Zwei Angebote des Wirtschaftsforums Rees
Erste-Hilfe-Kurs und Gabelstaplerausbildung

Das Wirtschaftsforum Rees bietet im November zwei Kurse an.
  • Das Wirtschaftsforum Rees bietet im November zwei Kurse an.
  • Foto: Fischer
  • hochgeladen von Charmaine Fischer

Im November bietet das Wirtschaftsforum Rees noch zwei Veranstaltungen an, die unter den Corona-Hygienebedingungen ablaufen. Am Samstag, 21. November, gibt es einen Gabelstaplerkurs zum Erwerb des Führerscheins und am Freitag, 27. November, einen Erste Hilfe-Kurs.

Anmeldungen sind unter der Mail-Adresse dialog@wifo-rees.de oder der Nummer 02857-6819226 möglich.

Der Gabelstablerkurs richtet sich an alle Interessierte, die über 18 Jahre alt sind. Die theoretische Unterweisung findet morgens statt, danach geht es zu den praktischen Übungen in die Lagerhalle der Firma Wwe. Th. Hövelmann GmbH & Co. KG, Reeser Str. 22, in Rees-Empel. Mitzubringen sind ein Passfoto, eine Warnweste, Sicherheitsschuhe, die G-25-Untersuchung (falls vorhanden) sowie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Die Ausbildung dauert von 8 bis 15.30 Uhr und wird vom Ausbilder Markus Beverungen für maximal sechs Teilnehmer angeboten. Die Kosten betragen 125 Euro plus Mehrwertsteuern. Für die Auffrischung, die morgens stattfindet, zahlt man die Hälfte.

Am Freitag, 27. November, bietet das Wirtschaftsforum Rees von 14 bis 20 Uhr einen Erste-Hilfe-Kurs in der Empeler Straße 122 an. Neben den betrieblichen Ersthelfern und Führerscheinanwärtern spricht Referent Gerhard Rallye auch alle Führerscheininhaber an, die ihr Wissen auffrischen möchten. Die Kosten für den Kurs betragen 30 Euro, die vor Ort bar zu entrichten sind. Betriebliche Ersthelfer bringen die BGW-Nummer mit.

Autor:

Lokalkompass Emmerich aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen