. Anfängerrandori des Judo- Club Haldern 1978 e.V. statt.

Insgesamt waren 114 Judoka aus 9 Vereinen am Start.
Mit dabei waren folgende Vereine: SV Blau- Weiß 1910 Herongen, BSG Kleverland, TV Rees, Budo- Kwai- Emmerich, Judo- Club Kolping
Bocholt e.V., Senshu- Hau, JC Samurai Goch- Kevelaer e.V., 1. Budokan Hünxe und natürlich die Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V.

Die Judoka von 19 bis 90 kg waren mit ihren Familien, Trainern und Betreuern zur Unterstützung angereist.
Die Stimmung in der Halle war super. Es gab spannenede Kämpfe zu sehen.
Bei der Siegerehrung erhielt jeder Judoka eine Urkunde und eine Medaille.
Für den Judo- Club Haldern 1978 e.V. erkämpften sich die Bronzemedaille: Ronja Friederichs, Jule Stamm, Kristina Klett, Tjorven Jansen, Melina Mende, Laura Lach, Maurice Künne, Elias Willing, Max Kremer undMirco Steinkraus.

Die Silbermedaille erhielten: Nele Faerber, Saskia Neijenhuis, Robin Hochstraß und Florian Klatt.

Mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden: Sophie Grunden, Dana Keulertz, Isabell Wehofen, Tom Dobers, Marvin Keulertz, Tobias Grunden und Marvin Köcke.

Auf diesem Wege möchte sich der Judo- Club Haldern 1978 e.V. bei allen bedanken, die auf verschiedenster Weise zum guten Gelingen des Anfängerrandoris beigetragen haben.

Mehr Fotos gibt es unter http://www.judo-club-haldern.de

Autor:

Burkhard Hochstraß aus Rees

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.